• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Endlich wieder gebackene Leberknödel

masi

Kistenguru
10+ Jahre im GSV
Hallo Sportsfreunde!!
Es wurde längst Zeit wieder Leberknödelvorat anzulegen:)
Rausgekommen sind ca 100 Knödel vom Schwein - und 100 Knödel vom Reh :)
Die Machart, wie immer,
schon hier beschrieben ---->
https://www.grillsportverein.de/forum/threads/masi-s-gebackene-leberknoedel.231163/
dieses mal leicht abgewandelt,

Am Plan standen welche mit Schweineleber, die war ja übrig von der Sau , die uns Uschi @schweinemami gefüttert hat.
@Norwegenberti hat noch von einer bekannten mehr als 5 kg feinster Rehleber gebracht...
Wir haben uns mit beiden Sorten, auf Grundrezept x10 geeinigt.


Zubereitung:


Die Semmeln (Knödelbrot) in einer Schüssel mit Milch einweichen und ziehen lassen
Die Zwiebel, den Knoblauch schälen.
Zwiebel, den Knoblauch Petersilie grob schneiden

IMG_9877.JPG


Die Leber mit dem Fleischabschnitten, dem Zwiebel, Knoblauch und der Petersilie vermengen

IMG_9884.JPG


IMG_9887.JPG


und sehr fein faschieren (3mm Scheibe des Wolfes)

IMG_9888.JPG


IMG_9892.JPG


Die Eier mit den mit den Gewürzen verquirlen

IMG_9878.JPG


und über das Knödelbrot geben.

IMG_9879.JPG


Nun die Leber-Zwiebel-Knoblauch-Petersilie-Fleischmasse über die Knödelmasse geben und gut bindig durchmengen.

IMG_9891.JPG


Mit den Semmelbröseln für die richtige Konsistenz sorgen. Kräftig durchkneten
Die Masse soll saftig bleiben, aber sie muss die Form halten können
Abschmecken und eventuell nachwürzen.
Einen Probeknödel frittieren.

IMG_9900.JPG


IMG_9902.JPG


Wenn der passt,
Hände kalt abspülen und mit den nassen Händen die Masse zu gleich große Knödel formen.

IMG_9912.JPG


IMG_9910.JPG





IMG_9919.JPG


Dank an @Stonehedge
Ich hab die Masse dieses Mal gewogen.
Je Knödel etwa 90g Masse.

IMG_9904.JPG


IMG_9905.JPG


Passt der Probeknödel nicht, Zerfällt dieser, der Lebermasse ein wenig Semmelbrösel unterarbeiten.
Im heißen Öl bei kleiner Flamme langsam frittieren. (Ca. 10 Minuten)
dank an @Jackxn

IMG_9968.JPG


Danach abtropfen und auskühlen lassen
IMG_9967.JPG
.



Schüttgut :)
IMG_9916.JPG



eingesackt :)

IMG_9947.JPG


vakuumiert
IMG_9948.JPG





Danke fürs Reinschauen
Lg Martin​
 

Anhänge

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ihr seid einfach charmant verrückt, 10-fache Menge, 5 Kilo Leber,... Ich bin für die Einführung der GSV-internen Mengeneinheit "Masimenge" :-D
Und das schlimmste daran: das ist ansteckend! Die ersten Pfefferbeisser von mir snd noch nicht mal richtig getrocknet und ich hab gestern nochmal gut 5 Kilo gemacht.

Schöne Grüße,
Günther
PS: ich starte heute mal allein die Tajine, aber da haben wir noch was offen ;-)
 

holledauerin

Fernsehköchin
5+ Jahre im GSV
Ja so kennen wir euch, "darfs a bissl mehr sein" :D Wir kochen die Leberknödel, frittiert hab ich sie noch nie gegessen, könnt ich mal probieren. Kommen die dann bei euch in eine Rindssuppe oder zu Sauerkraut und Kartoffeln?
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Ich glaube, in KLEIN könnt ihr garnicht?!
Sehr schön gemacht:thumb1:.
 

Flammengriller

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Super, da läuft der Speichel schon wieder......
 

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hut ab!!!!
 

LGresch

GSV-Veterinär
5+ Jahre im GSV
Unglaublich ;-);-);-)
Klasse Aktion!!
 

ottob

last man OT - standing
5+ Jahre im GSV
Warum klein, wenns auch gross geht?!
Aber auf jeden Fall guad. :thumb2:

Die besten Wünsche ins Masiland...

grüssle
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Martin,

Leberknödel en gros
top.gif

:prost:
 

Anhänge

GrillAir23

Grillkaiser
Wow....so eine Suppe mit Leberknödel auch für mich
 

Pauschi

Veganer
Hallo Masi

Schaut echt Lecker aus
Deine Rezepte sind ein Traum,
Mein Schwager hat Duroc und Mangaliza Schweine und da habe ich Käsekrainer und Bratwürste gemacht nach deinem Rezept ,ein Traum
 
Oben Unten