• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

"Ersoffener" Hirsch ;-)

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
... der hoffentlich bis zum Abendessen nüchtern wird ;-)

Ich hatte noch Hirschgulasch im Tiefkühlschrank und am Freitag beim Einkaufen hat mich das neue Heft vom Lafer angelacht (die mag ich recht gern) und was finde ich ein Rezept für mein Hirschgulasch, ich werde es ein wenig anpassen. Peter @Reuef das wird sehr fein denke ich :-)

Gestern hab ich 1100 g Hirschgulasch in 500 ml Rotwein versenkt, dazu kamen noch ein paar Zweiglein Thymian und Rosmarin, 2 Lorbeerblätter und ein paar Wacholderkörner ...

IMG_7487.png


IMG_7490 (1).png


... durfte über Nacht auf der Terrasse ziehen der gehaltvolle Topf (kalt ist es dort ja zur Zeit).

Heute war schibbeln angesagt, geschält waren es dann 320 g Wurzelwerk mit 1 Zwiebel und dann noch 2 Knoblauchzehen kleingehackt ...

IMG_7522.png


IMG_7526 (1).png


Dann habe ich das Fleisch aus der Marinade getan, trockengetupft und gewürzt ...

IMG_7530.png


... in Butterschmalz rundherum angebraten ...

IMG_7531.png


... das Fleisch auf einem Teller zwischenparken ...

IMG_7535.png


... das Gemüse und den Knoblauch in den Topf ...

IMG_7533.png


... ein Weilchen braten und dann 1 EL Tomatenmark unterrühren und noch kurz braten ...

IMG_7536.png


IMG_7539.png


... dann die Rotweinmarinade und 400 ml Wildfond (ich hatte leider keinen selbst gemachten) dazugeben, verrühren und aufkochen lassen ...

IMG_7541.png


... die Hirschstücke wieder dazugeben und bei kleiner Temperatur ca. 2 Stunden köcheln lassen ...

IMG_7544.png


So, jetzt heißt es warten :-)

Bis dann

Silvia
 

HafenGrillR

Grillkönig
Schaut großartig aus. Da muss ich bei nächster Gelegenheit wohl mal einen Hirsch erlegen. :biggrinsanta:
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Zwei Stunden waren genug, das Fleisch ist herrlich zart :-) also raus auf einen Teller ...

IMG_7545.png


IMG_7549.png


... Gemüse durch ein Sieb streichen ...

IMG_7552.png


... schaut gut aus die Soße, ein wenig einkochen lassen ...

IMG_7554.png


Inzwischen den Rosenkohl herrichten, hab ich so gemacht wie bei dem Gericht - https://www.grillsportverein.de/for...-mit-rosenkohl-und-rosmarinkartoffeln.333003/

IMG_7556.png


IMG_7562.png


Für den Quitten-Kartoffelstampf (die Grundidee habe ich auch dem Johann geklaut) habe ich 5 große Kartoffeln geschält, gewaschen, in kleine Würfel geschnitten und 10 Minuten in Salzwasser gekocht, dann abgeseiht und in einen Topf mit ein wenig heißer Milch gegeben, 2-3 EL Quittenmus ( https://www.grillsportverein.de/forum/threads/quittenmus.332655/ ) dazu, Muskatblüte darübermahlen und schön stampfen (gut zum Abreagieren ;-) ) ...

IMG_7564.png


Weiter geht es mit der Wildsoße, 2 EL Amarenakirschen und ebensoviel Sud davon dazu, gut verrühren, eventuell noch mit Salz abschmecken und dann aufkochen, zum Abschluss noch mit einem Mehldoagl binden - ein Genuss die Soße :-)

IMG_7559.png


IMG_7561.png


IMG_7566.png


Wieder einmal Zeit anzurichten, wir mögen viel Soße ...

IMG_0064.png


IMG_0069.png


IMG_0072.png


IMG_0075.png


IMG_0080.png


IMG_0078.png


War wieder eine Kombination sehr gut zusammenpassender Zutaten. Die Amarenakirschen mit Saft sind ein Hammer in einer Wildsoße, ich hab bis jetzt immer Preiselbeermarmelade oder Johannisbeergelee genommen.

Mein Testesser war wieder sehr zufrieden, besonders geschmeckt hat Ihm das Quittenmus im Kartoffelstampf.

Schönes Wochenende wünscht

Silvia
 

96griller

Grillkaiser
Das sieht sehr lecker aus.

Gespannt wäre ich auf den Kartoffelstampf. Schmeckt das süß?
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Das sieht sehr lecker aus.

Gespannt wäre ich auf den Kartoffelstampf. Schmeckt das süß?

Danke Marc :-) Hab grad meinen Testesser = Gatte gefragt, also schmeckt nicht süß (ich habe das Mus auch nicht so süß gemacht und nicht ganz fein passiert, mögen wir so), immer wenn man auf ein kleines Stück Quitte beißt kommt der Geschmack der Quitte rüber. Ich habe2 große EL dazugetan, da kannst Du mehr nehmen wenn magst, irgendwann wird es dann wahrscheinlich mehr nach Quitte als nach Kartoffel schmecken.


Sehr schönes Gericht, Silvia

Freut mich, daß Dir der Hirsch gefällt Karl Heinz.

Lieber Gruß aus Tirol

Silvia
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Mal wieder schön gezaubert Cladi, sieht sehr gut aus und hört sich noch leckerer an.
:tisch:

PS aber nur ne halbe Flasche Wein, da wird doch kein Hirsch von betrunken:rolleyes:
 

Reuef

GSV-Troubadix
Hallo Silvia, super vorgelegt. Ich streiche freiwillig den Kochlöffel. Respekt, Respekt.
 

Dr_BBQ

Lord Helmchen
5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
Sehr sehr sehr schön.
Ich bin unterwegs.
 

Luse

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Das sieht großartig aus.
Quittenstampf, Amarenakirschen,....:P
Ich glaube das muss ich genau so ausprobieren. :thumb1:

Die Kirschen muss ich aber Just in Time besorgen, sonst erleben sie das Essen nicht. :D
 

TirolGrill

Haxn-Rotateur
5+ Jahre im GSV
:hmmmm:

Weiß grad nicht wie ich beginnen soll, aber wahrscheinlich läuft es auf ein:wiegeil: und ein :love: hinaus!

Silvia, das letzte Tellerbild ist ein Traum, aber natürlich nur weil du des perfekt zubereitet hast....:worthy:

Wenn dein Test Esser mal krank ist, meld ich mich gerne als Vertretung an:P

Liebe Grüße von hinter den Karwendel Bergen
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure Majestät
5+ Jahre im GSV
Klasse Gulasch und die Idee mit der Kirsche find ich klasse. Ja klar, warum sollte das auch nicht passen :hmmmm:
Wieder mal ein tolles Gericht, Silvia :thumb2:
 

Waidmeister

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Wenn die Soß' so glänzt is alles gut...

Und: Gerade der etwas bittere Rosenkohl und die Quitte ergänzen sich super.
Kirsche ist immer einen Versuch wert, ich bin da aber mehr auf der herb-konservativen = Preisselbeer-Seite
 

Grillhacker

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
das kann sich sehen lassen,....Silvia,...bitte 2 große Teller für uns.........
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Mal wieder schön gezaubert Cladi, sieht sehr gut aus und hört sich noch leckerer an.
:tisch:

PS aber nur ne halbe Flasche Wein, da wird doch kein Hirsch von betrunken:rolleyes:

Nobbi freut mich, daß Dir der Hirsch gefällt :-) He, die Köchin hat auch Durst ;-)

Hallo Silvia, super vorgelegt. Ich streiche freiwillig den Kochlöffel. Respekt, Respekt.

Peter, nix da, auf geht's zum Halali :-) War echt gut, solltest Du ausprobieren.

Sehr sehr sehr schön.
Ich bin unterwegs.

:-) Wo bist denn, grad gab es noch die Reste von gestern ...

Hallo Silvia,

extrem lecker schaut´s aus :thumb1:
Gruß Diddi :prost:

Danke Diddi :-)

Das sieht großartig aus.
Quittenstampf, Amarenakirschen,....:P
Ich glaube das muss ich genau so ausprobieren. :thumb1:

Die Kirschen muss ich aber Just in Time besorgen, sonst erleben sie das Essen nicht. :D

Thomas, musst Du ausprobieren, hast ja auch genügend Quitten verarbeitet heuer. Das mit den Kirschen kenne ich von meinem Mitesser, ist das Glas offen ist es auch sehr schnell leer ;-)

:hmmmm:

Weiß grad nicht wie ich beginnen soll, aber wahrscheinlich läuft es auf ein:wiegeil: und ein :love: hinaus!

Silvia, das letzte Tellerbild ist ein Traum, aber natürlich nur weil du des perfekt zubereitet hast....:worthy:

Wenn dein Test Esser mal krank ist, meld ich mich gerne als Vertretung an:P

Liebe Grüße von hinter den Karwendel Bergen

Ich melde mich wenn mein Testesser einmal krank ist Michael :-) Auch mir hat das letzte Bild besonders gut gefallen.

Klasse Gulasch und die Idee mit der Kirsche find ich klasse. Ja klar, warum sollte das auch nicht passen :hmmmm:
Wieder mal ein tolles Gericht, Silvia :thumb2:

Dein virtueller Besuch freut mich Norbert :-) - das mit der süßen Kirsche werde ich jetzt auch öfter einsetzen (wo es halt passt).

Wenn die Soß' so glänzt is alles gut...

Und: Gerade der etwas bittere Rosenkohl und die Quitte ergänzen sich super.
Kirsche ist immer einen Versuch wert, ich bin da aber mehr auf der herb-konservativen = Preisselbeer-Seite

Merci für Dein Soßenkompliment - freut nicht sehr :-) Die Soße ist mir sehr gut gelungen, ist nicht immer so. Ich hatte bisher auch immer Preiselbeeren oder Johannisbeergelee genommen.


:-) Merci

das kann sich sehen lassen,....Silvia,...bitte 2 große Teller für uns.........

Wolfgang, nächstes Mal schick ich Dir zwei große Portionen, Hirsch in der Variante gibt es sicher bald wieder :-)

Schönen Abend aus Tirol

Silvia
 
OP
OP
Cladonia

Cladonia

Fata della Pasta & Foto-Gräfin
5+ Jahre im GSV
Supporter
★ GSV-Award ★
Heute gab es den Rest von gestern, mit Nudeln und Rosenkohl (hab ich noch schnell dazugemacht). Am nächsten Tag ist das Gericht noch besser :-)

IMG_0109.png


IMG_0111.png


IMG_0118.png


IMG_0114.png


IMG_0119.png


Für meinen Mitesser habe ich extra die Amarenakirschen rausgefischt :-)

IMG_0124.png


Lieber Gruß aus Tirol

Silvia
 

Sizzlebear aka Grillbärt

Vollblut Brutzler & Grillspaßvirtuose
Supporter
Oben Unten