• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Eure Erfahrung ist gefragt: Wildschwein PP aus Schulter u. Nacken

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Hallo, Freunde des Rauchs und des Feuers.
Am kommenden WE beabsichtige ich PP zu machen, einmal aus normalem Nacken vom heimischen Schwein und, da mein Geburtstag, vomWildschwein.
Ich habe heute vom Jäger des vertrauens 1kg Nacken und etwa 2kg Schulter von der Wildsau abgeholt.
Wildschwein bzw. Wild im allgemeinen habe ich noch nicht auf dem Smoker gemacht.
Mein geplantes Setup sieht wie folgt aus:
Den Schweinenacken mit Magic Dust Ruben und dann für 24Stunden in die Kühlung und dann bei etwa 110°-120°C Smoken. Bei etwa 70° beabsichtige ich zu wickeln, da mir auf der DGM in Fulda @DerHoss mut gemacht hat. Das Papier von @Spiccy hab ich da........sollte Klappen.
Beim Wildschwein bin ich unsicher: Von @Spiccy kam der Tip, als Gewürz für Wild, den "best Beef Rub" zu nutzen. Das würde ich auch nehmen wollen. Da Wildschwein nicht so viel Fett hat wie ein Hausschwein wollte ich Impfen. Vorgestellt habe ich mir geschmolzene Butter mit ein wenig von dem Rub und vieleicht einem Eßlöffel Brühe.
Hat jemand von Euch vieleicht ein oder zwei Tipps für mich? Einmal für den Rub, zum Injekt und, wie ist es mit der Zeit auf den Smoker? Ich denke, es wird genauso laufen wie beim Hausschwein?!?
Kann ich das Wildschwein auch bei etwa 70°C Wickeln?
Vielen dankschon mal für Eure Tips
 

feral

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV
Hallo SVEN,
mein Tipp: Lass das mit dem Wildschwein PP, nach meiner Meinung ist Wild für dieses Experiment nicht das Richtige und es
wäre Schade ums Fleisch.
LG aus NÖ
feral
 
OP
OP
tippel68

tippel68

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Lass das mit dem Wildschwein PP, nach meiner Meinung ist Wild für dieses Experiment nicht das Richtige
Ok, ich habe von einigen ganz gegenteiliges gehört. Gerade Jäger (jedoch ohne Smoker) sagen, das das ideal geeignet ist und sehr schmackhaft sein soll :confused::(:confused:
 

Eichi78

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Also soweit ich mich erinnere hab ich damals auf das Stück Wildschwein Sapore de Marema drauf. Ich mag diesen Eub extrem gern. Gespritzt hab ich nicht, hab aber eine Wasserschale im Faß gehabt und das Fleisch war nicht trocken.
Im Burger selber mit Sauce und allem was rein gehört hat man dann aber fast keinen Unterschied zu normalem Schwein gemerkt.

Gutes Gelingen,
Günther
 

Pockete

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Tach auch,
PP aus Wildschwein hab ich schon gemacht und das war super.....
Habe ganz normal mit MD gerubt und mit 4%Salzlake gespritzt. Bis max. 90℃ garen lassen. Wickeln mache ich nie. Bei mir lief das Wildschwein etwas schneller wir das normale Schwein.
Schönen Gruß auf dem Sauerland.
 
Oben Unten