• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums mit vielen anderen Unterforen!!!

wild

  1. Cladonia

    Damwild-Hackfleisch/speckige Kartoffeln

    Wieder einmal etwas Wildes - Damwild-Hackfleisch habe ich aufgetaut. Schweineschmalz erwärmt, Zwiebel und Knoblauch anbraten ... ... speckige Kartoffeln (roh) aus dem Tiroler Oberland geschält und in kleine Würfel geschnitten, sie zerfallen beim Kochen nicht ... ... Hackfleisch in den...
  2. Cladonia

    Herz was willst Du mehr ... Nierchen 😎

    Ein einsames Herz von einem Damspießer hat beschlossen sich zu vereinigen 😎 Gestern vorbereitet. ... waschen, putzen, schneiden, 2 getrennte Häufchen, die Nierchenstücke kommen später dazu damit sie nicht hart werden ... ... das übliche, Zwiebel schneiden, in Schweineschmalz anbraten...
  3. Cladonia

    Kleines Filet von der Gams

    Heute gab es das kleine Filet von der Gams - https://www.grillsportverein.de/forum/threads/die-gamsal-schwarz-und-braun.368585/#post-5813296 Bilder von der Zubereitung gibt es diesmal wenige. Als Beilage Bratkartoffeln und gelben Blumenkohl mariniert. 1/2 gelben Blumenkohl in Röschen...
  4. Cladonia

    Die Gamsal schwarz und braun ...

    ... Haben eine ganze Gams bekommen, es war nicht diese (wie @griller_p meinte), die springt noch munter im Alpenzoo in Innsbruck über die Felsen ... Mit einem Freund zerlegt. Die edlen Teile ... ... für Hackfleisch ... ... für Fond ... Vorgestern die Fetzelchen faschiert ...
  5. Cladonia

    Voglwuida Rücken von der Gams

    Wir hatten ja noch einen Rücken, also auf ein Neues ... gleich vorweg, der ist traumhaft gelungen, zart, rosa, geschmacklich herrlich ... ich bin mit Gams wieder versöhnt. Der heutige Wilde, dazu Vogelbeermarmelade (für die Soße - daher voglwuid) und etwas zum Parfümieren ... ... Kosmetik...
  6. Cladonia

    Rücken von der Gams mit Begleitung

    Ein wunderschöner Rücken ... ... salzen und pfeffern ... Schnell die Masse für die Gnocchi herrichten, Scheibchen machen, in Salzwasser kochen, abtropfen lassen und vor dem Anrichten in erwärmter Butter schwenken ... Butterkarotten erwärmen und Pilze fertig machen. Rücken in...
  7. Cladonia

    Heute war ich wieder einmal gamsig ...

    ... daher gab es Gamsbraten. Konservativ gekocht, daher nur eine Bildergeschichte. Dazu gab es Bratkartoffeln - ich zerquetsche die immer mit einer Gabel wenn es viel Soße gibt 😍😋 Und der traditionelle Probierteller - Mahlzeit! Lieber Gruß aus Tirol Silvia
  8. Cladonia

    Gröstl mit Hirsch-Schübli

    Von meiner Schwester habe ich 2 Hirsch-Schübli bekommen ( https://de.wikipedia.org/wiki/Sch%C3%BCblig - die waren einfach mit Hirschanteil), ein paar gekochte Kartoffel waren auch noch vorhanden, 1/2 Zwiebel, bissl Schweinefett, Salz Pfeffer. Dazu noch Spiegeleier, Essiggurken und Tomaten...
  9. Cladonia

    Fricandeau vom Damwild-Schaufler

    Für die die das Teil des Tieres nicht unter dem Namen kennen ein wenig Information dazu (ist vom Schwein) - https://www.wikimeat.at/fleisch/schwein/teilstuecke/fricandeau/ Gestern das schöne Stückl gesalzen und in mit Rosmarin und Thymian parfümiertem Öl auf allen Seiten angebraten ... ...
  10. Cladonia

    Rehbratl mit Kartoffel-Zucchini-Laibchen

    Gestern habe ich ein wunderbares Stück Rehbraten gekocht ... ... rösten bis das Tomatenmark dunkelbraun ist ... ... mit ordentlich Rotwein aufgießen ... ... Reh wieder rein ... ... sirupartig einkochen ... ... Wildfond dazu, Thymian, Lorbeerblätter, Wacholderbeeren ...
  11. Cladonia

    Rücken vom Damwild-Schaufler/Erdäpfelwirler/Karotte

    Im Tiefkühlschrank war noch ein wunderschöner Rücken vom Damwild-Schaufler ... ... Öl erwärmt, Thymian- und Rosmarinzweige, Knoblauchzehen frittiert ... ... Kräuter raus, Rücken (gesalzen, gepfeffert) rein ... .... zweite Seite ... ... Rücken raus ... ... Kräuter drauflegen und...
  12. Cladonia

    Gebackene Damwild-Leber

    Wieder eine wilde Geschichte 😍 Davor gab es selbstgemachte Mayonnaise/Tomaten ... Die Leber in Stücke geschnitten, mit Platz Hirsch von Hirter gewürzt, paniert mit Bäckerbröseln ... ... dazu gab es Bratkartoffeln aus rotschaligen Kartoffeln aus Oberhofen im Inntal ... ... in's...
  13. Cladonia

    Fond vom Damwild-Spießer

    Man sollte ja so viel wie möglich von einem Tier verarbeiten. Vom letzten Damwild-Spießer habe ich die Knochen für meinen ersten Damwild-Fond verwendet. Ein Erstversuch der recht gut gelungen ist 😍 Gestern habe ich die erste Portion (eine weitere ist noch im Tiefkühlschrank) gewaschen und...
  14. Cladonia

    Gröschtl von der Damwild-Nuss

    Ein wildes Tiroler Abendessen 😋😍 Eine Bildergeschichte, wenn Fragen sind gerne. Damwild ist einfach volle zart - fein war es 😋😍 Lieber Gruß aus Tirol Silvia
  15. Cladonia

    Schulter vom Damwild-Schaufler

    Schulter vom Damwild-Schaufler aufgetaut ... ... bissl gewürzt ... ... in heißem Öl auf allen Seiten angebraten ... ... Fleisch raus und klein geschnittene Zwiebel rein ... ... klein geschnittenes Wurzelgemüse dazu, mischen ... ... Tomatenmark dazu und rösten bis es anlegt aber...
  16. Cladonia

    Wild-Kochkurs bei Martin Sieberer im Trofana Royal

    Gatte bringt immer wieder Murmeltier-Kerne (also das Tier ohne Fell) nach Hause, die Zubereitung ist nicht einfach. Ich habe mich letztes Jahr im weltweiten Netz auf Suche gemacht nach Rezepten/Zubereitung, fand da aber recht wenig. Beim Kochkurs "Wilde Küche - Meine Küche rund um das Wild vom...
  17. Cladonia

    Damwild-Innereien-Teller ...

    ... ein leichtes Abendessen. Gestern habe ich die Brunftkugeln der beiden Damwild-Spießer zum Verarbeiten hergerichtet und in ein paar Minuten in Wasser mit Wurzelwerk (Suppengemüse) ziehen lassen ... ... die Nierchen enthäutet, halbiert, Becken rausgeschnitten und gewässert ... Heute...
  18. Cladonia

    Ragout vom Damwild-Herz

    Es gab wieder frisches Damwild-Herz ... ... zuputzen (das Fett muss weg), in Würfel schneiden, ich hatte noch ein paar Abschnitte von der Nuss (habe ich letztens Schnitzelchen gemacht) die habe ich auch klein geschnitten ... ... Zwiebel, Sellerie und Karotten klein würfeln ... ... in...
  19. Tuna

    Schnitzel aus der Rehbockkeule

    Hallo Gemeinde, die Tage werden kürzer und abgesehen von der Bockjagd, beginnt mein Jagdjahr jetzt erst so richtig. Jetzt heißt es Platz in der Truhe schaffen. Samstag früh habe ich eine Rehkeule etwas zu spät aus dem ewigen Eis befreit, erstmal in der Küche antauen lassen und es anschließend...
  20. Cladonia

    Zucchini mit Damwild-Hackfleisch

    Schwester hat mir 3 Zucchini-Monster spendiert, jetzt gibt es halt die Tage verschiedene Gerichte damit. Zucchini-Stücke halbieren und aushölen ... ... 1 Knoblauchzehe reiben, 1 Zwiebel klein schneiden, das Innere der Zucchini klein schneiden ... ... in einer Pfanne Tomatensoße auftauen...
Zurück
Oben Unten