• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Fireboard Drive Blower 20 CFM Mini-Test

Physiker123

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Was nennst Du gut? Ein echtes Problem ist dass die Temperatur nur zwei mal die Sollkurve unterschritten hat.
Der Grill kühlt nicht angemessen ab.
Ich hatte mich nur auf die Temperaturkurven bezogen. Beim ersten Temperaturverlauf sieht man eine Schwankung um +- 0,5°, beim zweiten Temperaturverlauf kann man es wegen der Skalierung nicht genau erkennen.
Viele Grüße!
 

Physiker123

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Du meinst meine Kurven?
Kann sein, dass ich es falsch verstanden habe. Wollte nur auf die Skalierung aufmerksam machen:

Bildschirmfoto 2020-12-14 um 15.54.50.png
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Das sind Beispielkurven für eine gewisse Laufruhe. An der oberen Kurve erkennst Du dass der Grill immer wieder die Sollkurve durchläuft. Mehr oder weniger häufig abhängig vom Material des Grill. Dein Grill durchläuft die Kurven von oben nach unten viel zu selten. Wer hat Dir denn den Lüfter empfohlen?
 
OP
OP
B

bjornc

Veganer
Ich möchte schon darauf hinweisen , obwohl es alle gut meinen...
Dies ist nur ein Thread um den Lufter zu zeigen.
Und ich muss mich noch anfreunden mit mein Fireboard.
Aber immerhin, danke für die Tipps !
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Dies ist nur ein Thread um den Lufter zu zeigen.
Da sollte man dann auch dazu sagen wer den empfohlen (dessen Messkurven müssen ja irgendwo zu sehen sein) hat und auch erklären warum der 20 CFM Lüfter eine solide Kaufentscheidung ist, für den Grill XY. Wenn das mit dem Drosseln klappt wäre das ein wichtiger Aspekt.
Ich nutze an meinen Hauptgrills immer nur 5 cubikmeter/h Lüfter. Und ich bin mit dem Leerlauf-Querschnitt sehr zufrieden. Meine Kurven hast Du gesehen.
Wenn ist das richtig sehe sind 20 CFM = 20x1,699 cubikmeter = 33,98 cubikmeter.

Das ist gefühlt wie ein Auto mit 10liter Hubraum und 60liter Verbrauch.
 
OP
OP
B

bjornc

Veganer
Also ich habe nur auf ein Wunsch reagiert das jemand der Lufter besser anschauen möchte.

Der Lufter ist Original Zubehör für das Fireboard 2 Drive. Das war für mich der Grund dieser zu wählen.
Dieser Combi sollte von kleine Kamados und Kugelgrills bis auf große Smokern.

Aber gut, ich habe gerade ein Testlauf gestartet, könnt ihr live mit verfolgen;


GSV Testlauf
https://share.fireboard.io/3B8E1E
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Hast Du eine URL?
Wichtig wären Bilder wie das Ventil oben steht und unten der Schieber. Sonst kapiert man das nicht.

edit: kann es sehen...danke
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Sehr schön eingeschwungen, hoher Luftzug, dann Abbruch, die Glut heizt nicht weiter auf... Funktioniert...
Kann Du am Ende von deinem Test auf 70Grad runter gehen?
 

s.ochs

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
70 °C ist auch schon arg weit runter für ein mit Lüfter betriebenes System. Aber 95-100 °C wären auch schon interessant. Du bist immer noch stark an der unteren Leistungsgrenze, so dass der Regler immer nur kurz eingreifen kann. Da die Temperatur dieses mal aber bei Lüfterstillstand immer fällt, klappt das. Bist du oben deutlich weiter zu als beim letzten Mal?
 
OP
OP
B

bjornc

Veganer
Oben ist ungefähr gleich zu als wie beim letzten Mal glaube ich, aber ich habe es nicht abfotografiert. Ich schalte gleich mal runter auf 70 Grad, schauen wir was passiert.
Alles in Namen der Wissenschaft!
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Klasse gemacht...
Screenshot_20201214-213423.jpg

Läuft das automatisch oder veränderst Du bei Abluft oder Zuluft manuell. Offensichtlich gehen die Kohlen nicht aus...
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Das ist doch gut zu wissen, da kannst du das Brisket im Grill lassen und musst es nicht in die Thermobox umfüllen...
Ohne Keramik sieht das so aus...wackelt etwas mehr sinkt aber kontrolliert etwas schneller...
A39811CB-E835-4BA4-9F95-5FB0B4CE0EF8.jpeg
 
OP
OP
B

bjornc

Veganer
Also, jetzt 0.5 Stunde auf 70 grad gehalten...
Damit wurde ich sagen test gelungen.
Etwas lustig, der Lufter arbeitet so wenig das er nicht aufgezeichnet wird in die Grafik.
Also 70 grad wird wohl das untere sein was möglich ist.
Jetzt schalte ich nochmal erneut hoch auf 106.
Und dann bei Bettzeit geht der Stecker raus.
Das Briskett muss ich bestimmt mal machen, aber ich bin erst seit ein halbes Jahr am Slow cooken.
 
OP
OP
B

bjornc

Veganer
Haha danke.
Es ist für mich das erste mal das ich eine Slow cook mache (simuliere).
Bevor ich es gekauft habe, habe ich schon meine Hausaufgaben gemacht, aber man weiß es erst in der Praxis.
 

waltherman

Kugelzauberer
5+ Jahre im GSV
Da kann wirklich nicht mehr viel passieren. Fang mit 6h Rippchen an... das ist das kürzeste BBQ...
 
Oben Unten