1. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Gasgrill Festverbau auf Balkon (Mini-Outdoor-Küche)

Dieses Thema im Forum "Eigenbauten" wurde erstellt von Fila612, 27. Juni 2018.

  1. Fila612

    Fila612 Militanter Veganer

    Hallo zusammen,

    da ich mir unbedingt einen neuen Grill anschaffen möchte (aktuell habe ich einen Weber Q140) und dieser ein Gasgrill sein muss bin ich dank eurer vielen Beiträge hier Forum bereits etwas informiert.
    Aktuell habe ich den Weber Spirit II 310 GBS im Auge (derzeit bei Weststyle zu einem aus meiner Sicht ganz vertretbaren Preis zu bekommen).

    Mein Problem ist leider der verfügbare Platz. Die einzig sinnvolle Aufstellmöglichkeit ist in der Breite limitiert, siehe auch hier meinen anderen Thread.

    Die Idee die ich dazu habe, ich lasse den Unterwagen und die Seiteteile für die Balkonnutzung weg und installiere die Grillwanne in einen angefertigten Rahmen/Arbeitsplatte, welche ich in die Balkonnische links, rechts und hinten anschraube.
    Evtl. mache ich das ganze als kleine L-Form um etwas mehr Arbeitsplatz zu haben.

    Meine Frage(n) dazu:
    • Hat jemand schon einmal einen Gasgrill in ähnlicher Form installiert, also nicht auf dem originalen Unterbau?
    • Sollte ich bei einer Metalllösung bleiben, oder wäre Holz auch denkbar?
    • Gibt es weitere Punkte, die ich noch nicht beachtet habe, aber zwingend zu beachten sind?

    vielen Dank für eure Hilfe und Hinweise.
    Ich werde versuchen diesen Thread für die spätere Dokumentation der Umsetzung zu nutzen.

    viele Grüße
    Lars
     
  2. Hanzi

    Hanzi Putenfleischesser

    Hallo,
    @McClark hat hier vor kurzem ein ähnliches Projekt vorgestellt, wenn auch eine Nummer größer (Genesis II 410).
    Es sollte also auch beim Spirit gut möglich sein, aber vielleicht hat @McClark ja noch Tipps für dich.
    LG Hanzi
    [​IMG]
     
  3. Michi-81

    Michi-81 Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    da häng ich mich gerne mal dazu
     
  4. OP
    Fila612

    Fila612 Militanter Veganer

    @Hanzi : Danke für die Verlinkung, ja das könnte mir evtl. weiterhelfen. Ich warte einmal auf weitere Bilder wo ich mehr Details bzgl. der Befestigung der Grillwanne in dem Beitrag von @McClark erkennen kann.
    Aktuell prüfe ich 2 Möglichkeiten:
    1. Kompletter Tisch/Arbeitsplatte aus Metall:
      • Vorteile: Keine Probleme mit Hitze und langlebigkeit
      • Nachteil: leider nicht von mir selbst herstellbar, da mir hierzu die Werkzeuge fehlen

    2. Installation einer Holzplatte:
      • Vorteil: von mir weitestgehend selbst herstellbar
      • Nachteil: aktuell nicht sicher wie es mit dem Hitzeschutz aussieht.
    In zwei Wochen habe ich meine letzte Prüfung an der Uni, danach werde ich das Projekt Balkon-Außenküche so langsam in die Tat umsetzen. Bis dahin versuche ich mir weitere Details und Inspirationen zu holen.
    Ich denke ich werde mir als erstes den Grill besorgen um dann genau die Möglichkeiten der Aufnahme zu bewerten.

    vielen Dank an alle die mir hier helfen können.
    viele Grüße
    Lars
     
    Hanzi gefällt das.
  5. Khelbur

    Khelbur Militanter Veganer

    Wenn du den Grill nicht nach Anleitung aufbaust, wie verhält es sich dann im Garantiefall? Hier bietet Weber ja immerhin 10 Jahre auf den Spirit II.
     
  6. Hanzi

    Hanzi Putenfleischesser

    Ich denke, daß das in diesem Fall kein großes Problem dastellen sollte. Denn wenn beim Zusammenbau nur die Beine durch eine andere Konstruktion ersetzt werden, dann kann man den Grill im Zweifel ja bei Problemen ja wieder in den originalen Zustand versetzen, vorausgesetzt man verwendet die originalen Befestigungspunkte und bohrt keine neuen Löcher in den Grill.
    Ich glaube auch nicht, daß man Schwierigkeiten bei Garantieansprüchen bekommt, nur weil die Beine nicht montiert sind...

    Lg Hanzi
     
  7. OP
    Fila612

    Fila612 Militanter Veganer

    ich sehe das auch so wie @Hanzi habe mich aber damit nicht näher im Detail beschäftigt.
    Am Sonntag habe ich mir nun den Weber Spirit II 310 GBS bei Weststyle bestellt. Vorteil des Webers ist die Fettauffangwanne, da diese wohl nach vorn entnehmbar ist, was bei meinem Vorhaben ein Vorteil wäre. Des Weiteren habe ich letztendlich 506€ für de Grill gezahlt, was -wie ich finde- ein guter Preis ist.
    Jetzt heißt es abwarten, leider sind die Infos bzgl. Sendungsnummern etwas verwirrend, da in der Versandmail einmal Hermes und einmal ein Speditionslink angegeben wurden (beide geben aber keine Auskunft) und im Kundenkonto verweist der Link auf DHL (?).
    Ich hätte hier gerne etwas mehr Infos, wann ich mit dem Grill rechnen kann, da ich gerne diesen selbst entgegennehmen würde (~40kg schafft meine Frau leider nicht zu tragen und es wird wohl nur bis Bordsteinkante geliefert).
     
  8. Khelbur

    Khelbur Militanter Veganer

    Ich habe den gleichen Grill bei Weststyle bestellt. Du wirst in Kürze einen Anruf von der Spedition bekommen, mit einem vorgeschlagen Liefertermin.
     
  9. hanes.hansen333

    hanes.hansen333 Militanter Veganer

    Bin gespannt auf deine Umsetzung. Habe etwas ähnliches vor und suche immer noch Anregung :)
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden