• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gasgrill für die nächsten 30 Jahre

OP
OP
D

DickeBohnenmitSpeck

Militanter Veganer
Ich war beim Napoleon Händler. Er sagte mir, dass die "günstigeren" Serien bei Napoleon keinen Aludruckgussdeckel haben. Macht das einen großen Unterschied bei der Haltbarkeit?
 

Mr BBQ Newbie

Militanter Veganer
Ich war beim Napoleon Händler. Er sagte mir, dass die "günstigeren" Serien bei Napoleon keinen Aludruckgussdeckel haben. Macht das einen großen Unterschied bei der Haltbarkeit?
Napoleon fertigt die Triumph und LE/LEX Modelle in China. Das war für mich ein Ausschlusskriterium, weil ich bei den Anschaffungskosten keine Made in China Ware haben wollte. Habe den Napi P500 und bin bisher sehr zufrieden. Die Grundausstattung (Sizzle Zone + Back Burner + 4 Brenner) ist im Vergleich schon top. Da kann Weber im dem Preissegment nicht mitziehen. (Die Spirits werden übrigens auch in China hergestellt. Ich glaube erst ab der Genesis Serie handelt es sich um Qualitätsware aus USA)
Wenn dir die Sizzle Zone egal ist, dann könnte der BK Regal 590 auch eine gute Wahl sein (BK werden meines Wissens alle in Kanda gefertigt!). Den hatte ich bis zuletzt auch in der engeren Auswahl....

Viel Spaß beim Aussuchen. Und nicht vergessen: Es ist letztlich nur ein Grill. ;-)

VG
Sascha
 

rehjer80

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Supporter
Napoleon fertigt die Triumph und LE/LEX Modelle in China. Das war für mich ein Ausschlusskriterium, weil ich bei den Anschaffungskosten keine Made in China Ware haben wollte. Habe den Napi P500 und bin bisher sehr zufrieden. Die Grundausstattung (Sizzle Zone + Back Burner + 4 Brenner) ist im Vergleich schon top. Da kann Weber im dem Preissegment nicht mitziehen. (Die Spirits werden übrigens auch in China hergestellt. Ich glaube erst ab der Genesis Serie handelt es sich um Qualitätsware aus USA)
Wenn dir die Sizzle Zone egal ist, dann könnte der BK Regal 590 auch eine gute Wahl sein (BK werden meines Wissens alle in Kanda gefertigt!). Den hatte ich bis zuletzt auch in der engeren Auswahl....

Viel Spaß beim Aussuchen. Und nicht vergessen: Es ist letztlich nur ein Grill. ;-)

VG
Sascha
BK wird in Kanada oder den USA gefertigt und montiert
 

mattglanz

Grillkönig

Mr BBQ Newbie

Militanter Veganer

Mr BBQ Newbie

Militanter Veganer
Was mich auch ziemlich geärgert hatte: Mir wurde bei einem Weber Store damals, als ich noch auf der Suche nach einem Grill war, explizit versichert, dass Weber Grills ausschließlich in den USA hergestellt werden. Erst beim Stöbern hier im Forum habe ich dann die Fakten bekommen. Sorry, aber das geht gar nicht. Wenn man Zeugs aus China geziehen möchte, um die Gewinnmargen zu optimieren, dann sollte man auch dazu stehen...
 

mattglanz

Grillkönig
Na ja, wenn man die Lügerei nötig hat...
Ich hab nicht per se was gegen Produkte aus China. Aber wie schon oben geschrieben. Man sollte dazu stehen und nicht so einen Scheiß verbreiten.
 
OP
OP
D

DickeBohnenmitSpeck

Militanter Veganer
Danke für den regen Informationsaustausch. So macht das Forum Spaß. Ich denke, der Fertigungsort spielt eine untergeordnete Rolle. Firmen wie Weber werden einen Qualtitätsstandard haben, den sie auch in Ihrem Werk in China ansetzen. Und mal ganz nebenbei. Wer hat heutezutage kein Smartphone. Da kommen 99% der Bauteile aus Asien. Selbst sie Smartphones mit dem angebissenen Obst stehen in dem nichts nach. Das ist nun mal so, wenn ein Chinese 0,50 Euro Stundenlohn bekommt. Das ganze wird doch schon eine ganze Generation lang gelebt. Die Chinesen haben seitdem sehr gut dazugelernt. Von denen werden wir uns bald was abgucken müssen...

Zurück zum Thema: @Mr BBQ Newbie: Vielen Dank für die Information und den Denkanstoß. Es ist und bleibt ein Grill. :rolleyes: Der "BK Regal 590" hat mich auch schon angelächelt. Das ist dann schon kurios "Es ist letztendlich nur ein Grill"... Der kostet ja schon etwas mehr als der Durchschnittsgasi.

Wie ist das eigentlich bei einem Aludruckgussdeckel. Halten die mehr Wärme als ein doppelwandiger Deckel? Gibt es da Vorteile oder Nachteile?

Was ist eigentlich der Unterschied zwischen Broil King Sovereign XLS 90 und dem Sovereign 490 XL bis auf ein paar kleine Umrechnungschwankungen? Und wenn schon Broil King, dann REGAL Serie oder SOVEREIGN Serie? Die große Grillfläche ist schon verlockend.
 
Oben Unten