• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Gemauerte eierlegende Wollmilchsau

janbri3

Militanter Veganer
Moin Moin aus Niedersachsen

Als erstes mal, ich bin neu hier :v:

Auch vom Smoken hab ich wenig Ahnung :patsch:, bzw es selbst noch nie gemacht.

Aber, da ich im Moment ziemlich viel Langeweile hab, und ich gerne optimiere, hab ich mir mal ein Konzept ausgedacht, zu dem ich gerne mal "Experten" befragen wollte :D

Also Grundsätzlich soll es ein gemauerter Smoker sein, mit dem man alles machen kann :sun:

Einmal natürlich ein 0/8/15 Smoker (Reverse-flow) in Spanferkelgröße
Der Turm soll als Watersmoker verwendbar sein
In der Garkammer möchte ich mit einer Kohleschale Grillen können, dafür auch der zweite Abzug
Im Turm habe ich einen Dönerspieß geplant, der die Hitze aus der Grill-Garkammer bezieht
Dazu noch Pizzasteine für über 2 m2 Pizza:D

Na, Meinungen?
Smoker 2.jpg
Smoker 3.jpg
Smoker 1.jpg
 

Anhänge

G

Gast-nsbk8L

Guest
Willkommen!
Da hast du dir viel vorgenommen, bin schon gespannt auf die Umsetzung und freue mich auf die ersten Bilder.
 

Rooster1

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

Datschi

Grillkaiser
Servus aus der Oberpfalz und herzlich Willkommen.

Tolle Ideen hast du da. Ich denke, das Eigenbauten-Unterforum wäre für dich die richtige Spielwiese. Dort findest du sicher weitere Ideen, aber auch entstandene Probleme bei deren Umsetzung.

Bis dahin wünsche ich dir viel Erfolg und bleib dran. Vielleicht wird es was und du steigst in die Profiliga der Selberbauer auf.
 
OP
OP
janbri3

janbri3

Militanter Veganer
den Dönerspieß vergiss mal.
Mit der Feuerbox als Multifunktionsgrill wirst Du nicht glücklich.
Danke erstmal für die Antworten

Du meinst mit den Glutschalen im Garraum, das ist nichts?
Oder was meintest du mit Multifunktionsgrill?

Ich wollte für den Dönerspieß die Garkammer komplett mit einer Schicht Kohle befeuern, damit ich genug Hitze habe

Die Türen für das Spanferkel hatte ich als ineinander verschlossene Doppeltür geplant, ich weiß nur nicht, ob es sowas gibt :D

Ja, also den Turm als Watersmoker hatte ich schon mit extra Feuerschale geplant, und dann mit geregelter Luftzufuhr über die Garkammer, wenn die Türen da offen sind sollte genug Luft da sein.
 

Rooster1

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo janbri3,
Multifunktionsgrill?
Damit vermutete ich die "Sidefirebox"
Ich wollte für den Dönerspieß die Garkammer komplett mit einer Schicht Kohle befeuern, damit ich genug Hitze habe
Da mag es gehen. :-) nur wie gezeichnet im Turm, wird das nix. (Bild 2)
Die Türen für das Spanferkel
Der gezeichnete Mittelsteg stört, wenn Du das anders hinbekommst, kein Problem.
 

s.ochs

Grillkaiser
In der Garkammer möchte ich mit einer Kohleschale Grillen können, dafür auch der zweite Abzug
Funktioniert. Kohleschale brauchst du da noch nicht mal, geht auch direkt auf dem Garkammerboden. Allerdings find ich das Türkonzept für Dirketgrillen in der PIT ungünstig.
Und du darfst nicht gleichzeitig ein Feuer in der SFB machen, außer beide Kammern sind komplett getrennt und jede hat ihre eigene Frischluftzufuhr.

Ich wollte für den Dönerspieß die Garkammer komplett mit einer Schicht Kohle befeuern, damit ich genug Hitze habe
so verballerst du nur unnötig Brennstoff.

Ja, also den Turm als Watersmoker hatte ich schon mit extra Feuerschale geplant, und dann mit geregelter Luftzufuhr über die Garkammer, wenn die Türen da offen sind sollte genug Luft da sein.
So kannst du im Watersmoker-Betrieb die andern Teile des Systems aber nicht nutzen.

Hast du dir schon Gedanken über den Aufbau der Mauern gemacht? Also Außenschicht, Dämmung und Schamotte? Des Weiteren über die Dimensionen der Luftdurchlässe?

Einmal natürlich ein 0/8/15 Smoker (Reverse-flow) in Spanferkelgröße
Mit wieviel kg rechnest du bei der Sau?

Wenn du magst, kannst dir ja mal meinen Bau-Thread anschauen, da wirst du wahrscheinlich noch ein paar Anregungen für dein Projekt finden.
 
OP
OP
janbri3

janbri3

Militanter Veganer
Da mag es gehen. :-) nur wie gezeichnet im Turm, wird das nix. (Bild 2)
Hat denn schon jemand hier mit so einem Projekt Erfahrung?
Also hat schon mal jemand von einem integrierten oder auch selbstständigem Dönergrill gelesen/ gehört?
Es wäre super, speziell dazu noch mal Erfahrungen hören zu können.

Aber besten Dank, dass ihr euch alle so in mein Projekt reindenkt :wiegeil:

Und du darfst nicht gleichzeitig ein Feuer in der SFB machen, außer beide Kammern sind komplett getrennt und jede hat ihre eigene Frischluftzufuhr.

...

So kannst du im Watersmoker-Betrieb die andern Teile des Systems aber nicht nutzen.
Also dass ich die Funktionen nicht alle gleichzeitig nutzen kann, ist mir vollkommen klar. Ich möchte nur wenn ich schon einmal anfange zu bauen, nachher möglichst flexibel sein

Hast du dir schon Gedanken über den Aufbau der Mauern gemacht? Also Außenschicht, Dämmung und Schamotte? Des Weiteren über die Dimensionen der Luftdurchlässe?
So weit bin ich noch garnicht
Ich möchte beii Gelegenheit mal in den Grillladen in meiner Nähe, und gucken wass es da so gibt und wie die mir weiter helfen können


Also für mich als Landwirt wiegt ein Spanferkel immer 35 kg, dafür hatte ich mit 1,5x 0,5m Garkammer gerechnet.:braten:
 

s.ochs

Grillkaiser
Eigentlich wollte ich mich ja nur in eine Ecke setzen und zuschauen.
Nu hab ich aber doch mal ne Frage.
Kann mir einer erklären was ein Watersmoker ist und wie der Funktioniert.

Lg
Harry
 

Binoffline

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kann mir einer erklären was ein Watersmoker ist und wie der Funktioniert.
Ist jetzt eher :off-topic: aber okay:
Ein klassischer UDS oder ein WSM sind zum Beispiel Watersmoker.
Hier sieht man schön was sich im Inneren abspielt.

Das Wasser soll im Smoker für eine gleichmäßige und konstante Hitze sorgen, gleichzeitig ist die Wasserschale ein deflektor und verhindert direkte Hitze.
 
Oben Unten