• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

gemauerte Grill/Smoker/Steinbackofen-Kombinatio

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Zusammen,
da sich die Smokerplanung als schwieriger erwiesen hat als gedacht, bin ich gerade in der Konzeptphase für einen gemauerte Grill/Smoker-Kombination.
Allerdings fällt mir ein Konzept in dem ich sämtliche Funktionen unterbringe.
Ich wollte eigentlich eine relativ große Räucherkammer (100°-200°), direkt grillen und die Möglichkeiten eines Steinbackofens in einem vereinen.
Habe mich schon auf den ersten 15 Seiten hier durchgeblättert aber noch nichts Vergleichbares gefunden.
Es wird wohl auf zwei Bereiche hinauslaufen. Zum einen die Räucherkammer und der Steinbackofen mit einer Tür zum verschließen und zum anderen ein offener Bereich zum direkt grillen. Allerdings weiß ich nicht so recht wie ich die beiden Bereichen befeuern soll. Am besten wäre natürlich ich hätte nur eine Kammer zum Anheizen und kann dann irgendwie, von mir aus mittels Hebel, umschalten.
Hat irgendjemand von euch schon mal so was gesehen? Oder kann mir eine wirklich ganz grobe Skizze machen wie ich das verwirklichen könnte?

Danke schon mal im Voraus für alle Tipps.

Mit freundlichen Grüßen
Martin
 

Pablo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo Martin,
erst mal Herzlich Wilkommen. Also so genau steig ich bei dir auch net durch. Was willst du denn genau in der Smoker Kammer machen? Nur Räuschern also Fisch und so oder auch indirektes Grillen so wie in einem Smoker? und dann noch den selben Bereich als Steinbackofen nutzen? Eine Smoker Kammer ist ja mehr ein hoher Raum und ein Steinbackofen ist ja viel Flacher und um ein gutes Brot oder Pizza hin zu bekommen muß schon einiges Stimmen.
Kennst du das Projekt schon?
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/griller-backofen-raeucherofen.118327/
oder das,
http://www.grillsportverein.de/forum/threads/gemauerter-grill-jetzt-geht-es-los.127143/
Gruß Pablo
 
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo,
ich weiß ich will einfach eine eierlegende Wollmilchsau!:sonne:
Nein, im Prinzip will ich drei Sachen und die möglichst gut kombinieren:
- Smoker
- direkt grillen
- Steinbackofen (Pizza, Brot etc.)
 

Doc Snyder

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Moin,

so etwas wollte ich auch bauen, habe dann aber die smoker geschichte gestrichen und nur ne kombi aus grill,kamin und backofen draus gemacht.
Oder bessergesagt ich versuche immer noch es fertig zu stellen :D
Bau einfach einen grill kamin wie ich, setzt den schornstein nicht mittig sonder seitlich und noch nen extra feuerraum fürs smoken an die
entgegengesetzte seite vom schornstein. Fertig :sonne:
In 2 minuten erklärt und in 2 jahren gebaut :woot:
 
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Schaut wirklich super aus dein Bau, aber Smoker wäre mir eigentlich mit das wichtigste. Ich dachte an so ein Prizip in der art, aber ich weiß noch nicht genau wie ich die direkte Grillzone trennen kann wenn ich den Smoker nutzen will. Einfach so mit Deckel verschließen erscheint mir ein bisschen zu "billig".
Kombi.jpg

Den Backofen müsste ich dann halt noch seperat links oder rechts daneben mauern, Platz ist kein Problem bei mir.
 

Anhänge

  • Kombi.jpg
    Kombi.jpg
    54,6 KB · Aufrufe: 36.537
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sooo, ich hab mich mal wieder ein bisschen mit planen beschäftigt.
Hier meine "Stufe 1"
HBO_002.jpg

Links das soll ein normaler Holzbackofen werden und rechts davon eine Grillfläche. Die Schale unter dem Rost wird als Schublade ausgeführt sodass man sie nach vorne rausziehen kann.

Das hier wäre dann "Stufe 2"
HBO_001.jpg

Hier wäre es noch angedacht nächstes Frühjahr rechts daneben eine Räucherbox anzubauen. Unten die Feuerstelle und oben die Räucherbox.

Was haltet ihr von dem Plan? Irgendwelche Anregungen?
 

Anhänge

  • HBO_001.jpg
    HBO_001.jpg
    42,2 KB · Aufrufe: 28.108
  • HBO_002.jpg
    HBO_002.jpg
    44,5 KB · Aufrufe: 20.037
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich hab mich schon irgendwie davon verabschiedet denn es würde nur auf einen Kompromiss rauslaufen und ich kenne mich, dann kann ich zwar alles machen aber nichts wirklich gut und dann bin ich auch unzufrieden.
 
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Sooo, auch wenn ich hier einen ziemlichen Monolog führe möchte ich euch meine neuesten Überlegungen nicht vorenthalten.
Habe eine Deckel und zwei Schubladen ins Modell eingebracht. Die Große Schublade ist fürs direkt/indirekt grillen dedacht sodass ich leichten Zugang zu den Kohlen habe. Kohlen lassen sich somit komplett rausziehen.
Die rechte Schublade war für eine Art Smokerbenutzung gedacht. Hier könnten auch Kohlen liegen bzw. Feuer gemacht werden und eine Verbindung zur linken großen Kammer bestehen. Die recht Schublade müsste allerdings noch deutlich an höhe gewinnen. Muss ich noch ändern.

Was haltet ihr davon? Kann das klappen?
HBO5.jpg



P.S. Die beiden Bögen müssen auch noch in der Position angepasst werden...
 

Anhänge

  • HBO5.jpg
    HBO5.jpg
    59,8 KB · Aufrufe: 21.983

Pablo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Servus,Quashquai
Da mit hier mal ein Dialog entsteht. Erst mal :respekt: für deine Skizze die Rockt :mosh:. Das haste aber nicht mit Paint.net oder Gimp2 gemacht, oder? Was für ein Programm hast denn?
Nun mal zur Skizze:
1. Beim Holzbackofen wäre vorne ne Schublade als Asche- und Glutfang net schlecht.
Schau mal hier:http://www.grillsportverein.de/forum/threads/ofchenbaubilder.151172/
2. Der Schornstein sollte auch besser vorne sitzten. Die Glut liegt ja im Holzbackofen hinten und die Hitze würde dann ja gleich abziehen, ich weiß nicht ob du dann vorne gute Hitze hin bekommst. Zumindestens machen es die Ofenbauer hier beim GSV so.
3. "Die rechte Schublade war für eine Art Smokerbenutzung gedacht. Hier könnten auch Kohlen liegen bzw. Feuer gemacht werden und eine Verbindung zur linken großen Kammer bestehen. Die recht Schublade müsste allerdings noch deutlich an höhe gewinnen. Muss ich noch ändern."
Dann mußte aber in deinen Deckel noch ein Loch mit einplanen, wo man dann einen Rauchabzug aufstecken könnte?
HBO5.jpg

Gruß Pablo
 

Anhänge

  • HBO5.jpg
    HBO5.jpg
    91,9 KB · Aufrufe: 19.920
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Erstmal danke für die ganzen Tipps. Bin Konstrukteur und habs deshalb mit Pro/Engineer WF4 gemacht. (in Mittagspause auf Arbeit) Hab alles bis auf das Aschefach soweit mal eingebaut. Das muss ich mir nochmal überlegen wie ich das am besten einbringe.
Habe aber noch eine andere Frage:
Brauch ich beim Deckel unbedingt ein Rauchrohr oder meint ihr es reicht einfach eine Öffnung wie beim Kugelgrill?
HBO7.jpg
 

Anhänge

  • HBO7.jpg
    HBO7.jpg
    51,4 KB · Aufrufe: 16.284
Zuletzt bearbeitet:

Pablo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Gude, naja das mit dem Rohr,hm. Bei einem Loch tümpelt der Rauch nur so raus, mit einem Rohr hast du halt ein besseren zug und kein Rauchstau im Grill. Der Rauch soll ja durch den Garraum durchziehen.
 

Pablo

Veganer
5+ Jahre im GSV
Also ich hab mal gegoooooogelt was es da so gibt und nicht viel gefunden, nur das aber vom Preis liegt das bei 230€
abgasrohr edelstahl 100 mm | Produktsuche & Preisvergleich bei PreisRoboter.de
80331_eliga.jpg

Das Rohr muß aber gut fest sein,das es nicht abfällt wenn du mal zwischen durch den Deckel auf machst. Vielleicht sollte der Deckel aus zwei teilen sein. Ein kleiner Deckel für das Rohr und ein großer für den Grillbereich.Also jetzt bin ich selber total :confused:Da fällt uns noch was ein.
Ich meld mich wieder, ich geh mal kurz Nachdenken.
Gruß Pablo
 

Anhänge

  • 80331_eliga.jpg
    80331_eliga.jpg
    4,8 KB · Aufrufe: 15.196
OP
OP
Q

Quashquai

Veganer
5+ Jahre im GSV
Glaube der Shop den du da verlinkst ist viel zu teuer. Hab ein paar Profile durchgerechnet und bin auf einem Preis von über 20Euro/kg gekommen. (V2A)
Das kann eigentlich gar nicht sein. :blinky:
 
Oben Unten