• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

HBO Im Metallgewand

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Moin …….
NAch langen mal wieder ein Projekt ,soll nächstes Jahr gebaut werden im Moment such ich Ideen und Technische Hintergründe ...
Es soll ein HBO im Stahlmantel werden mit zwei Herden also indirekt/direkt beheizt Herdgröße 60x80cm ,dazu gerne eine Schwadenanlage.
Es soll im unteren Herd der ganze Ofen aufgeheizt werden und danach in beiden Herden gebacken werden,oder indirekt immer mitgeheizt . Hauptzächlich soll Brot gebacken werden ,selten mal ne Pizza ,eventuell mal nen Schweinchen...

Hab mal was gezeichnet..
Das graue sollen die Schamottsteine sein, dann soll nach Aussen eine 30mm-50mm Schicht Isolierung welche weiß ich noch nicht, und dann eine STahlaussenhaut kommen.
Die Herddecke vom Unteren Herd und der Herdboden vom Oberen Herd hab ich einzeln augeführt mit ca 5cm Luft dazwischen ,oder wäre es besser wenn man nur eine Schamottplatte für beides macht ?
Wie dick müsste der Schamott sein, im ganzen Ofen?
In der Kammer über der Oberen BACKKAMER soll die Schwadenanlage eingebaut werden und von den heißen Qualm erhitzt weden .
Die Schwadenanlage soll aus einem DIckwandigen Vierkant oder Rechteckrohr bestehen ,von vorne wird dann ein SPritzrohr (Dünnes Edelstahlrohr mit Bohrungen) eingebaut in der kompletten länge des Rechteckrohres ,das Rechteckrohr wird am Ende runtergeführt, durch beide Backkammern, mit großzügigen Öffnungen.

img001.jpg
img002.jpg
img003.jpg
 

Rooster

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Moin,
Wie dick müsste der Schamott sein, im ganzen Ofen?
Die Dicke ist davon abhängig, wie lange der HBO genutzt wird. Je dicker die Steine, desto länger.
Ein HBO nur aus Schamott wird in der Regel mit 124 mm Wandung gebaut. Kommt noch die Dämmung hinzu.
Jetzt willst Du einen HBO aus Eisen bauen. Hmm, da würde ich bei Ramster klauen. Die Öfen funktionieren.
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hab mich mal umgeschaut und gelesen Alles was ich dort als Schamott Dargestellt habe in 40 oder 60 mm ?? Was meint Ihr und dazu ??
Unter dem Untersten Schamott STein eine Platte Promasil ….Die Deckenplatten mach ich höhenverstellbar ,dann sollte man noch etwas mit der Oberhitze rumspielen können.
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
So wie es aussieh hat t MuhKuhMuh ….nen tollen Ofen gebaut ,aber nur einen Herd er hat unten 60mm Schamotte und an den Seiten 40mm Schamotte jetzt ist noch die Frage offen ob ich in der Mitte Oberhitzen Schamotte und Unterhitzenschamotte eine oder zwei Platten nehmen soll ??????
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Hab nochmal drüber gezeichnet, der Schwadenapparat ist nicht mit eingezeichnet.Ich weiß immer noch nicht ob es unten sinnvoll ist ne extra Schamottplatte für die Oberhitze zu haben,diese Platten oben und unten sind aber herrausnehmbar und höhenverstellbar , Oben habe ich einen Rand aus Schamott vorgesehen von 10cm .
Rundherum sind 30mm Isolierung vorgesehen alle Schamott in 40mm ausser die beiden für die Unterhitze die in 60mm.
Ist die Herdhöhe mit 35cm zu hoch???

Also mal eure Erfahrungen ,was meint Ihr ;Herdhöhe? Und die Untere Schamottplatte für die Oberhitze,?
Ist das genug Masse für den Ofen um lange gleichmäßig die Temperatur zu halten?
Könnte man die Schamottsteine an den Wänden durch günstigeres Material ersetzen (eventuell BAcksteine) ?


Seitenansicht; Links wäre die Rückseite,Rechts die Vorderseite

img004.jpg





Ansicht von Vorne,alle Maße in mm
img005.jpg
 

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Moin, ich habe tatsächlich zwei Öfen gebaut. Der erste ist dem Ramsterofen nachempfunden. Dort hat mich immer gestöhrt das der Ofen die Temperatur nicht lange hält. Ich habe in dem ofen zwar auch tolle Sachen zubereitet allerdings ist das Zeitfenster zum backen sehr klein.

Daraufhin habe ich mir ja den neuen holzbackofen mit nur einer Ebene gebaut. Das Thema dazu habt ihr ja entdeckt. Dieser Ofen hält die Temperatur viel besser.

zum Brot backen heize ich den Ofen ca. 1.5 Stunden auf. Dann habe ich Temperaturen von 300-350grad. Wenn ich den Ofen eine halbe Stunde länger heize dann ist die Temperatur optimal für Pizza.

für Brot ist der Ofen meiner Meinung nach optimal. Bei Pizza könnte es etwas mehr Oberhitze sein. Aber das ist jammern auf hohem Niveau.

um etwas mehr oberhitze zu bekommen könnte man den oberen Stein tiefer setzen oder etwas dicker machen. Meine Überlegung war damals das ich da auch mal ein Ferkel oder eine schweinekeule drin machen will. Deshalb habe ich die Deckenhöhe gewählt.

meine Steine kommen aus Polen da alles was ich hier gefunden habe mir zu teuer war. Isoliert ist der Ofen mit 4cm wolle soweit ich das in Erinnerung habe. Im Sommer hat der Ofen am nächsten Morgen häufig noch 100grad.
 

MuhKuhMuh

Burgerkönig
5+ Jahre im GSV
Ich glaube mein Ofen hat eine backraumhöhe von 26cm. 35cm kommen mir viel zu hoch vor. Ich habe mich bei dem neuen Ofen auch etwas an dem Ofen von häussler orientiert. Die ascheklappe ist zum Beispiel auch eine Sache die ich nicht mehr missen möchte. Warum möchtest du denn zwei back Ebenen haben? Willst du Riesen Mengen in dem Ofen backen? In meinem kann ich schon einige Brote auf mal zubereiten. Wenn ich den Ofen nicht im Dauerbetrieb betreiben möchte dann würde ich mich an den häussler Öfen orientieren. Bei dauerhaftem Betrieb würde ich mir einen indirekten Ofen bauen. Der Österreicher der hier die geschmiedeten smoker baut hat da mal einen gebaut. Den finde ich auch cool. Ist aber halt ein anderes Prinzip.
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Super ,danke für deine Antwort .
Ich bin Bäckermeister ,leider kann ich den Beruf nicht mehr ausüben..... regelmäßig kribbelt es in den Fingern und ich muss backen ,da is dat immer ne Menge da wäre der obere herd voll . Weihnachten werden es allein 20 Rosinenbrote sein plus Baguette. Bisher Back ich in dem Wachtel Piccolo mit drei Herden a 60*40 und zwei Herde brauche ich immer.

Ich habe zu meiner Bäckerzeit in nem häussler gebacken ,möchte aber die Möglichkeit haben nachzuheizen ,aber er soll seine Temperatur so gut behalten das ich in beiden Herden backen kann ohne nachheizen
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
So, ich werde die beiden Herdhöhen auf 26cm abändern, zusätzlich werde ich die Schamottplatten zur Oberhitze(Gewölbe) verschiebbar machen ,also zwei steine entweder kann die erhitzte Luft Seitlich drann vorbei oder durch die Mitte ,dadurch kann ich die Luftströmung und die Aufheizung der Schamottsteine regeln...….Und wie schon geschrieben das Gewölbe in Beiden Herden höhenverstellbar.....
@MuhKuhMuh wie bist du mit deinem jetzigen Gewölbe was nicht mehr geknickt ist zufrieden?Wegen dem gleichmäßigen backen
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
So hab mal wieder was gezeichnet sollte so passen?????
Isolierung 40mm,
Schamottsteine Wände/Decke 40mm ,Boden 60mm
Die Gewölbedecken kann man verschieben und die heiße Luft leiten
Herdhöhe wäre jetzt 28cm
Herdbreite oben 65cm
Herdtiefe Oben 85cm
Die Schwadenanlage is nicht eingezeichnet wird aber eingebaut
Alle Angaben in mm
Bei der Seitenansicht ist rechts die Vorderseite
img007.jpg
img006.jpg
 
OP
OP
petexsmoker

petexsmoker

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Und noch nen gebrauchtes Weldinger Mig/Mag Schweißgerät , WIG hab ich .......
Mal schauen wo ich so eins günstig schießen kann
 
Oben Unten