• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Iberico Spanferkel im Smoker

flex656

Militanter Veganer
Servus,

am Samstag werde ich mein erstes Spanferkel (ca 5kg) im Smoker zubereiten.
Das Ferkel ist ein Iberico Schwein.

Nun bräuchte ich ein paar Tipps von den Experten :D

Wie würdet ihr die Sau würzen/vorbereiten? Ich will es auf gar keinen Fall Überwürzen. Spritzen ja/nein? Wenn ja, womit ?

Und ich will versuchen eine schöne Kruste hinzubekommen. Habe aber Angst, dass das Fleisch bei der kleinen Sau zu trocken wird, wenn ich schon am Vortag die Schwarte einritze. Bekomme ich auch eine Kruste hin, wenn ich die Schwarte erst eine halbe Stunde vor der Ziel-KT einritze und einsalze und dann auf 200-250grad einheize?

Bin was das Thema Spanferkel angeht absoluter Neuling und will es auf gar keinen Fall versauen :D

Lg
Flex
 

untierchen

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
ist es wirklich ein ganzes Ferkel von 5 kg ? - Das hat doch quasi keine Schwarte ich kann mir nicht vorstellen ,dass du was leckeres, knuspriges aus der Haut hinbekommst
die ist bei den ca. 15 Kg Ferkel dich ich am Spiess mache, schon knapp.
spritzen musst du da nix - einfach von innen und aussen würzen
 

Kingfisherteam

Olivenflüsterer & Bachstein-Veredler
5+ Jahre im GSV
:hmmmm:
Ein Embrio aufm Rost ?
 

holleser

Dauergriller
5kg ist sehr wenig, mein letztes hatte 33kg.
Müsste durch Schlachter und Fleischbeschau auch extrem teuer werden (Wird pro Tier berechnet)

Kann es sein das das so eine ausgebeinte Schweinehülle mit Kopf ist,
der man das Beinfleisch in den Bauch gestopft hat? So was gibt es in der Metro und hat etwa 5 kg.
Aber aus Iberico kenne ich das nicht.
 

lebori

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Servus,

am Samstag werde ich mein erstes Spanferkel (ca 5kg) im Smoker zubereiten.
Das Ferkel ist ein Iberico Schwein.

Nun bräuchte ich ein paar Tipps von den Experten :D

Wie würdet ihr die Sau würzen/vorbereiten? Ich will es auf gar keinen Fall Überwürzen. Spritzen ja/nein? Wenn ja, womit ?

Und ich will versuchen eine schöne Kruste hinzubekommen. Habe aber Angst, dass das Fleisch bei der kleinen Sau zu trocken wird, wenn ich schon am Vortag die Schwarte einritze. Bekomme ich auch eine Kruste hin, wenn ich die Schwarte erst eine halbe Stunde vor der Ziel-KT einritze und einsalze und dann auf 200-250grad einheize?

Bin was das Thema Spanferkel angeht absoluter Neuling und will es auf gar keinen Fall versauen :D

Lg
Flex
Schön dass sich der TO um seinen Beitrag kümmert.....
 

schweinetöter

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
war sein erster Beitrag, da wird nicht mehr viel kommen...
 
Oben Unten