• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

DrRingDing

Metzger
5+ Jahre im GSV
Hier ein paar Bilder zu meinem eigenen kaltrauch Generator. Gebaut nach einem Plan hier aus dem forum plus eigenen Ideen.

Aber seht selbst.


Einzelteile
DSC_0740.JPG

DSC_0742.JPG

DSC_0750.JPG


Zusammengebaut und erster Test
DSC_0748.JPG
DSC_0745.JPG
DSC_0757.JPG


Setup für den ersten Käse, Salz und am nächsten Tag Lachs.
DSC_0772.JPG
DSC_0771.JPG


Käse und Salz waren ca 5 Stunden im Rauch. Der Käse hat anfangs leicht sauer gerochen aber nach Lagerung über Nacht hat sich der Geruch verflüchtigt. Geschmacklich sehr lecker für's erste.

Der Probe Lachs wurde über ca 20 Stunden mit Salz bedeckt im Kühlschrank gelagert danach gewaschen und getrocknet und für ca 6,5Stunden geräuchert.

Der Geschmack ist momentan sehr intensiv ich Lager ihn jetzt luftig im kühlen und schaue mal was wird. Die Lende auf dem Bild war als test mit dabei wurde nach dem räuchern im bo vollendet.

DSC_0789.JPG


Die Plastik Box dient zum sammeln von Kondensat das im wellrohr durch abkühlenden Rauch entsteht.

Jetzt habe ich den Generator mit ca 3 Litern Späne befüllt Kaliber 5-10mm goldspan.

Nach der räucher Zeit war noch ca 3/4Liter Rest im Generator die jedoch sehr feucht waren. Ist das normal?

Außerdem fiel mir auf das sich in der letzten 1.5-2 Stunden mehr Kondensat gebildet hat als in den ersten 4 Stunden zusammen.
In der letzten Stunde hat sich auch leichtes Kondensat auf einer Stelle des Lachs und an einer Stelle an der Lende gebildet.

Kann mich jemand erleuchten warum so plötzlich mehr Kondensat Auftritt und ob das mit der feuchten Späne normal ist?

LG euer Tobi

DSC_0740.JPG
 

Anhänge

  • DSC_0742.JPG
    DSC_0742.JPG
    177,9 KB · Aufrufe: 9.042
  • DSC_0740.JPG
    DSC_0740.JPG
    145,6 KB · Aufrufe: 9.982
  • DSC_0772.JPG
    DSC_0772.JPG
    578,6 KB · Aufrufe: 8.556
  • DSC_0771.JPG
    DSC_0771.JPG
    570 KB · Aufrufe: 7.643
  • DSC_0757.JPG
    DSC_0757.JPG
    257,2 KB · Aufrufe: 7.114
  • DSC_0750.JPG
    DSC_0750.JPG
    244,8 KB · Aufrufe: 12.051
  • DSC_0748.JPG
    DSC_0748.JPG
    504,5 KB · Aufrufe: 9.552
  • DSC_0745.JPG
    DSC_0745.JPG
    561,7 KB · Aufrufe: 7.702
  • DSC_0740.JPG
    DSC_0740.JPG
    145,6 KB · Aufrufe: 7.105
  • DSC_0789.JPG
    DSC_0789.JPG
    302,2 KB · Aufrufe: 7.051

Bayern Griller

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Tolles Teil, genau sowas werde ich mir für meinen Räucherofen auch noch bauen.
Das mit dem Kondensat könnte evtl. mit der fallenden Außentemperatur zusammenhängen.
Viel Spaß damit.
 

Josopay

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Schönes Teil.
Beim Kondensat könnte sich auch das Holz zuerst "vollsaugen", da du ja nur den untersten Teil am verbrennen bist (nehme ich an).
Die entstehenden Verbrennungsgase haben einen hohen Wasseranteil, welcher Teils vom Holz absorbiert werden kann.
Wenn das restliche Holz dann mit Wasser gesättigt ist, kommt mehr bis in deinen Auffangbehälter.

Nur ne Theorie
 

PuMod

5+ Jahre im GSV
Foto des Monats
★ GSV-Award ★
Die Ausführung ist echt mal super. Haste drauf. Respekt!

Aber für eine Kugel macht das Ding viel zu viel Rauch zum Kalträuchern.
 
OP
OP
DrRingDing

DrRingDing

Metzger
5+ Jahre im GSV
Die Ausführung ist echt mal super. Haste drauf. Respekt!

Aber für eine Kugel macht das Ding viel zu viel Rauch zum Kalträuchern.

Soll ja auch für meinen noch nicht Geschweißten smoker sein. War jetzt mal ein test wie lange er brennt und wie gut er brennt. Hatte extra alle Lüfter auf und Deckel leicht offen.
 

Brocken

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Dann
Die Ausführung ist echt mal super. Haste drauf. Respekt!

Aber für eine Kugel macht das Ding viel zu viel Rauch zum Kalträuchern.


Dann nimm eine klienere Pumpe....
 
OP
OP
DrRingDing

DrRingDing

Metzger
5+ Jahre im GSV
Schönes Teil.
Beim Kondensat könnte sich auch das Holz zuerst "vollsaugen", da du ja nur den untersten Teil am verbrennen bist (nehme ich an).
Die entstehenden Verbrennungsgase haben einen hohen Wasseranteil, welcher Teils vom Holz absorbiert werden kann.
Wenn das restliche Holz dann mit Wasser gesättigt ist, kommt mehr bis in deinen Auffangbehälter.

Nur ne Theorie


Klingt plausibel hab ich auch schon dran gedacht. Mal abwarten wie et am smoker läuft
 

Brocken

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
OP
OP
DrRingDing

DrRingDing

Metzger
5+ Jahre im GSV
Da mich @Josopay nach meinen bisherigen Erfahrungen gefragt hat möchte ich euch diese nicht vorenthalten.

Habe bis jetzt nur 2-3 leer Fahrten also Test ohne essen gemacht.
Aber das Kondensat kommt teilweise vom Wetter aber größten Teil durch die Feuchtigkeit in den spänen.

Dadurch das die Düse oben sitzt muss ja der komplette Rauch samt verdunstender Feuchtigkeit durch die Späne diese nimmt die Feuchtigkeit auf und bei hoher Füllmenge vervielfacht sich das dann.

Habe leider wenig Zeit im Moment wegen meinem Nachwuchs und diverser Sanierungen am Haus. Überlege aber den Rauch Erzeuger so um zu bauen das er quasi Kopf über da steht und über der Düse ein kleines Blech vorm verstopfen schützt.
 

Veit1

Militanter Veganer
Das Kondensat kommt von der Außenluft die der Generator durch das kleine Luftloch ( Anzündeloch sag ich mal) ansaugt durch die Kaminwirkung der oben arbeitenden Venturidüse! Um so Kälter es draußen ist oder hohe Luftfeuchtigkeit, um so höher das Kondensat. Auch wenn Du ihn umbaust wird das so bleiben!!
Lass ihn so wie er ist, hast eine sehr schöne Arbeit hingelegt!!
 
OP
OP
DrRingDing

DrRingDing

Metzger
5+ Jahre im GSV
Diese Teile sind Kabel Verschraubungen bzw. emv Verschraubungen aus Messing in dem Fall.

Gibt in diversen Größen von M12x1.5 bis M63x1.5

Die restlichen teile sind selbst gefertigt
 

Veit1

Militanter Veganer
Du möchtest Dir die Venturidüse bauen! Da kannst Du wie Dr Ring Ring schon schrieb im Elektrozubehör nachsehen oder im Sanitärbereich. Bei der Spitze kann ich nicht weiter helfen, da ich mir alles Selber baue!
 
Oben Unten