• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Kaufberatung brauche eure Hilfe

bbq elitepommes

Militanter Veganer
Hay ihr Lieben ich bin quasi neu in der Smoker Szene aber mit Feuer und Flammen dabei. Habe auch schon zwei Bücher gelesen und im Internet verschiedene Foren durchgelesen.
Nun bräuchte ich v eure Hilfe bei einer Entscheidung. Ich werde den Smoker regelmäßig nutzen für bis zu 10 Personen. Allerdings arbeite ich bei der Berufsfeuerwehr und muss daher auch mal 20 Feuerwehrmänner damit satt bekommen :D
Mein Budget liegt bei ca 650 €.
Ich hoffe ihr könnt mir etwas gutes empfehlen

Liebe Grüße
Philipp
 
OP
OP
bbq elitepommes

bbq elitepommes

Militanter Veganer
Leider deutlich zu teuer :( dachte ich bekomme was im mittelpreisigen Segment.
Müssen es denn 5mm oder mehr sein oder reichen auch 3-4 mm wie gesagt mir fehlt da die Referenz :
 

Rooster1

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Philipp,
wenn Du dünner im Material wirst, bekommst Du Schwierigkeiten mit der Temperatur, bzw. beim Feuern.
Die dünnen Dinger halten die Temperatur nicht. Du bist ständig am Holz nachlegen, Klappe auf, Klappe zu usw. D.h. stressiger Job.
 

Roemer46

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Schau mal unter stabilo-Fachmarkt. Der hat zwar nur 1,7 mm, liegt aber in deinem Budget (429,00 €).
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich denke in der Preislage bist Du mit einem Watersmoker, Vertikalsmoker (ProQ, Weber...) oder Gassmoker (El Fuego..) besser bedient
 

Rooster1

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hallo Philipp,
Was würdest du denn sagen ist deine mindeste mm Zahl
6 mm
Smoken ist schon eine tolle Sache aber, wenn das Geld dieses Jahr nicht reicht, sparen.
Es gibt nichts schlimmer als etwas schlechteres zu kaufen und sich hinterher zu ärgern.
 

compuchaos

Vegetarier
Schau mal nach "Smoker" pimpen, habe zwar selbst keinen aber die verkleiden sie innen mit Schamottplatten um die Hitze zu speichern.
 

Clintwf

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
Würde auch als erstes zumWSM tendieren, bei der Mannschaft der 57er.

2. Alternative wäre ein Friesstyle?
http://friesstylesmoker.de/Smoker/
Nachtrag: gibt es auch in der Bucht

Musst da mal anfragen, 4mm Wandstärke, preislich könnte es passen

3.+4. Selbstbau UDS oder gepimpte Chinabüchse
 

TGer

Hobbygriller
Schau mal unter stabilo-Fachmarkt. Der hat zwar nur 1,7 mm, liegt aber in deinem Budget (429,00 €).
Ich habe so was ähnliches. Die Materialstärke reicht nicht. Den kannst du nicht ordentlich regeln.
Davon kann ich nur abraten.
 

TGer

Hobbygriller
Diesen Hersteller habe ich mir näher angesehen bevor ich meinen bestellt habe:
http://www.mypatio.eu/de/product/62/149
Der verlinkte Smoker liegt ja in deiner Preisspanne. Für mich sprach gegen mypatio, dass sie keine gescheiten Smoker mit Turm anbieten.

Ich habe mich aber von vielen Forumsmitgliedern überzeugen lassen, dass ein größerer Smoker, also einer mit 20'' auf Dauer mehr Sinn macht.
Es wurde an vielen Stellen angeführt, dass er besser zu regeln ist. Gleichzeitig gilt ja: haben ist besser als brauchen. Meine Göga besteht darauf, dass in so ein Teil auch ein Spanferkel passen muss, wenn wir uns schon sowas teures kaufen. Ebenfalls könnte man ja mal Lust auf eine Rippchen-Orgie haben...

Ich würde dir darum den hier: http://www.holzofenshop.com/de/smoker-grill-20-long-62-mm.html empfehlen, auch wenn er zu teuer ist. (Ich habe mir den mit Räucherturm bestellt). Vom Letten gibt es auch einen 16'' mit 4mm, aber die Gründe dagegen wurden ja schon angeführt.
Spare lieber noch ein bisschen oder schau dich in der Bucht um.
 

Roemer46

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Der Friesstyle-Smoker mit 4 mm wäre für mich eine echte Alternative! Der von mypatio schaut auch gut ist aber deutlich teurer, der liegt schon im Preissegment vom Letten.
Aber dieses Jahr ist ein richtiger Smoker für mich nicht drin. Prio 1 hat dieses Jahr ein VA-Aussenkamin mit Schwedenofen.
 

Clintwf

Bundesgrillminister
5+ Jahre im GSV
wo es mir gerade auffällt, im neuen Outdoorkatalog der Metro hat man auch die Grillsaison eröffnet (versteh ich nicht, 3 Monate zu spät...)

Sie bieten einen Smoker mit 3mm Wandstärke und einer Fläche von 100x50 für 594€ an. Hab das Ding da noch nie gesehen, kann also zur Qualität nichts sagen.
 

Pentaxian

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ich denke in der Preislage bist Du mit einem Watersmoker, Vertikalsmoker (ProQ, Weber...) oder Gassmoker (El Fuego..) besser bedient
Ich wiederhol mich. Aber ganz ehrlich.So ein Watersmoker ist einfach extrem problemlos. Briketts rein, anzünden, einregeln, Räucherholz (strategisch) plazieren, Grillgut drauf und warten bis es fertig ist.
Kein nachschauen, nachlegen oder nachregeln. Wenn das Ding läuft, dann läuft es bis das PP fertig ist (der kleine ProQ mit ca.4kg Briketts ca. 18h bis 22h*).
http://www.bbq-county.de/shop/index.php?controller=information&information_id=91

*Edit: mit Sand anstatt Wasser in der Wasserpfanne
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine Empfehlung schließt sich @Pentaxian an!
Kaufe dir einen Water Smoker!
Oder als Alternative dazu eine Stink normale Weber Kugel und dann von unserem @Firefighter87 aus seiner www.bbq-schmiede.de einen WSM Aufsatz.
den gibt es auch als 47er ;-)
dann bist du für was kleines "Direktes" genauso / besser gewappnet wie für größere Menge PP / Ribs ;-)
IMG_20160310_154713.jpg
 

Anhänge

Oben Unten