• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Knolle mit Dampf - Sellerie aus dem Ofen mal anders

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Auch das ist wieder ein Rezept, daß ich zur Abwechslung meiner Gemüsekiste ausprobiert hatte.


P1020278.JPG


Da lagen noch 2 kleine Sellerieknollen im Gemüsefach
P1020275.JPG



Und dann war improvisieren angesagt.
Erstmal den Sellerie geschält.
Dann in Stifte geschnitten.
Danach in eine kleine Auflaufform gegeben.

Da weder Weißwein offen ist, noch Hafercreme im Haus ist, habe ich einfach Gemüsebrühe und Kokomilch genommen.
Alles in der Auflaufform vermischt und dann in den Ofen.
P1020276.JPG



Die angegebene Zeit hat mir nicht gelangt. Der Ofen war vermutlich einfach noch zu kalt.
Ich habe die Auflaufform ca 50min im Ofen gehabt, ca 200°.
Zwischendurch habe ich die Bissfestigkeit des Sellerie getestet.
Er soll ja nicht zerkocht sein.

Während der Sellerie die Sauna genießt, habe ich für die "Salatsauce" erneut improvisieren müssen.
Olivenöl ist da, aber nicht der körnige Senf und statt Honig habe ich den Reissirup aus meinem Adventskalender von Reishunger verwendet.
P1020277.JPG



1 TL Senf
1 TL Reissirup
1 TL Olivenöl
Alles miteinander verrührt.


Nachdem der Sellerie weich war, habe ich 3 EL der Sellerieflüssigkeit dazu gegeben und miteinander verrührt.
Anschließend den noch heißen Sellerie dazu.
Alles miteinander vermischen. Kurz ziehen lassen.
P1020280.JPG




Ich hätte mich da schon reinlegen können.


Allerdings war mir das für mein Abendessen zu wenig und ich habe noch eine Tranche Stremellax darauf getan.
Das hat mir das Salz zum Sellerie gebracht.
Sehr lecker.
P1020281.JPG





@carmai24 auch für dieses Sellerierezept spreche ich Dir eine Empfehlung aus. Ich gehe davon aus, daß es mit den Originalzutaten nicht minder gut schmeckt.
Die Improvisation hat mich überzeugt :)

Warum steht es in der Rubrik "vegetarisch & vegan". Das Rezept sieht weder Fleisch noch Fisch vor. Auch die Creme im Rezept ist eine Hafercreme.
Also bedenkenlos im Original für Veganer umzusetzen.
Ich brauchte meine Portion Proteine dazu.


Danke für´s reinschauen.
 
OP
OP
Quälgeist

Quälgeist

bekennende Brausepuppe & Vanilleeisfee
Und wieder hätte ich fast @Heroki vergessen. Auch das ist ein Rezept für "Veganuary" :)
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
@carmai24 auch für dieses Sellerierezept spreche ich Dir eine Empfehlung aus.
Ina das klingt auch interessant. GöGa und ich hatten gerade das geplante Sonntagsessen umgestossen, da sie zwei Biohähnchenbrüste mitgebracht hat. Der Sellerie könnte dazu passen. Mal sehen?
 

Karlskron3

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
👍 Danke für an Hinweis. Das Buch habe ich auch. Ich glaube auf einen Vorschlag von dir bin gekauft 😄
Ich habe es gestern nachgekocht.dazu gab es Knoblauchspaghetti. Das passt nicht zueinander. Hätte ich mir auch denken können. Deswegen hab ich erst das Gemüse und dann die Nudeln gegessen.
Natürlich hatte ich auch keine Hafercreme und auch keine Sahne,aber Kokosmilch.
Es war sehr lecker und wird ins Repertoire übernommen.
_20210130_164037.JPG
 
Oben Unten