• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Nachdedopft: Feuertopf nach @Cruiser

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
Morgen allerseits,
der Wahnsinn nimmt kein Ende ... und ohne Dopf am Woe geht garnix :D

Diesmal musste es der Feuertopf nach @Cruiser sein.
Die Zutaten wurden übernommen, lediglich ein paar Scheiben Cabanossi hab ich noch dazugetan, und anstelle der gekörnten Brühe einen selber gmachten Rinderfonds und Wasser zum aufgiessen.
Auch habe ich anstelle von Rindfleisch einen Schopf aufgetaut .. hat aber in keinster Weise geschadet :D

Also da sind: Schopf, Speckwürfel, Cabanossi, Zwiebeln, Knoblauch, Karotten, Erdäpfel, Paprika, Indianerbohnen, Tomaten (als Polpa), Tomatenmark, Butterschmalz zum anbruzzeln .. und natürlich dem @Spiccy sein WildWest :D

DSCN2940.JPG


Jetzt wirds leider ärgerlich ... denn vor lauter aufpassen auf Hunde und Katzen, dass die mir nix fladern, bin ich garnicht zum fotografieren kommen .. bzw .. ich hab da auch garnicht dran gedacht :bdsm:

Aber wie das Anbraten funktioniert, weiss glaub ich eh ein jeder :D
Von daher, einfach den Speck auslassen, die Cabanossi dazutun, Paprika und Karotten ebenso anschwitzen, dann das Fleisch ordentlcih braun werden lassen, die Zwiebeln und den Knofi anbruzzeln, Tomatenmark dazu und die angebratenen Sachen von vorher.
Dann noch die Tomaten drüber, mit Fonds und Wasser aufgiesen ... und mit WW abschmecken.
Bohnen und Erdäpfel hab ich ca eine halbe Stunde später dazugetan, ebenso wie ein Bund Petersilie, und schön langsam ca 2,5 Std blubbern lassen.

Das sieht dann so aus

DSCN2941.JPG


und schnell anrichten und geniesssssssen :messer:
:D

DSCN2944.JPG
DSCN2945.JPG


Schmeckt richtig super :thumb2: und wird in der noch kälteren Zeit sicher nocheinmal wiederholt.

Mahlzeit ....

:weizen:

PS: und das nächste Projekt schwirrt mir schon im Kopf rum :woot:
wird aba wohl noch a bissl dauern ...

DSCN2947.JPG
 

Anhänge

M.B

Hotelgriller & Dutch-Oven-Cowboy
5+ Jahre im GSV
Ui der schaut gut aus :sabber:
 
OP
OP
pefra

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
danke sehr :D
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Entspricht Sarmakraut dem deutschen Sauerkraut ?
 
OP
OP
pefra

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
hi @Datschi ... im Prinzip ja, es ist nur der ganze Kopf schon vergoren.
Ich zitiere mal ausm Netz:

Sarmakraut, auch Kiseli Kupus genannt, ist eine Spezialität aus dem Balkan. Es handelt sich um ganze Krautköpfe die direkt nach der Ernte vom Feld händisch in Salzwasser eingelegt und vergoren werden.Die sauren Blätter des fertigen Sarmakrauts eignen sich hervorragend für Krautrouladen oder Salate.

Es sollte aber im Vakuum zB. beim Türken o.ä. auch in D erhältlich sein.

Auf jeden Fall schmeckts lecker :D

:weizen:


als kleine Anregung .....
 

Peter

Prachtbursche + Schinkengott
10+ Jahre im GSV
das ist ein schöner Feuertopf für nasskalte Herbsttage :daumenhoch:
 
OP
OP
pefra

pefra

Spaßkaiser
5+ Jahre im GSV
stimmt ... deswegen MUSS er bei solch einem Wetter nochmal gmacht werden.
Am Woe wars einfach zu schön :pfeif:

:weizen:
 

emmeff

Dauer-Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Alles schon gesagt...

KLASSE!
Steht schon bei mir in der Liste.

Gruß aus Ostfriesland

Martin
 

Bruco

Bauchveredler & Master of Maggisfaction
5+ Jahre im GSV
Supporter
Schaut absolut lecker aus :thumb2: Dann noch ein gutes Schwarzbrot dazu ... perfekt :thumb1:
 

Coalrider

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
Da könnte ich jetzt ein Tellerchen von naschen, denn das sieht sehr gut aus.
Stets ab sofort auf meiner Dopf-To-Do-Liste.
 

Grillhacker

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
klasse Tellerbild, schöner Feuertopf....
grüßle.....
 
Oben Unten