• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Neue Bezugsquelle für Thai Wokbrenner und meine Erfahrungen

trinytus

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Dürfte ich wissen was der KB5 bei Ann aktuell kostet? Als ich vor einiger Zeit angefragt habe, war der Versand per Schiff nicht verfügbar und der Gesamtpreis daher zu hoch für mich. Danke schonmal.
 

Boergi

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Supporter
Anfang Mai habe ich folgendes bezahlt:
Total cost of goods 1,140.00 (nur der KB5 ohne Zubehör)
DHL Express 2,800.00
Subtotal 3,940.00
PayPal fee 197.00
GRAND TOTAL 4,137.00
115,18 EUR
1 EUR = 35,9181 THB

Per Schiff versendet sie generell nicht mehr soweit ich weiß.
 

trinytus

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Müsste bei mir auch soviel gewesen sein. Danke. Plus Anschluss-Set war es bei mir über der Kosten-tatsächlich auch mal Nutzen-Faktor Grenze.
 

Flying-Pig

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Hallo ich hab gerade auch bestellt. Super netter und freundlicher Kontakt. Ich hab sofort 2 bestellt. Werde mich melden wie es geklappt hat
Gruß Pascal Sasse
 

dahofa

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Das Windschild aus Edelstahl ist doch für was gut. Meine Eisenpfanne hat so eine blöde Größe, dass sie zwischen den drei Aufnahmenasen des KB 5 hin und her rutscht. Mit dem Windschild steht die Pfanne stabil drin
 

Flying-Pig

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Na super gerade eine Nachricht bekommen wegen Zoll Gebühren, hatte 2 Brenner bestellt Und dafür wollen sie jetzt noch 99,50€ Zoll und Steuern haben.
Na ja dann werden sie jetzt noch teurer die Brenner
 

Holli_OL

Bundesgrillminister
Ich hatte mich schon über die Zwei gewundert. Bist sicher über den Grenzwert gekommen…
 

Flying-Pig

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Eigentlich ja nicht, die können ja nicht den Preis für den Versand mit einrechnen, es sollte doch eigentlich nur um den Preis der Waren gehen
 

Flying-Pig

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Ich hab jetzt bei DHL via Email nach gefragt, bin gespannt was sie antworten, melde mich dann nochmal
 

trinytus

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Wenn ich das Gerät kaufe weil ich es einfach gern hätte, es dann aber tatsächlich nur dreimal im Jahr nutzen würde, sagt meine Vernunft, dass es dafür dann für mich zu teuer ist.
Stattdessen habe ich mir jedoch einen 18kw (eher echte 13-14kw) Campingbrenner vom Ali bestellt. Leicht verstaubar, günstiger und von der Leistung mehr als ausreichend um mal was zu wokken.
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
18 kW, "eher echte" 13 kW?

Verstehe ich nicht.
Wenn der Gasverbrauch pro Stunde als bestimmende Größe ordentlich angegeben ist, kann man die Leistung ziemlich gut ansagen (andere Faktoren wie Konstruktionsprinzip und Betriebsdruck mal außen vor).

Propangas bringt es (je nach Quelle) auf einen Brennwert von ca. 12,6 kWh bis 12,9 kWh pro Kilogramm. Jedes Gramm mehr oder weniger pro Stunde schlägt sich (ungefähr!) direkt auf die Leistungsangabe nieder. Probe: mein "Hot Wok Set"-Brenner verbrauchte laut Plakette 0,594 kg Propan pro Stunde: 12,6 kWh * 0,594 kg/h = ~ 7,5 kW. Stimmt mit der Angabe überein. Probe 2: mein RD X-76 wird mit ich glaube 1,84 kg/h Verbrauch angegeben. Macht nach voriger Rechnung und dem höheren angenommenen Brennwert ~ 24 kW. Paßt.
 

frischebrise

Militanter Veganer
18 kW, "eher echte" 13 kW?

Verstehe ich nicht.
Wenn der Gasverbrauch pro Stunde als bestimmende Größe ordentlich angegeben ist, kann man die Leistung ziemlich gut ansagen (andere Faktoren wie Konstruktionsprinzip und Betriebsdruck mal außen vor).

Propangas bringt es (je nach Quelle) auf einen Brennwert von ca. 12,6 kWh bis 12,9 kWh pro Kilogramm. Jedes Gramm mehr oder weniger pro Stunde schlägt sich (ungefähr!) direkt auf die Leistungsangabe nieder. Probe: mein "Hot Wok Set"-Brenner verbrauchte laut Plakette 0,594 kg Propan pro Stunde: 12,6 kWh * 0,594 kg/h = ~ 7,5 kW. Stimmt mit der Angabe überein. Probe 2: mein RD X-76 wird mit ich glaube 1,84 kg/h Verbrauch angegeben. Macht nach voriger Rechnung und dem höheren angenommenen Brennwert ~ 24 kW. Paßt.
Die Verkäufer beim guten Ali nehmen das nicht ganz so genau :). Ich hatte z. B. diesen hier (https://de.aliexpress.com/item/1005001604795090.html?spm=a2g0s.9042311.0.0.4e344c4du4avhN) bestellt, laut Ali hat der 12,8kW, auf der gelieferten Verpackung stehen hingegen 16,8kW. Sucht man nach dem auf der Verpackung angegebenen Namen des Brenners ("ZYZY-99") wiederum bei Aliexpress stößt man auf folgende, offensichtlich baugleiche, Brenner: https://de.aliexpress.com/wholesale...=AS_20210720042017&origin=y&SearchText=zyzy99. Die werden nun allerdings jeweils mit 19,8kW angepriesen - eine Angabe zum Gasverbrauch gibts nirgends. Somit hat mein Brenner bspw. irgendwas zwischen 12,8kW und 19,8kW :-D.
 

baeckus

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
18 kW, "eher echte" 13 kW?

Verstehe ich nicht.
Wenn der Gasverbrauch pro Stunde als bestimmende Größe ordentlich angegeben ist, kann man die Leistung ziemlich gut ansagen (andere Faktoren wie Konstruktionsprinzip und Betriebsdruck mal außen vor).

Propangas bringt es (je nach Quelle) auf einen Brennwert von ca. 12,6 kWh bis 12,9 kWh pro Kilogramm. Jedes Gramm mehr oder weniger pro Stunde schlägt sich (ungefähr!) direkt auf die Leistungsangabe nieder. Probe: mein "Hot Wok Set"-Brenner verbrauchte laut Plakette 0,594 kg Propan pro Stunde: 12,6 kWh * 0,594 kg/h = ~ 7,5 kW. Stimmt mit der Angabe überein. Probe 2: mein RD X-76 wird mit ich glaube 1,84 kg/h Verbrauch angegeben. Macht nach voriger Rechnung und dem höheren angenommenen Brennwert ~ 24 kW. Paßt.
Hallo,
Ich glaube er hat es genau so gemacht.
Den Brenner eine bestimmte Zeit auf voller Leistung brennen lassen und das Flaschengewicht vorher und nachher gewogen.
Differenz ergibt Verbrauch, Rest ist Sekundarstufe 2 Mathematik.
Ciao baeckus
 

Stephan_NRW

Metzgermeister
Jenau...
ich hab das mal mit dem grünen Brenner gemacht, der bei aliexpress mit 17KW beworben wird.
ergab dann 14,5kw statt der 17KW, aber: ich weiß nicht, was für ein Heizwert das asiatische Flüssiggas hat. Was ich weiß, dass der Heizwert in Asien von Erdgas H höher ist, als bei uns.


Stephan
 
Oben Unten