1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!
    Information ausblenden

Neuer Fernseher Full-HD oder UHD?

Dieses Thema im Forum "PC-Hilfe" wurde erstellt von Admin, 1. November 2016.

  1. Andimp3

    Andimp3 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Warum war mir nur vorher schon klar dass von Dir wieder ein ziemlich unsinniger Kommentar kommt ? Aber gut... Deine bevorzugten TVs müssen also auch noch möglichst schwer sein - vermutlich damit sich der kg-Preis relativiert, denn die preisgünstigen sind ja eh alle scheisse.

    Dass der Fortschritt der Technik in den 9 oder 10 Jahren die der Sony nun schon bei mir an der Wand hängt auch deutliche Gewichtsersparnis mit sich gebracht hat ist natürlich total abwegig und muss zu sofortigem Qualitätsverlust führen :hmmmm:

    Ich möchte wetten dass das Gerät ein deutlich besseres Bild liefert als der alte Sony 40" oder auch mein LG 47" im Wohnzimmer, der auch schon ca. 6 Jahre auf dem Buckel hat. Das mehr an Bildqualiätt was vielleicht durch Einsatz von mucho mas Dineros kaufbar wäre interessiert mich dabei nicht die Bohne, denn wie schon (ich glaube mehrfach) erwähnt will ich im Prinzip einfach nur einen größeren TV und sonst nichts.
     
  2. Tittylover

    Tittylover Hobbygriller

    @Andimp3 : Die Wette halte ich mit! Hast du dir das Review durchgelesen? Das Schmuckstück hat durchschnittliche bis schlechte Schwarzwerte und keinerlei Helligkeit, womit sämtliche "HDR" Einstellungen passé sind. Zu dem von Werk aus schlechten Schwarz gesellen sich technische bedingte Clouding-Probleme. Aber das interessiert dich ja alles nicht... eines muss man dem Gerät jedoch lassen: im Gaming-Bereich sollte es dich nicht enttäuschen.
    Zu deinem Käse mit dem Gewicht sag ich mal nix. Das zeigt einfach nur, dass du von der Materie genau nix verstehst.
     
  3. Andimp3

    Andimp3 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Jajaja... und bist Ingenieur in diesem Fachbereich und hast den totalen Durchblick.

    Wie war das noch: Testberichte sind generell alle gekaufter Blödsinn und interessieren Dich daher nicht. Da gibst Du dann lieber was auf Bewertungen von Usern um Hifi-Forum - aber auch da nur auf welche die von Dir zum wissenden Helden erkoren wurden :D :D :D

    Und hellseherische Fähigkeiten hast Du auch noch, denn Du weisst jetzt schon dass dieser 65" LG UHD kein besseres Bild liefert als meine beiden Altgeräte mit HD-Auflösung von denen Du nur den Hersteller kennst :D

    Ganz großes Kino das Du hier ablieferst - da kann kein TV mithalten :ola:
     
  4. Tittylover

    Tittylover Hobbygriller

    Zumindest hab ich mehr Durchblick als du. Testberichte in "Fach" Zeitschriften sind Bullshit; ich präzisiere hiermit meine Aussage. Zufrieden?
    Und zu dem LG...da muss ich kein Hellseher sein. Es genügt, sich mit der Materie zu beschäftigen.
     
    Frank gefällt das.
  5. Andimp3

    Andimp3 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Das sind die besten Fachleute - welche ein Gerät welches sie noch nie selbst in Augenschein genommen haben, jedenfalls hast Du nichts dergleichen berichtet, meinen bewerten zu können.

    Gepaart mit der hellseherischen Fähigkeit bezüglich unbekannter Altgeräte und den persönlichen Qualitätsanforderungen einer einem unbekannten Person ist das natürlich echt nen Trollinger wert :respekt:
     
  6. Tittylover

    Tittylover Hobbygriller

    Na wenn du sonst nix zu sagen hast..... :patsch:
     
  7. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    @Andimp3 hat nun seine Entscheidung getroffen und er wird selbst sehen, ob er damit glücklich wird. Du @Tittylover hast Deine Bedenken ausführlich artikuliert, was sicher bei Andi angekommen ist. Damit ist doch im Grunde alles gesagt und wir sollten uns wieder dem Kern des Themas zuwenden.

    Deshalb hört doch bitte jetzt mal mit diesen Streitereien auf. Der Thread war bisher ziemlich informativ, da sollten wir ihn nicht weiter zuspammen. Beim nächsten OT trinkt ihr ein Bier und werdet über diese Diskussion im Nachhinein nur Lächeln :prost:
     
    PuMod, Akustikus und Andimp3 gefällt das.
  8. Andimp3

    Andimp3 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Außer das alle Geräte, außer denen die DU gute findest, hast Du doch rein gar nichts beigetragen.

    Einfacher Merksatz: eine Beratung ist nur dann gut wenn sie objektiv auf die Bedürfnisse des zu beratenden eingeht.

    So habe ich es in meinen 10 Jahren im Verkauf von Investitionsgütern immer gehalten.
     
  9. örni

    örni Grillkaiser


    Och nee. Spielverderber:pfeif:
    Wurde gerade lustig hier.
    Wollte schon das :bierchips: auspacken :D


    Aber hast ja Recht.........
     
    PuMod und Schwammal gefällt das.
  10. Dustin

    Dustin Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Da mir das Clouding-Problem nicht mehr aus dem Kopf ging, habe ich das Teil wieder eingetütet und bin zum Markt zurück und habe mir ein neues Baby ausgesucht.
    Jetzt steht dem Filmgenuss auch hoffentlich nichts mehr im Wege und die Probleme sind weg :D

    Natürlich ist der Schwarzwert nicht wie bei einem OLED und wenn man im Laden vor einem OLED steht, dann überlegt man sich schon kurz, ob man nicht einfach auf das Geld sch***** und sich einen OLED holen soll, aber das war es mir dann doch nicht wert und so wurde es dann eben der Philips 55PUS6482/12.

    Leider gibt es da noch keine offizielle Amazon App (was überhaupt keinen Sinn macht), aber sie ist in der Entwicklung. In der Zwischenzeit streame ich Amazon deshalb über die PS4. Die kann zwar kein 4K, aber da Amazon eh kaum 4K-Inhalte hat, ist das nicht so dramatisch :lol:

    Netflix, YouTube etc. klappen ganz gut.
    Nur einmal hat sich der TV etwas verhaspelt und aufgehängt, hoffe dass das nicht zum ständigen Begleiter wird...

    Geil finde ich natürlich das Ambilight und die Fernbedienung, die auf der Rückseite eine Tastatur hat, ist auch ziemlich durchdacht und praktisch.

    2.jpg



    3.jpg



    4.jpg



    5.jpg



    6.jpg



    7.jpg

     
    Bär, Peter, Grill-Wüsi und 3 anderen gefällt das.
  11. Tittylover

    Tittylover Hobbygriller

    Das sieht doch hervorragend aus! Glückwunsch zu dem Schmuckstück! :prost: Schöner Schwarzwert und Ambilight ist ohnehin über jeden Zweifel erhaben! Um Abstürze vom Philips zu vermeiden, solltest du auf eine Anbindung ans Netzwerk verzichten. Dadurch läuft er stabil. Amazon, Netflix und Co kannst du z.B. über die Nvidia Shield zuspielen. Nutze ich auch und läuft sehr gut...
     
    Dustin gefällt das.
  12. örni

    örni Grillkaiser

    Ein neuer TV mit Netzwerkanschluss und ich darf den nicht anschließen weil er sonst ab u. an mal abkackt???

    :thumbdown:

    Reklamieren!
     
    Ritchie.S gefällt das.
  13. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Nur als Info:

    Nach langem Streit und monatelanger Vorankündigung mit x Verschiebungen gibt es jetzt endlich Amazon-Video für das Apple TV. Damit sind nun alle wesentlichen Videoplattformen auf der Box vertreten. Amazon, iMovies, Netflix, Plex, Sky und Zattoo sowie diverse Mediatheken - mehr braucht man nicht.

    Jetzt müsste nur noch Spotify seine App zur Verfügung stellen, was aber vermutlich noch länger dauern wird. Bis dahin muss man sich mit dem SmartTV oder AirPlay behelfen.
     
  14. Jaibie

    Jaibie Bundesgrillminister

    So ein großer Fernseher passt nicht auf das vorgesehene Rack, da ist bei 42 Zoll Schluss. Schaut aber schon recht nett aus, der Fernseher. LAN bräuchte ich persönlich nicht, das WLAN funktioniert bei mir fast genauso schnell.
     
  15. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Und noch eine gute Nachricht:

    Es gibt jetzt endlich die Möglichkeit, 4K HDR Filme von der Festplatte über das Apple-TV auszugeben. Die Plex-App scheitert leider immer noch an 4K MKV-Containern und versucht diese verzweifelt in Echtzeit in 1080p mp4 umzurechnen, was wie gesagt selbst 8 Kerne auf dem Server ans glühen bringt. Mit Infuse 5.6 pro gibt es aber nun eine tolle Alternative, die über SMB all das kann, was Plex beim Client verschlafen hat. Im Januar kommt die Version 5.7, die man sogar als Plex-Client nutzen kann. Dann werden auch Dolby Atmos und Dolby Vision unterstützt.

    Vielleicht wird ja doch noch alles gut ....:rolleyes:
     
    Flashy gefällt das.
  16. Andimp3

    Andimp3 Grillkaiser 5+ Jahre im GSV

    Hmmmm... jetzt wird es wirklich interessant.. wie ich gerade gelesen habe soll Infuse auch mit Kodi funktionieren und die Tage bin ich darauf gestoßen dass man auch Sat>IP (was meine Netstream 4Sat bereitstellt) in Kodi einbinden kann.

    Ich werde das spätestens über die Weihnachtsfeiertage mal testen... wenn ich Kodi anstatt der EyeTV-Software (für Sat>IP) nutzen kann um Sat TV abzuspielen sowie Aufzeichnungen darüber zu steuer wäre das natürlich ziemlich genial zumal die Software für die Aufzeichnungen dann auf meinem NAS läuft welches sowieso 24/7 verfügbar ist und dann dafür nicht mehr der MacMini herhalten müsste.

    Außerdem habe ich festgestellt dass es wohl auch für Spotify ein AddOn für Kodi gibt.

    Daraus ergibt sich, wenn das denn alles so läuft das es mir gefällt, dass ich Live-TV, TV-/Filmkonserven, Spotify und Musikkonservem komplett über Kodi nutzen könnte.

    Dann wäre sogar der Austausch meiner beiden MacMini gegen Apple TV 4K ein Option wenn in Infuse alles genutzt werden kann was auch Kodi zur Verfügung stellt.

    Grundsätzlich wäre es aber schon mal geil wenn ich alles in Kodi bündeln könnte und somit der Wechsel zwischen den einzelnen Anwendungen entfiele.
     
    Kimble gefällt das.
  17. Schwammal

    Schwammal Grillkönig 5+ Jahre im GSV

    Servus,

    habe eine Frage an die Profis
    Bei unserem Expert ist einer im Angebot. Es handelt sich um einen Philips 55PUS 6581. Taugt der was? Preis ist heute 700€

    Danke
     
  18. Tittylover

    Tittylover Hobbygriller

    @Schwammal : das lässt sich pauschal nicht beantworten. Wichtig ist ja erstmal zu wissen, wie deine Präferenzen sind. Sitzabstand, Nutzungsverhalten usw. Ganz grundsätzlich kann man sagen, dass die 6er Reihe eine absolute Einstiegsserie ist. Dieses Modell ist aus 2016. Solltest du wert auf HDR legen... wirst du so viel Freude nicht daran haben (400 Nits). Wenn du aber einfach auf der Suche nach einem alltagstauglichen Fernseher bist, machst du zu dem Preis nix verkehrt. Vor allem durch das Ambilight! Philips hat ne gute Bildverarbeitung (unabhängig von der Art der Zuspielung), sieht gut aus und wie gesagt... Ambilight!
     
    Schwammal gefällt das.
  19. Frank

    Frank Grillgott 5+ Jahre im GSV

    Ich klinke mir hier mal mit ein, da ich mir auch überlege, über kurz oder lang einen neuen TV anzuschaffen.

    Jetzt ist es bei mir blöderweise so, dass mir das Ambilight mal so überhaupt nicht gefällt.
    Im Bekanntenkreis hat das jemand und ich habe es dort anschauen können.

    Gibt es einen empfehlenswerten TV bis 50" (mehr gibt die Schrankwand nicht her und ich bin auch nur knapp 3.5 Meter vom TV weg),
    der ein gutes Bild hat und nicht unbedingt von Philips ist ? Sprich Alternativen zum Philips ?
    Ansonsten gehe ich davon aus, dass man Ambilight auch abschalten kann .....

    Danke im voraus für die Hilfe.
     
  20. Kimble

    Kimble Mr. Seafood

    Ich finde es totalen Nonens, aber das muss jeder selbst entscheiden, @Tittylover vergöttert es ja

    Vermutlich gibt einige Dutzend Alternativen, von LG, Samsung oder Sony. Ihn der Größe und Preisklasse ähneln sich die Geräte oftmals.
     
Der Entwurf wurde gespeichert Der Entwurf wurde gelöscht

Diese Seite empfehlen