• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Ochsenbackerl vom Black Angus mit Guglhupf vom Breznstangerl

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Servus Zusammen,

GöGa hat sich für heute Ochsenbacken gewünscht, nur gut, dass ich noch eine Fuhre im Froster hatte. Auf der Beilageninspirationssuche bin ich bei diesem Beitrag von @Kernisch gelandet, der sich wiederum auf einen Beitrag von @Frank bezieht. Danke für Eure Anregung.

Nun, genug der Worte, hier sind die Hauptdarsteller, frisch parriert

2018122522024501.jpg

Im ft6 erst von einer,

2018122522024500.jpg

dann von der anderen Seite anbräunen

2018122522024402.jpg

Raus nehmen und warmstellen, dann eine Schale Suppengrün sowie eine Zwiebel mit etwas Tomatenmark anrösten

2018122522024401.jpg

Ablöschen mit Cabernet Sauvignon

2018122522024400.jpg

Das war das einzige, was ich auf der Flasche lesen konnte ...

2018122522083300.jpg

Noch ein Glas Rinderfond dazu, dann das Fleisch retour und etwas garnieren

2018122522024301.jpg

Das übliche 8+16 Setup

2018122522024300.jpg

Nach eineinhalb Stunden sah das Ganze schon mal nicht schlecht aus

2018122522024201.jpg

Zeit für die Beilage. 8 Breznstangerl in Scheiben schneiden, 1 Zwiebel etwas anschmelzen. Dann 5 Eier und einen halben Liter warme Milch und eine gute Handvoll Petersilie dazu.

2018122522024202.jpg

Schön verrühren und 1 Stunde ruhen lassen

2018122522024200.jpg

Dann in eine gefettete Guglhupfform geben. Diese in einen großen Topf geben und mit heißem Wasser aufgießen, bis die Form aufschwimmt.

2018122522024102.jpg

Simmern lassn, bis die korrekte KT erreicht ist

2018122516030600.jpg

Anschnittbild

2018122522024100.jpg

Auch die passende KT für die Kaumuskeln scheint erreicht

2018122516030601.jpg

Ab auf den Teller, dazu noch Blaukraut, das ich schon am Sonntag vorbereitet hatte.

2018122516030500.jpg

Zum Nachtisch gab es Himbeermousse aus der isi, dekorativ angerichtet in Schokobecherchen von Feinkost Albrecht.

2018122522024000.jpg

Danke für's reinschauen.
 

Anhänge

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Schaut gut aus. :thumb2::thumb2:

Für die getrocknete Petersilie gibt es einen Viertelpunkt Abzug. :-D:-D

Hat es denn geschmeckt ?
 

Herr Vatska

Herbergsvater der Retrogrills & Metthodiker
…das sieht sehr lecker aus!…:-)

Gruß
Herr Vatska
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Für die getrocknete Petersilie gibt es einen Viertelpunkt Abzug.
Ertappt :angel:

Hat es denn geschmeckt ?
Saugeil. Bäckchen gehören zu unseren DO-Favoriten, aber der Brezenkuchen war super. Bisher hab ich in Semmelknödel die angschmolzenen Zwiebeln immer erst nach dem Ziehen dazu - das werde ich zukünftig nun immer schon davor mit dazu geben.

Danke :-)
 

carmai24

GSV-Weightwatcher
5+ Jahre im GSV
Sehr schön gedopft:thumb2:
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Thomas
Schönes Gericht und eine saubere Beilage dazu, die Knödel in diesem Style lieben wir auch so.
Die KT beim Gemüse haste vergessen zu Messen:-)
 

Kernisch

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Das sieht klasse aus, da hätte ich gerne mit am Tisch gesessen. Freut mich, dass wir hier eine Anregung geben konnten :prost:

Dafür habe ich mir gleich mal das Rezept für den Nachtisch geschnappt :D
 
OP
OP
Einweggriller

Einweggriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

bbq4you

Diverse People Unite
10+ Jahre im GSV
Gut gemacht!
Den Guglhupf mit Soße für mich, das Fleisch bräuchte ich nicht.

Cheers
.
 

MAXBBQ

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
:Bravo_1: das sieht echt klasse aus, vor allem der LaugenstangenGugelhupfknödel, muss unbedingt nachgebaut werden.

Das war das einzige, was ich auf der Flasche lesen konnte ...
Das Datum sieht für mich wie das MHD aus, hoffe der hat noch gemundet :Klugschwaetzer_me:
:Thumb_hoch:
 
Oben Unten