• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Otto's G32 - 4 Brenner "Smart" Gasgrill

Grill-Novize

Fleischesser
Genau deshalb habe ich mir den Deckel nachbestellt, der passt besser auf die rechteckige Plancha.
Meine „Schüssel-Eigenbau-Lösung“ setze ich weiter auf meiner Feuerplatte ein. :thumb2:
 

Barracuda

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Genau deshalb habe ich mir den Deckel nachbestellt, der passt besser auf die rechteckige Plancha.
Meine „Schüssel-Eigenbau-Lösung“ setze ich weiter auf meiner Feuerplatte ein. :thumb2:
Und wo genau siehst du den Vorteil? Bin bisher mit umfunktionierten ~15cm Schüsseln von Action super gefahren wenn ich Käse schmelzen wollte. Passt perfekt auf ein Patty. Stelle mir so ne grosse Glocke eher unpraktisch vor.
 

axeld

Vegetarier
Und wo genau siehst du den Vorteil? Bin bisher mit umfunktionierten ~15cm Schüsseln von Action super gefahren wenn ich Käse schmelzen wollte. Passt perfekt auf ein Partie. Stelle mir so ne grosse Glocke eher unpraktisch vor.

Sehe ich auch so. Rechteckig passt zwar perfekt in die Ecke der Plancha aber so wie die Glocke aussieht, passen da nicht gleichzeitig zwei Patties darunter. Das wäre in meinen Augen ein Gewinn der eckigen gewesen. Ansonsten ist es unter der Glocke verschenkter Platz. Ich werde auch erst einmal bei den vorhandenen, runden bleiben.
 

Grill-Novize

Fleischesser
Und wo genau siehst du den Vorteil? Bin bisher mit umfunktionierten ~15cm Schüsseln von Action super gefahren wenn ich Käse schmelzen wollte. Passt perfekt auf ein Patty. Stelle mir so ne grosse Glocke eher unpraktisch vor.
Meine große Schüssel nimmt zu viele Platz weg. Ich hätte mir kleinere kaufen müssen.
Dem Bild nach zu urteilen nimmt die Haube die gesamte Breite und die Hälfte der Tiefe der Plancha ein. Ich vermute auch, dass zwei Pattys auf einmal drunter passen. Der Rand der Haube ist auch schmaler als der meiner jetzigen Schüssel. Deshalb gefällt mir die Haube. Vielleicht ist das Material auch stärker als bei meiner Schüssel?!?
Ich kann euch später gern davon berichten, sobald sie geliefert wurde.
 

Grill-Novize

Fleischesser
Maße stehen an der Haube ja nicht dran. Die Plancha hat B 38 cm x T 45 cm.
Die Haube müsste also ungefähr B 36 cm x T 22 cm haben, dann wäre ich zufrieden. :hmmmm:
Es lässt sich am Bild halt schwer abschätzen.
 

Der Outdoorchef

Schlachthofbesitzer
Hab ich gerade gesehen... Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen eine Option... Mir ist auch das zu teuer 🤷🏻‍♂️

Screenshot_2021-01-24-18-46-30-815_com.instagram.android.jpg
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Ist er das wirklich?
Und wo genau siehst du den Vorteil? Bin bisher mit umfunktionierten ~15cm Schüsseln von Action super gefahren wenn ich Käse schmelzen wollte. Passt perfekt auf ein Patty. Stelle mir so ne grosse Glocke eher unpraktisch vor.

Hast du einen Link zu den Schüsseln und Bilder von deinem Umbau? :prost:

Hab ich gerade gesehen... Vielleicht ist das ja für den ein oder anderen eine Option... Mir ist auch das zu teuer 🤷🏻‍♂️

Anhang anzeigen 2425513

Hmm... Das sind aber immer noch 60 Euro für 2 Schüsseln, eine Presse, einen Spatel und eine (relativ unnötige) Stuffz-Presse...

Trotzdem, danke für den Link. Für den ein oder anderen passt das Angebot vielleicht wie die Faust aufs Auge.
 

Grill-Novize

Fleischesser
Gewichte, Spachtel und Presse hab ich bereits von unterschiedlichen Herstellern für meine Feuerplatte. Ich verwende auch sehr gern eine Maurerkelle zum Wenden, die Ecken habe ich rund geschliffen. Das funktioniert prima und ich kann sie gut auf der Platte “abstellen“. Also blieb nur die angepasste Haube als Zubehör übrig.
 

axeld

Vegetarier
Maße stehen an der Haube ja nicht dran. Die Plancha hat B 38 cm x T 45 cm.
Die Haube müsste also ungefähr B 36 cm x T 22 cm haben, dann wäre ich zufrieden. :hmmmm:
Es lässt sich am Bild halt schwer abschätzen.

Hab mir gerade noch einmal die Haube angeschaut. Die ist mir zu riesig. Da passen 3-4 Patties drunter. Allerdings wird es dann schwierig z.B. parallel Speck anzubraten ohne das man mit der Haube ins gehege kommt.

A4A3FBD7-B96E-4663-9B6F-4CB9A28DAE2B.jpeg
 

BikerBoy

Putenfleischesser
Hab mir gerade noch einmal die Haube angeschaut. Die ist mir zu riesig. Da passen 3-4 Patties drunter. Allerdings wird es dann schwierig z.B. parallel Speck anzubraten ohne das man mit der Haube ins gehege kommt.

Anhang anzeigen 2425651
Hey, noch ein Spion von OWG, auf jeden Fall sieht es ähnlich gut aus, wie so manche Bilder, die uns vorgesetzt werden (auch wenn hier eindeutig das Feuer fehlt :D).
 

Grill-Novize

Fleischesser
Okay, damit könntest du recht haben. Aber ich denke, ein bisschen Platz bleibt auf der Plancha trotzdem übrig. Und da hab ich lieber eine „grade Kante“ als Abgrenzung zum weiteren Grillgut (als bei meiner runden Schüssel).
Klingt vielleicht komisch, aber mir gefällt der Gedanke.

@BikerBoy: Verstehe ich nicht, das Bild ist doch auf der Website?
 

BikerBoy

Putenfleischesser
Okay, damit könntest du recht haben. Aber ich denke, ein bisschen Platz bleibt auf der Plancha trotzdem übrig. Und da hab ich lieber eine „grade Kante“ als Abgrenzung zum weiteren Grillgut (als bei meiner runden Schüssel).
Klingt vielleicht komisch, aber mir gefällt der Gedanke.

@BikerBoy: Verstehe ich nicht, das Bild ist doch auf der Website?
Ich dachte das hast du schnell gemacht. Das ist ja ne mega schlechte Fotomontage :S. Die brauchen dringend jemand für die Fotos

Sorry dafür :)
 

Frightning McMean

Militanter Veganer
Also, ich gehörte zu den Vorbestellern und habe Anfang Januar meine Bestellungen von knapp 3k entnervt storniert. Ich fand - und finde immer noch - die Informationslage rund um die Plattform eine Katastrophe.

Was mich völlig irritiert ist die Tatsache, dass man das Vorserienmodell zu den Werbe-Querschneidern BigBBQ und Camillo für ein paar zweifelhafte Statements geschlürrt hat, ohne eine wirkliche Testgrillung mit ausreichendem Protein und aussagekräftigen Bildmaterial mit Fotograf durchzuführen und festzuhalten. Camillo war ein Totalausfall- WDR hin oder her -, Oliver hat ein bisschen was ausprobiert, was jedoch nur rudimentär gezeigt wurde.

Stattdessen gibt es jeden (!) fucking Tag Fotos von dem OFB.
Wenn ihnen Neukunden wichtig wären, dann sollten sie langsam mal ein paar Grillresultate aus dem Sack lassen. Spaltmaße interessieren mich eher weniger.

Ich habe für mich entschieden abzuwarten und den Smart zu ordern, wenn hier signifikant mehr Vergrillungen zu sehen sind. Ich habe nämlich keine Lust mehr, bis Oktober (meine Einschätzung des Liefertermins) eine solche Informationspolitik vorzufinanzieren. Auf den Vorverkaufsrabatt pfeife ich, das Geld kann man aktuell an der Börse besser anlegen, als in OWG.

Desillusionuierte 🤣 Grüße
 

RR GNY

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,
Ich lese hier auch schon seit August / September fleißig mit, da ich mir den Grill letztes Jahr im September bestellt hatte. Jetzt habe ich auch mal angemeldet um selber einen Beitrag zu verfassen.

Ich sehe es genau so wie in dem Post davor.

Zu meinem Bedauern ziehe ich jetzt die Reißleine und stoniere.

Vom Grill selber bin ich immer noch sehr angetan, jedoch passt das Gesamtpaket nicht mehr.

Das letzte Update bei Kickstarter sowie viele Diskussionen bzgl. der Flammenbildung haben mich letztendlich dazu bewogen.

Als ich den Grill bestellt habe, wurde als Lieferdatum Dez 2020 angegeben, dass das eher etwas später wird hatte ich schon erwartet. Aber minimum 4-6 Monate hätte ich niemals erwartet. Auf der OW Website wird/wurde nirgends erwähnt das es so eine große Verzögerung geben wird. Dort wurde / wird es eher so dargestellt als ob der Grill bereits fertig ist und lediglich endlich geliefert werden muss. Man liest nix davon das der Grill noch nicht einmal eine Zertifizierung hat.

Ich habe im VVK bestellt und knapp 1900€ bezahlt, wenn man bedenkt, dass ich damit OWG ein Zinsloses Darlehen gegeben habe und lediglich im Dezember eine Mail erhalten habe das sich die Lieferung verzögern wird ohne nähere Infos ist schon ein starkes Stück.

Dies alleine wäre nicht so wild, aber die letzten 3-4 Updates bei Kickstarter waren dann ausschlaggebend für mich.

Ausserdem wäre ich bei der jetzigen Verzögerung nicht mehr durch Paypal abgesichert und da sind mir dann mit den Nachbestellungen über 2000€ einfach zuviel.

Hier ein paar meiner Gedanken sowie Gründe für diese Entscheidung:

Immer nur Hinhaltetaktik, ohne wirklich neue Infos. Ankündigungen das es bald neue Infos geben wird mit Videos etc. Dann keimte kurz vor Weihnachten Hoffnung auf den Grill im Frühjahr zu bekommen, da ja endlich das Vorserienmodell (oder so ähnlich) da wäre. Ich hoffte wie alle hier endlich schicke Videos und Fotos zu erhalten. Was kam, war ein Video mit ein paar Champignons in der Pfanne und 3 mehr schlecht als recht Gegrillte Bauchscheiben und ein „Verbranntes Flattervieh“ (dieser Ausdruck stammt von einer Bekannten, die überhaupt nicht selber grillt und das Video nur kurz gesehen hat). Dies gab mir schon zu denken, bei einem Grill wo der Hersteller selber die Messlatte hoch anlegt und den Grillmarkt revolutionieren möchte.

Beim letzten Update war es dann bei endgültig vorbei mit der Hoffnung. 10.02.2021 hoffentlich Zertifizierung und Start der Produktion.

Bei der Aussage mit der Lieferung will ich hier nicht schwarzmalen, aber ich deute die Aussage bis Ende Q1 zu liefern eher so, das man die Grills dann auf den Weg von China nach Deutschland haben möchte. Nicht Auslieferung in Deutschland.

Lieferung mit den Laufzeiten wurde ja ausreichend diskutiert bzw. beschrieben.

Selbst wenn die ersten Grills dann hier sein sollten, müssten erstmal 2900 Backer und die Leute beliefert werden, die vor mir bestellt haben, dann wäre ich irgendwann dran.

Realistisch gesehen würde ich nicht vor juni/Juli damit rechnen können den Grill zu erhalten. Sofern es nicht noch weitere Verzögerungen gibt.
Für mich deutlich zu spät und absolut inakzeptabel.

Viele schreiben das letzte Update wäre gut gewesen, aber sagt es wirklich aus?

NIX?

OWG hat den Grill fast 4 Wochen und es gibt 2 kurze Videos von Onlinehändler die den Grill loben ohne den Grill in Gebrauch zu zeigen. Hmmm, da frage ich mich was stimmt da nicht?

Ohne die Diskussion bzgl. der Flammbleche erneut zu starten.

In 4 Wochen sollte man doch wenigstens 20-30 verschiedene Gerichte gezaubert haben und das ganze mit Videos zeigen können.

Selbst das Foto mit der Räucherbox zeigt nur Rauch im Grill, nix wirklich Aussage kräftiges.

Leider!

Als ich die Kommentare bzgl. des Zubehörs und den Preissteigerung gelesen habe, war meine Entscheidung entgültig gefasst.

89€ UVP für eine Räucherbox!?! Als ich diese Bestellt hatte waren es 49€.

Wo kommt der Preisanstieg her? Abzocke oder wie bereits von anderen geschrieben, zuerst die Preise anziehen um schön mit Rabatten zu locken.
Nein Danke

Durch diese ganzen Punkte ist meine Anfängliche Freude/Euphorie der Ernüchterung bis hin zur Besorgnis gewichen, leider hat OWG da eine ganze Menge zu beigetragen.

Ich werde mir erstmal eine Alternative suchen mit der ich demnächst grillen kann und dann schauen wie es mit dem G32 weiter geht. Da die Alternative die nächsten Jahre überbrücken wird kann ich in Ruhe schauen ob der G32 wirklich das verspricht was sich alle erhoffen und dann evtl. noch kaufen. Sollte natürlich bei den anderen Teilen die gleiche Preisentwicklung wie bei den Zubehörteilen kommen, wird der G32 keine Alternative werden, den 2000€ finde ich schon eine ordentliche Summe auch wenn es noch deutlich teurer geht, aber man muss ja nicht alle mitmachen.

Da ja OWG hier mitliest, nehmen Sie sich hoffentlich das hier zu Herzen und Arbeiten an Ihrer Kundenbindung und Zufriedenheit und nicht nur an Neukundengewinnung.
 

Smokey Joe

Grillkaiser
10+ Jahre im GSV
Gebe dir in fast alles Punkten Recht. Nur bei der Preissteigerung der Smokebox (und der Plancha) nicht. Dort wird OW tatsächlich die Preise durch die hohen Herstellungskosten in D angepasst haben.

Trotzdem halte auch ich die Preise für (zu) hoch. Da wird die Produktion über kurz oder lang auch nach China gehen müssen, um die Preise zu senken.
 

Barracuda

Schlachthofbesitzer
5+ Jahre im GSV
Ich hoffe, dass nicht all zu viele einen Rückzieher machen. Das wäre weder für OWG noch für uns Backer gut. Auch wenn ich tatsächlich auch schon ein paar mal überlegt habe meine BackerKit Bestellung zu refunden. Aber ein einzelner G32 ist imho nix ganzes und nix halbes.

Es wird aber echt mal Zeit, die Kiste zu nem Youtuber zu karren, der mal ordentliches Bildmaterial im 16:9 Format liefert. Wenn man sich mal vor Augen führt, dass OWG mit VVK Shop sicher rund 10 Millionen mit der Otto Plattform eingesammelt hat, ist es schon unfassbar peinlich, dass man bisher nur in der Lage war Hochkant Handyvideos zu produzieren. Zudem steht es in krassem Kontrast zum Hochglanzvideo der Kampagne. Aber klar, mit Handyvideos hätte man keine 4,5 Mille in der Kampagne + 3 mille an Zubehör gesammelt
 

Schorse

Veganer
10+ Jahre im GSV
Also eines ist sicher: den Grill-Markt revoltieren sie.

Denn kein anderer Grill/Hersteller hat bisher jemals eine so emotionalisierende Produkteinführung hingelegt 😖

Aber mal ernsthaft:
Jeder, der den Grill bei Kickstarter oder im Vorverkauf gekauft hat, ist begeistert von den angepriesenen Features.
Und ich gehe auch davon aus, dass jeder sich abseits der üblichen Werbeschreierei „REVOLUTION“, „Smart“,... selbst ein Bild gemacht hat, bevor er bestellt hat. Das gehört halt zum Geschäft.
Und auch dieser Grill wird 1-2 oder 3-4 Punkte haben, wo andere besser sind. Das weiß auch jeder.
Den Punkt mit dem zinslosen Darlehen, wegen dessen OWG jetzt quasi in der Pflicht steht, einem zu dienen, verstehe ich nicht.
Wenn man den Grill bspw. mit 30% Rabatt kauft, kann man auch von einer Verzinsung von 30% bei Markteinführung sprechen.
Ich hab jetzt im VVK mit 10% zugeschlagen. Wenn der im Mai geliefert wird, dann war das ganz gut verzinst. Wenn nicht, dann storniere ich und bekomme 100% meines Geldes wieder. Das bietet mir der Finanzmarkt so nicht. Die Insolvenz von OWG Blende ich hier grad aus, da ich die für sehr unwahrscheinlich halte.

Das OWG bei der Kommunikation keinen optimalen Job macht, unterstreiche ich. Aber ist mir auch egal. Für mich zählt das Produkt. Damit sollen sie sich beschäftigen.

Es kann sein, dass ich auch irgendwann die Reißleine ziehe. Das wird dann aber der Fall sein, wenn ich von meinem jetzt defektem Grill so genervt bin und unverzüglich Ersatz brauche.

Und lasst euch nicht alle wegen den Flammen so irre machen. Notfalls passt man sich ein paar Bleche an und die sind dann besser als die Flametamer, die ausgeliefert werden.

Ich bleibe weiter dabei:
Geiler Grill,
Baldige Auslieferung
Alles wird gut 😉
 

Weissbierschüttler

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Also eines ist sicher: den Grill-Markt revoltieren sie.

Denn kein anderer Grill/Hersteller hat bisher jemals eine so emotionalisierende Produkteinführung hingelegt 😖

Aber mal ernsthaft:
Jeder, der den Grill bei Kickstarter oder im Vorverkauf gekauft hat, ist begeistert von den angepriesenen Features.
Und ich gehe auch davon aus, dass jeder sich abseits der üblichen Werbeschreierei „REVOLUTION“, „Smart“,... selbst ein Bild gemacht hat, bevor er bestellt hat. Das gehört halt zum Geschäft.
Und auch dieser Grill wird 1-2 oder 3-4 Punkte haben, wo andere besser sind. Das weiß auch jeder.
klar gehört das zum Geschäft. Aber jemand, der einfach sich Werbung anschaut und ein bisschen rumnörgelt, wird im VVK nicht darauf kommen, dass der Grill noch nicht einmal zertifiziert ist. Und darf man sich normalerweise mit Angabe bzgl. Lieferzeit verlassen. Coronabedingt vielleicht mit der einen oder anderen Abweichung.
Das habe ich selbst bei einem anderen Produkt erlebt. Jedoch wurde ich (wie alle andere) hier auch vom Verkäufer sehr regelmäßig (im Wochenrythmus) informiert, warum es sich verzögert und wo die Ware gerade ist. Wöchentlich ist sicher sehr viel, aber die Sammelmail hat Ihn (den Verkäufer) nichts gekostet. sie war auch weder lang noch „designtechnisch“ der Knaller.

Den Punkt mit dem zinslosen Darlehen, wegen dessen OWG jetzt quasi in der Pflicht steht, einem zu dienen, verstehe ich nicht.
Wenn man den Grill bspw. mit 30% Rabatt kauft, kann man auch von einer Verzinsung von 30% bei Markteinführung sprechen.
Ich hab jetzt im VVK mit 10% zugeschlagen. Wenn der im Mai geliefert wird, dann war das ganz gut verzinst. Wenn nicht, dann storniere ich und bekomme 100% meines Geldes wieder. Das bietet mir der Finanzmarkt so nicht. Die Insolvenz von OWG Blende ich hier grad aus, da ich die für sehr unwahrscheinlich halte.
Ich denke, dass mit der Verzinsung musst du nochmal überdenken. Du bekommst dein Geld nur verzinst, wenn du es zum OVP verkaufst bekommst. Und du musst Ihn verkaufen, ansonsten ist es keine Verzinsung.
Off-Topic: bei den Top ETFs bekommst du aktuelle reelle rund 9%. :-)

Es kann sein, dass ich auch irgendwann die Reißleine ziehe. Das wird dann aber der Fall sein, wenn ich von meinem jetzt defektem Grill so genervt bin und unverzüglich Ersatz brauche.

Und lasst euch nicht alle wegen den Flammen so irre machen. Notfalls passt man sich ein paar Bleche an und die sind dann besser als die Flametamer, die ausgeliefert werden.
Ernsthaft? Du kaufst für (Je nach Ausführung) 1-2,5K Euro eine Grill, der die Welt revolutioniert und findest es richtig, dass du eventuell Bleche dafür biegen musst?
Finde ich geil. Mich würde es wahnsinnig ärgern. Zumal ich gar keine Möglichkeit dazu habe.

Ich bleibe weiter dabei:
Geiler Grill,
Baldige Auslieferung
Alles wird gut 😉
Ich drücke euch die Daumen. Ich hatte mich sehr früh von Ottos Plattform erstmal „gedanklich“ verabschiedet und kann in Ruhe schauen was passiert. Bin aber immer noch interessiert an dem Grill.
 

markussa

Metzgermeister
Gebe dir in fast alles Punkten Recht. Nur bei der Preissteigerung der Smokebox (und der Plancha) nicht. Dort wird OW tatsächlich die Preise durch die hohen Herstellungskosten in D angepasst haben.

Trotzdem halte auch ich die Preise für (zu) hoch. Da wird die Produktion über kurz oder lang auch nach China gehen müssen, um die Preise zu senken.
grillrost.com fertigt auch in deutschland und hat keine solchen phantasiepreise
 
Oben Unten