• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Paartanz, einfach weil es schön ist

JochenKaki

Landesgrillminister
IMG_1114.JPG
IMG_1134.JPG
IMG_1141.JPG
IMG_1144.JPG
IMG_1147.JPG
IMG_1151.JPG
Bilder sagen mehr als 1000 Worte

Lustig ihr dürft raten, was ich im Titel eigentlich schreiben wollte... sch... Handy
 

Anhänge

Torsten61

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Lecker!!!!!
 
OP
OP
JochenKaki

JochenKaki

Landesgrillminister
Danke für die Rückmeldungen,
bin auch mehr als begeistert. Werde ich auf jeden Fall wieder machen, nur mit 30g statt 35g NPS/Kg, ist doch recht salzig geworden...

Rezept:
Rinderbrust (hier 1,7kg)
30g NPS/Kg
2 Lorbeerblätter
1 TL Wacholder
2 TL Senfsaat
1 EL Coriandersaat

8 Tage im Vakuum

abgewaschen

mit Küchenpapier getrocknet

1 EL Pfeffer
1 EL Senfsaat
2 EL Coriandersaat
je leicht (!!) im Mörser zerdrückt
1 EL Zwiebelpulver
1 TL Knoblauchpulver
1/2 TL Chiliflocken
vermischt und das Fleisch schön gleichmäßig ummantelt

in der Kugel (Smoker war besetzt, da hängt der Schinken zum Kalträuchern :)
ca 5 Stunden bei 95-120 Grad (war etwas schlampig bei der Regelung, hat nicht geschadet...) bis 66° KT geräuchert.
Minion-Ring, 2 kleine Buchen Chunks und zwei Hände voll Chips, die vorher in Brandy "gewässert" wurden.

Beim Brandy darauf achten, dass Schwiegermama, von der die Buddel kam es nicht unbedingt mitbekommt und dass man sich an der Stichflamme nicht verbrennt, die bei auf die Glut kippen entstehen kann, bevor der Deckel zu geht :)

abkühlen lassen und nochmal 2-3 Tage ins Vakuum.

Gut investierte Zeit.
 
OP
OP
JochenKaki

JochenKaki

Landesgrillminister
Oben Unten