• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pellet Pizza - Entjungferung

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Hallo alle zusammen,

letztes Jahr hatte ich mir ja zum Einzug in mein Häuschen einen Jim Bowie Prime Plus mit allem Schnickedöns gegönnt... unter anderem auch dem Pizza-Aufsatz.
Allerdings stand das gute Accessoire seitdem Originalverpackt bei mir im Hobbyraum. Aber mit der Zunahme der ganzen Pizza-Threads habt ihr mich wieder angefixt und ja, da musste ich auch mal was machen.

Da meine Süße morgen bei mir aufschlagen wird, will ich für sie Pizza machen... und da man mit seinen Gästen nicht experimentiert, habe ich für heute schonmal einen Testrun veranstaltet.
Den Teig habe ich "streng" nach Anleitung von Nollipa gemacht https://www.grillsportverein.de/forum/threads/anleitung-einfacher-aber-perfekter-pizzateig.306683/

"streng" deswegen, weil nur die halbe Menge Mehl (und die restlichen Zutaten) und ich habe den Teig einfach bei Zimmertemperatur gehen lassen - was sowas um die 18°C sein dürfte, gemessen hab ich's nicht. Jedenfalls ist der Teig gut aufgegangen, ließ sich gut verarbeiten.

Den Aufsatz hab ich ausgepackt, aufgebaut und dann den Jim Bowie auf 180°C gestellt im Pizza-Modus... sollte laut Tabelle 430-450°C auf dem Stein ergeben. Nachdem der GMG die Temperatur ne gute halbe Stunde gehalten hatte, habe ich auch mal gemessen - knapp über 500°C auf dem Stein. Also auf 160°C runtergestellt und nochmal ne halbe Stunde gewartet... und in der Zwischenzeit den Teig geformt und belegt und auf das Paddel geschaufelt... allerdings habe ich anscheinend dafür zuviel Grieß erwischt, der ist nahezu sofort auf dem Pizzastein nach dem Rüberschieben carbonisiert worden und hat mir den Boden (na, wer kennt das Wort noch?) geribbert.

Aber ich war hungrig, es war eh nur ein Test für mich, also einfach das schwarze Zeug abkratzen und den Rest genießen... die Pizza war wirklich sehr angenehm, knuspriger, fluffiger Teig, stabil aber keine Feststoff-Waffe... einen Teigballen habe ich noch, das gibt später noch ne Pizza...

Und so, nun ein paar Fotos :D

1622647235450.png


1622647289369.png


1622647312238.png


1622647332479.png


1622647347336.png


1622647375992.png


1622647400998.png

1622647423966.png
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
yup, wie ich eingangs schrub, zuviel Grieß, der mir gleich auf dem Stein carbonisiert ist und der Stein hatte beim Einschießen auch noch so 470/480°C ... aber ich war hungrig und gierig :)
Außerdem braucht man ja auch noch Verbesserungsmöglichkeiten :D
 

jop68

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Für die Einweihung sieht das doch super aus.
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hab den GMG Pizza Einsatz auch noch verpackt und ungenutzt im Keller liegen.
Jetzt wo das Wetter besser ist muss ich da auch mal ran.

Was macht eigentlich der Pizza Mode in der App ?
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Runde zwei, diesmal niedrigere Temperatur am Stein (eingestellt 158°C, Steintemperatur gemessen 460°C).
Und ohne Grieß auf/von die/der Schaufel. Was übrigens immer noch mein größtes Problem ist... das muss ich noch ein paar Mal üben.

Der Boden ist mir immer noch ein Eckchen zu schwarz, aber bei weitem nicht so schlimm wie bei der ersten Pizza. Ansonsten... ich hoffe, @Pelletbbq verkauft noch etliche von den Pizzaaufsätzen, das Teil ist klasse.
Und da es hier in der Gegend nicht wirklich nennenswerte Pizzerien gibt... *grins*

1622659631877.png


1622659653273.png


1622659712865.png


1622659748991.png


1622659832710.png
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Was macht eigentlich der Pizza Mode in der App ?
Laut App soll damit der Aufsatz besser unterstüzt werden, aber so richtig exakt weiß ich nicht, was es besser macht. Ich weiß nur, dass der Stein wesentlich heißer wird als in der Tabelle im Handbuch :)
 

örni

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ok. Dann taste ich mich erst mal mit 140-150 Grad daran :thumb2:
 

baser

.
10+ Jahre im GSV
Supporter
Runde zwei, diesmal niedrigere Temperatur am Stein (eingestellt 158°C, Steintemperatur gemessen 460°C).
Und ohne Grieß auf/von die/der Schaufel. Was übrigens immer noch mein größtes Problem ist... das muss ich noch ein paar Mal üben.

Der Boden ist mir immer noch ein Eckchen zu schwarz, aber bei weitem nicht so schlimm wie bei der ersten Pizza. Ansonsten... ich hoffe, @Pelletbbq verkauft noch etliche von den Pizzaaufsätzen, das Teil ist klasse.
Und da es hier in der Gegend nicht wirklich nennenswerte Pizzerien gibt... *grins*

Anhang anzeigen 2543770

Anhang anzeigen 2543771

Anhang anzeigen 2543773

Anhang anzeigen 2543775

Anhang anzeigen 2543782
Die paar Stellen, finde ich jetzt nicht schlimm
 

Pelletbbq

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Learning by Burning..,,
Meiner Erfahrung nach reichen 130-140 Grad als Einstellung für die Pizza.
Das ergibt ca. 320 Grad auf dem Stein und als Oberhitze.
 
OP
OP
QBorg

QBorg

Xenologophilist
10+ Jahre im GSV
Learning by Burning..,,
Meiner Erfahrung nach reichen 130-140 Grad als Einstellung für die Pizza.
Das ergibt ca. 320 Grad auf dem Stein und als Oberhitze.

Ich hab heute wieder (nicht bebildert, diese Schande) Pizzen gemacht. Eingeheizt hab ich auf 140 Grad, dann ca 5 Min vor dem Einschießen der ersten Pizza auf 120 Grad.
Der Boden war diesmal richtig gut, knusprig, leicht gebräunt, ganz so, wie ich es mir vorgestellt hatte.

Nur Schade, dass ich auf meiner Pizza (die zweite gebackene) ein bisschen zuviel Tomatensauce hatte ("ach komm, das Löffelchen geht noch, dann ist alle"), das hat die Balance gestört.
Das ist aber schon Luxusjammern.

Meine liebste :love: @Spoon-y war jedenfalls ganz angetan von Don Shiba und der Pizzeria :D
 
Oben Unten