• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

[Philips Pastamaker]: Carbonara mit selbst gemachtem Kochschinken

G

Gast-SEkPD0

Guest
Vorgestern Abend habe ich mal wieder einen Kochschinken "gekocht" und gestern Abend aus der, hier im Forum ja mittlerweile bestens bekannten, polnischen Schinkenapp befreit.

Was lag da näher als ein bisschen was davon zu würfeln und leckere Spaghetti Carbona herzustellen.

Das herstellen der Nudeln im Pastamaker ist ja recht unspektakulär und mittlerweile hier bekannt. Gestern habe ich 300g italienischen doppelt gemahlenen Grieß mit 60g Mehl Typ 405 und Wasser zu Spaghetti verarbeitet.

Während der Nudelherstellung habe ich schon das Nudelwasser aufgestellt.

Nachdem die Nudeln ausgegeben waren habe ich dann 3 ca. 5mm dicke Scheiben vom Schinken abgeschnitten
IMG_4993.jpg

ist noch viel leckerer als er aussieht :)
IMG_4994.jpg

in Würfel geschnitten und in etwas Olivenöl angebraten.
IMG_4995.jpg

Gleichzeitig kochten schon die Spaghetti - die brauchen ca. 6 Minuten
IMG_4996.jpg

Also husch husch 100g Parmesan gerieben und mit 6 Eigelb (von Eiern Größe M), 200ml Sahne (ja, ich weiß) und Salz und Pfeffer schön verquirlen.
IMG_4997.jpg

Den angebratenen Schinken hab ich aus der Pfanne genommen, den Herd abgestellt und dann die kurz abgetropften Nudeln in die Pfanne gegeben.
IMG_4998.jpg

Schinken oben drauf...
IMG_4999.jpg

und die Sauce dazu.
IMG_5001.jpg

Alles kurz durchmengen... die Pfanne darf nicht zu heiß sein sonst stocken die Eier !
IMG_5002.jpg

Ab auf den Teller damit.
IMG_5003.jpg

Ach was solls... ein bisschen zusätzlicher Parmesan kann ja nicht schaden :D
IMG_5004.jpg

Lecker wars... die Carbonara mit meinem recht würzigen Kochschinken hat mir sehr gut geschmeckt... ist eine gute Alternative zum Schinkenspeck.
 

Anhänge

  • IMG_4993.jpg
    IMG_4993.jpg
    444 KB · Aufrufe: 533
  • IMG_4994.jpg
    IMG_4994.jpg
    486,3 KB · Aufrufe: 541
  • IMG_4995.jpg
    IMG_4995.jpg
    880,4 KB · Aufrufe: 546
  • IMG_4996.jpg
    IMG_4996.jpg
    836,1 KB · Aufrufe: 551
  • IMG_4997.jpg
    IMG_4997.jpg
    578,2 KB · Aufrufe: 532
  • IMG_4998.jpg
    IMG_4998.jpg
    515,7 KB · Aufrufe: 534
  • IMG_4999.jpg
    IMG_4999.jpg
    549,5 KB · Aufrufe: 526
  • IMG_5001.jpg
    IMG_5001.jpg
    565,6 KB · Aufrufe: 529
  • IMG_5002.jpg
    IMG_5002.jpg
    512 KB · Aufrufe: 545
  • IMG_5003.jpg
    IMG_5003.jpg
    468,1 KB · Aufrufe: 540
  • IMG_5004.jpg
    IMG_5004.jpg
    510 KB · Aufrufe: 538

PuMod

5+ Jahre im GSV
Deutsch-Carbonara, ich habe ihr abgeschworen.

Aber deine hatte ich probiert, weil alles selbst gemacht ist. Das gibt ein Bienchenstempel im Hausaufgabenheft.

Aber in jeder Carbonara, in der Sahne drin ist, stirbt irgendwo ein Italiener.
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Mag sein... wobei ich auch Italiener kenne welche die Carbonara mit Sahne machen.

Letztens habe ich sie auch mal ohne Sahne gemacht und stattdessen ein wenig Nudelwasser dazu gegeben... prompt ist mir das Ei gewonnen. Tat zwar dem Geschmack keinen Abbruch aber die Konsistenz litt halt.
 

Traekulgriller

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Nehm ich !:messer:

:thumb2:

Gruß Matthias
 

Walter White

Putenfleischesser
5+ Jahre im GSV
ich habe nichts gegen Sahne in einer Spaghetti a` la Carbonara. Die meisten Italiener werden stinkig wenn sie das mit der Sahne mitbekommen und schimpfen . Dabei gibt es viele Italiener die selbst Sahne verwenden, oder auch viele italienische Restaurants die......

Ferner ist die Herkunft bzw. die Entstehung der Carbonara nicht eindeutig geklärt. Aber weil`s gut schmeckt, heißt es - übrigens genauso wie bei den Nudeln - die Italiener hättens erfunden :D

Die Abwandlung eines Originalrezepts sollte noch erlaubt sein :v:
 

Perry

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Ich mag Carbonara und auch Schinken Sahne Sauce :D

Sieht sehr gut aus! Der Pastamaker kommt auch irgendwann bei mir an!
 

baser

Der den Pizzateig hoch wirft und nicht mehr findet
10+ Jahre im GSV
Was würde ich jetzt für so einen schönen vollen Teller geben. Genau mein Geschmack
 

Mr. Pink

Messer-Guru
15+ Jahre im GSV
Ich denke, das ganze ist mit Sahne einfach Pasta alla Panna und nicht Carbonara - das tut aber der Tatsache, dass das mit Sicherheit total lecker ist, wenig Abbruch. Ich würde allerdings sagen, dass das zu viel Sauce ist. Die meisten wichtigen Dinge über Pasta habe ich von Mario Batali gelernt und eines von drei Dingen, die er gebetsmühlenartig wiederholt, ist dass die Nudel der Star ist und die Sauce eine Würzung (Condimento) und meist deutlich weniger nötig ist, als man gemeinhin denkt. Und recht hat er. ;)
 
OP
OP
G

Gast-SEkPD0

Guest
Auch das mit der Saucenmenge ist letztlich Geschmackssache... ich persönlich bekomme das ko**en wenn ich in nem Lokal ein Gericht mit Sauce bestelle und dann da nur so ein Hauch und dann auch noch von dünner Sauce dran ist.

Ich liebe Saucen dick und viel... habe als Kind schon immer, wenn mal vom Mittagessen noch Sauce übrig war, die restliche Sauce Abends warm gemacht (das waren dann eher Braten- oder Schnitzelsaucen) und einfach Brot reingeschnibbelt... ein Hochgenuss für mich.
 
Oben Unten