• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Pulled Pork im Tepro Toronto

redcap83

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillgemeinde... Ich habe jetzt seit ca. 4 Wochen Tepro Toronto und habe in dieser Zeit nur "normal" gegrillt. Da meine Freundin total gerne Pulled Pork mag habe ich mir mal gedacht ich teste das mal aus. Jetzt meine Frage... Meint ihr das klappt mit dem Toronto und wie lege ich da am besten den Minion Ring (bzw was legt man denn da)? Würde mich über eure Tipps freuen damit ich meiner Freundin ein ordentliches PP servieren kann. Danke im voraus
 

Datschi

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ich würde sagen, auf einer Seite das Fleisch, auf der anderen Seite die Kohlen. Einen Ziegelstein mit dazu und zwischen dem und dem Rand den Ring aufschlichten. Wegen der Anzahl der Kohlen wirsd du experimentieren müssen.
 

Waldgeist Dirk

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Da gibt es hier im GSV was zu

Zwar für Ribs - aber da kannst du sehen wie der M-ring gelegt wird

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/babybacks-5-0-0-vom-tepro-toronto-lecker-wars.242473/

ein paar Tips zum Toronto

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/pimp-mein-tepro-toronto.264818/

PP aufen Toronto

https://www.grillsportverein.de/for...coleslaw-schokokuechlein.280870/#post-3125704

https://www.grillsportverein.de/forum/threads/1-pulled-pork-auf-tepro-toronto.276718/

https://www.grillsportverein.de/for...oronto-kann-das-gutgehen.222609/#post-3063749

So das sollte zum Lesen und berühgen der Nerven langen.

Wenn du den Toronto noch etwas pimps - unten abdichten dann läuft er von der Temp: her stabiler und lässt sich einfacher einstellen/regeln.
 
Oben Unten