• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Räucherlachs und Grillgemüse auf der Platte

Seam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Da mir kürzlich der Q300 eines Bekannten zugelaufen ist bin ich nun auch unter die Gasgriller gegangen ;)

Einen Funktionstest hatte ich zwar schon gemacht aber noch nicht richtig eingeweiht,
deswegen wurde heute spontan ein Stück Lachsfilet mit Grillgemüse drauf geworfen
Zuerst kam das Gemüse mit etwas Olivenöl und Rosmarin drauf:
(Die Räucherbox hab ich mir neu gekauft, deswegen versuchweise mal auf den Rost gestellt)


IMG_0592.JPG


Dann der Lachs :)



file1.jpeg


Hui, jetzt qualmts aber:

file2.jpeg


Und das obligatorische Tellerbild:

file3.jpeg


Es hat super geschmeckt, ich werde die Räucherbox das nächste mal jedoch direkt auf den Brenner stellen.
Mit diesem Setup hat es erst relativ spät angefangen zu rauchen.
 

Anhänge

Wikinger86

Landesgrillminister
Sieht sehr lecker aus :thumb2:
 

Mike grillt gern

Dauergriller
5+ Jahre im GSV
Schön bunt! Habe meine Räucherbox auch immer direkt auf dem Flammblech. Funktioniert bestens.
 
OP
OP
Seam

Seam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Bunt mag ich es am liebsten bei Gemüse, dann wirds nicht so schnell Langweilig :D
 

Tommy66

Veganer
5+ Jahre im GSV
Der Q300 hat (glaube ich) wie mein Q220 keine Flammbleche...
Sieht aber sehr lecker aus das Ganze !
 

dibugro

Dauergriller
Bestimmt sehr lecker....

Habe noch nie mit einer Räucherbox gegrillt, schmeckt das wirklich soo viel besser?
:hmmmm:
 
OP
OP
Seam

Seam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
In meinem Fall war ein ganz leichter Rauchgeschmack am Lachs schmeckbar, vergleichbar von der Intensität mit einem Zedernbrett.
Wenn du noch nie mit "räucherholz" gearbeitet hast fang am besten mit einem Lachs auf der Planke an, so habe ich auch meine Frau überzeugen ;)
 

dibugro

Dauergriller
In meinem Fall war ein ganz leichter Rauchgeschmack am Lachs schmeckbar, vergleichbar von der Intensität mit einem Zedernbrett.
Wenn du noch nie mit "räucherholz" gearbeitet hast fang am besten mit einem Lachs auf der Planke an, so habe ich auch meine Frau überzeugen ;)
Ja, Lachs auf einem Brett gegrillt, habe ich schon öfters gemacht

Na ich werde es irgendwann einmal probieren... Eins nach dem anderen :)
 
OP
OP
Seam

Seam

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Es läuft ja nicht davon :sun:
 
Oben Unten