• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Rezept: Hoisin explosion chicken

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Hoisin explosion chicken


IMG_0479.JPG



Zutaten:

1.
2 Hühnerbrüste geschnitten
1 tbsp Eiweiß leicht geschlagen
2 tsp Stärke
1 1/2 tsp Shao Hsing Reiswein
1/2 tsp Salz

2.
3 tbsp Hoisin Soße
1 tsp Sojasoße
2 tbsp Erdnussöl
1 tbsp Shao Hsing Reiswein
3.
1 tbsp Ingwer gewürfelt
1 tbsp Knoblauch gewürfelt
1/2 tsp Chiliflocken

4.
1 Paprika grün, in Streifen
1/2 tsp Salz
5.
1 kleine Dose Bambussprossen, geschnitten


In einer Schüssel das Eiweiß, die Stärke, 1 1/2 Tsp Reiswein, 1/2 tsp Salz und 1 1/2 tsp Wasser verrühren bis sich die Stärke klumpenfrei verteilt hat.
Damit die Hühnerbrust 30 Min im Kühlschrank marinieren.

In einer kleinen Schüssel die Hoisin Soße, Sojasoße und 1 tbsp Reiswein vermischen und beiseite stellen.

In einer weiteren Schüssel Ingwer, Knoblauch und die Chiliflocken beiseite stellen.

Paprika kleinschneiden und in einer Schüssel beiseite stellen.

Wenn die Hühnerbrust 30 min mariniert ist, einen großen Topf mit Wasser zum kochen bringen und
1 tbsp Erdnussöl hinzugeben. Hitze reduzieren und Sommern lassen.
Nun die Hühnerbrust in das Wasser geben und unter rühren 1 Minute im Wasser ziehen lassen. Die Stücke dürfen nicht zusammenkleben.
Mit einer Schaumkelle aus dem Topf holen und in einem Sieb abtropfen lassen. Schütteln um überflüssiges Wasser abtropfen lassen.

IMG_0466.JPG


IMG_0472.JPG


Wok erhitzen und etwas 1-2 Tbsp Erdnussöl hinzugeben.

Ingwer, Knoblauch, Chiliflocken hinzugeben und 10 sek Rühren bis es zu duften beginnt.

IMG_0474.JPG


Grünen Paprika und 1/2 tbsp Salz hinzugeben und ca 30 Sek pfannenrühren.

IMG_0476.JPG


Hühnerbrust und Bambussprossen mit der Soßenmischung in den Wok geben und 1-2 Minuten pfannenrühren bis das Die Hühnerbrust durch ist.

IMG_0477.JPG
 

Anhänge

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Was für einen Sinn ergibt es, Hähnchenfleisch zu marinieren, dann zu kochen und dann in den Wok zu geben ?

Das geschlagene Eiweiß soll wohl ein auslaugen des Fleisches im Wasser verhindern, aber mir erschliesst sich das nicht.

Kannst du mir das bitte erklären ?

Ich glaube, dass das bestimmt geschmeckt hat, aber ich verstehe den Weg dazu nicht.
 
OP
OP
firefrog

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Was für einen Sinn ergibt es, Hähnchenfleisch zu marinieren, dann zu kochen und dann in den Wok zu geben ?

Das geschlagene Eiweiß soll wohl ein auslaugen des Fleisches im Wasser verhindern, aber mir erschliesst sich das nicht.

Kannst du mir das bitte erklären ?

Ich glaube, dass das bestimmt geschmeckt hat, aber ich verstehe den Weg dazu nicht.
Ich auch nicht.

Stand so im Rezept und ich hab die Erläuterung dazu nicht gelesen. Ich glaub zumindest das es da ne Erläuterung gibt. Ich schau mal nach.
 
OP
OP
firefrog

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
klingt n bissel nach der Velveting-Technik. Wußte gar nicht, daß das auch in Wasser funktionieren kann.
edit: ah, @firefrog war schneller.
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
danke für den Link, sehr interessant :thumb1:
 

Frank

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Super .... vielen Dank
 

McRip

Grillkönig
10+ Jahre im GSV
Interessant, aber nix für mich. Würdest Du es nochmal machen? Viele Grüße
 
OP
OP
firefrog

firefrog

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Interessant, aber nix für mich. Würdest Du es nochmal machen? Viele Grüße
Verstehe da jetzt irgendwie die Frage nicht. Vielleicht ist es einfach noch zu früh am morgen.
:zzz::sleepy:

Aber ich glaube, wenn ich mir die Mühe mache das Rezept zuspitzen, dann werde ich das auch mal wieder machen.

Mit fleischigen Grüßen
Firefrog
 

BaKnet

Militanter Veganer
Ach so wird das genannt. Mein Thai um die Kurve macht es ebenfalls so. Hatte mich schon gewundert, in was das Fleisch eingelegt war und als er es in einem Wassertopf versenkte. Danke für die Info.
 

oppfa

Wok-Künstler
10+ Jahre im GSV
Such mal hier im Wokforum nach "Velvet Chicken". Ist eine Variante mit Öl.
 
Oben Unten