• Du musst dich registrieren, bevor du BeitrĂ€ge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchfĂŒhren und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Roadkill Zitronen Chicken

Barbie-Q

Grillkaiser
Servus Gemeinde đŸ™‹â€â™‚ïž

ich möchte euch mal von einem tollen Erlebnis berichten :fleig:

Ein paar von euch hatten ja schon vereinzelte Bilder via Whats App gesehen...

Lutz @LGresch und eure MajestĂ€t @Hualan warten bestimmt schon sehnsĂŒchtig auf den Bericht.
Wobei, Norbert war ja sogar live dabei, zwar nicht beim herrichten, aber beim vertilgen :essen!:

Schluss mit viel geschwafel, ich fang mal an...

Vor ein paar Tagen bekam ich einen Anruf von meinem Bio-GeflĂŒgel Dealer, es war mal wieder Schlachttag.

Ich nix wie hin :driver:

ganze Giggel, Halbe, Schenkel, :tits:, und Herzen war die Beute
IMG_20200702_193427.jpg


ein Teil wanderte ins Eis, anderthalb :rooster: wurden gleich verarbeitet
IMG_20200702_201113.jpg

dem Ganzen habe ich gefĂŒhlvoll das RĂŒckgrad genommen und den Hals entfernt,
IMG_20200702_201427.jpg

IMG_20200702_201745.jpg

dann habe ich ihm sanft das Brustbein geknackt
IMG_20200702_201918.jpg

Hals und RĂŒckgrad liegen jetzt im Eis und kommen bei der nĂ€chsten HĂŒhnerbrĂŒhe zum Einsatz
IMG_20200702_202016.jpg

nun gingÂŽs zum Baden in die Brine
70g Salz und 40g Zucker/Liter Wasser, zwei ausgepresste Zitronen und 200ml trockenen Weißwein
IMG_20200702_202249.jpg

und ab fĂŒr 24h in den KĂŒhli

am nĂ€chsten Abend habe ich die beiden, hmm :hmmmm: eigentlich sindÂŽs ja nur anderthalb, aus der kalten BrĂŒhe befreit.
IMG_20200702_223714.jpg
IMG_20200703_212456.jpg

in der Koncis platziert, rundum mit etwas Meersalz eingerieben, mit der Marinade ĂŒbergossen und eingepinselt.

Marinade:

3 Zwiebeln, geachtelt
1 Knolle Monoknofi, fein gehackt
5 Stengel Thymian
5 Stengel Zitronen-Thymian
300 ml gutes Olivenöl
150 ml trockenen Weißwein
2 Bio-Zitronen, ausgepresst und den Schalenabrieb (aber wirklich nur das gelbe, sonst wirdÂŽs bitter)
IMG_20200704_010827.jpg

so, dann wieder ab in die KĂŒhlung, gute Nacht :sleepy:

am Vormittag habe ich dann 10 Kartoffeln geschĂ€lt, geviertelt, zu den Giggeln gesellt und alles nochmal mit der Marinade ĂŒbergossen.
IMG_20200704_112635.jpg


Den Gasi hab ich in der Zwischenzeit auf 180° C eingeregelt und die Schale dann indirekt platziert,

nach 30 Minuten kam schon leicht Farbe inÂŽs Spiel
IMG_20200704_114626.jpg


nach ner guten Stunde...
IMG_20200704_133139.jpg


und nach knapp 90 Minuten konnte ich servieren
IMG_20200704_134915.jpg

es durfte gespeist werden :essen:
IMG_20200704_134921.jpg


was soll ich sagen, der war richtig gut, schön saftig :sabber: und knackig, krosse Haut :thumb1:

Tellerbild und Gabelbild habe ich im Eifer des Gefechts vergessen, aber vielleicht hÀngt euch ja Norbert noch was dran.
Timo @Siegerlandgriller ich hoffe fĂŒr dich und setze auf @Hualan das er noch was im Kasten hat.

Fazit: kann man mal so machen... Danke euch fĂŒr die Aufmerksamkeit :dankedanke:
 

LGresch

GSV-VeterinÀr
5+ Jahre im GSV
Vielen lieben Dank fĂŒrs Rezept. Sehr schön veranschaulicht
 

JĂŒrgenW

THE TRANSPORTER
5+ Jahre im GSV
Dachte zuerst 70gr.Salz 40gr Zucker recht mutig bis ich alles durchgelesen habe.
Aber kann mir sehr gut vorstellen den Geschmack :messer:
 

Hellboy76

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sieht sehr lecker aus, tolle Bilder.

Kann ich mir sehr gut vorstellen so, tolle Frische durch die Zitrone.

Gruß,

Hellboy76
 

VA-Griller

BoschBruder
10+ Jahre im GSV
Schöne Bilder und toller Bericht dazu, da kann man das ja gleich nachmachen :D
Das sieht wirklich gut aus Tom :thumb2:
 

Pizzaschneider

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Sauber umgesetzt, nach was hat es den geduftet ?
Sollte ich auch mal kopieren , gefÀllt mir :-)
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure MajestÀt
5+ Jahre im GSV
Hallo Tom,
komme leider jetzt erst dazu, auf Deinen Thread zu antworten.
Erst mal einen herzlichen Dank fĂŒr den Thread mit dem Rezept. Mit der Anleitung war der Nachbau einfach. :thumb2:
Das Zitronenhuhn war sowas von lecker, dass ich es gestern schon nachgebaut habe. Die Bilder stelle ich gleich ein.
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure MajestÀt
5+ Jahre im GSV
Und hier kommt mein Nachbau von gestern.

Ziel war es, das HĂŒhn annĂ€hernd so hin zu bekommen wie das Original von Dir, Tom. Mit schöner Zitrusnote, knuspriger Haut, saftig und nicht ĂŒberwĂŒrzt. Hab fĂŒr die Marinade einen fruchtigen Weißwein gewĂ€hlt, die Zitronen waren wunderbare Bio-Zitronen mit viel Saft und Geschmack und (leider nicht vom GeflĂŒgelhof) ein 1,7 kg Kikok, das aber dennoch hervorragend war.

Ich wĂŒrd sagen, nah dran :-)

Hier die Bilder:

IMG_3375.JPG
IMG_3377.JPG
IMG_3383.JPG
IMG_3384.JPG
IMG_3386.JPG
IMG_3396.JPG
IMG_3401.JPG
IMG_3403.JPG
IMG_3404.JPG


Jo, jetzt ist meine Palette an Vorzugsgerichten und ein weiteres angewachsen. Has HĂ€hnchen ist echt klasse.

Danke Dir Tom :trinkbrueder-smilie_text

IMG_3383.JPG


IMG_3384.JPG


IMG_3386.JPG


IMG_3396.JPG


IMG_3401.JPG


IMG_3403.JPG


IMG_3404.JPG
 

Hualan

Mr. Caveman & Eure MajestÀt
5+ Jahre im GSV
Jo, Nachbauten klappen MEISTENS. Kachelfleisch muss ich noch n bissl ĂŒben :D
 
Oben Unten