• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

RostLaube mit Holzbackofen - Bautagebuch

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportler,

endlich entsteht auch bei mir die lang ersehnte Holzbackofen-Grill-Kombination. Wenn alles wie geplant läuft, soll im Oktober das erste Spanferkel "thermisch veredelt" werden. Die ursprünglichen Planungen habe ich zwischenzeitlich - zumindest teilweise - über den Haufen geworfen. Das Projekt muss eben doch erst reifen...

Nachdem das Fundament erstellt war, habe ich mich zunächst dem Holzlager gewidmet. Und weil doppelt meist besser hält, habe ich ein kleines Kreuzgratgewölbe für die zentrale Auflage der Grundplatte des Ofens erstellt. Als positiver Nebeneffekt ergibt sich so zwischen Rundbogen und Gewölbescheitel ausreichend Platz für den Aschekasten. Steine hatte ich von Projekt gemauerte Küche noch übrig.

Hier schon mal die ersten Eindrücke.

Bis ganz bald!

Eure RostLAUBE

20160611223120.png
20160611230401.png
20160611230522.png
 

Anhänge

  • 20160611223120.png
    20160611223120.png
    1,4 MB · Aufrufe: 2.714
  • 20160611230401.png
    20160611230401.png
    1 MB · Aufrufe: 2.576
  • 20160611230522.png
    20160611230522.png
    1,4 MB · Aufrufe: 2.573

JollyJoker

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Das schaut spannend aus, da setz ich mich dazu....
 
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Danke sehr !
Ich war heute wieder fleißig. Wie heißt es doch so schön: "Am siebten Tage sollst Du ruhen oder deine Arbeit tun..."

20160612155124.png


20160612170105.png


Hier ein kleines Detail von der Rückwand des Ofens. Der Anfang der Natursteinmauer ist gemacht...
20160612152206.jpg


Nächsten Samstag soll die Schalung für die Betonplatte fertig sein. Hoffen wir auf gutes Wetter...

Bis bald!
 

Anhänge

  • 20160612155124.png
    20160612155124.png
    201,2 KB · Aufrufe: 2.467
  • 20160612152206.jpg
    20160612152206.jpg
    150,4 KB · Aufrufe: 2.445
  • 20160612170105.png
    20160612170105.png
    127,6 KB · Aufrufe: 2.453
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Schönen Sonntag zusammen!

hier ein kurzer Bericht zum Baufortschritt. Die Holzschalung für die Grundplatte des Ofens ist fertig.

20160619200413.png


20160619200450.png


Besonders anspruchsvoll waren Aschefall und Aschekasten. Bin jetzt schon gespannt, wie sich das Holz nach dem Gießen der Platte entfernen lässt... ?/!

20160619200545.png


Und weil das Wetter am Wochenende ein bisschen enttäuscht hat, musste gleich noch ein kleines Dach her. So kann auch bei Regenwetter munter weiter gewerkelt werden.

20160619200618.png


Bis bald !
RostLAUBE
 

Anhänge

  • 20160619200413.png
    20160619200413.png
    197 KB · Aufrufe: 2.213
  • 20160619200450.png
    20160619200450.png
    181,1 KB · Aufrufe: 2.228
  • 20160619200545.png
    20160619200545.png
    185 KB · Aufrufe: 2.216
  • 20160619200618.png
    20160619200618.png
    314 KB · Aufrufe: 2.208

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
sehr interessante Kuppel Bauweise....
 
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo liebe Grillsportler,

heute mal ein kleiner Beitrag zum Thema "ROST" (der Grill nämlich), der der "RostLAUBE" ihren eigentlichen Namen geben soll.

Im vorderen Bereich des Bildes (wir befinden uns übrigens an der Rückseite des Backofens) ist zwischenzeitlich das Podest entstanden, auf dem der per Seilwinde höhenverstellbare Grillrost verbaut werden soll. Natürlich erfolgt der Zugang zum Grill später von vorn -- d.h. dort, wo jetzt noch die Bretter lagern...

IMG_20160621_181417.jpg


Als Grundlage für die Schamotte-Steine, die einmal die Feuerschale tragen sollen, habe ich eine Stahlbeton-Platte mit den Maßen 110 cm x 55 cm x 7 cm gegossen, die jetzt noch mindestens 3 Tage durchtrocknen soll. Die Einweg-Palette habe ich übrigens vor dem Gießen mit der Wasserwaage ausgerichtet. Soweit man das bei noch vorhandener Schalung und nach einem Tag Trocknungszeit beurteilen kann, ist die doch ganz schön geworden, oder ?!

IMG_20160621_181437.jpg


Die Oberfläche passt jedenfalls...

IMG_20160621_181447.jpg


Bis bald!
 

Anhänge

  • IMG_20160621_181417.jpg
    IMG_20160621_181417.jpg
    47,1 KB · Aufrufe: 2.052
  • IMG_20160621_181437.jpg
    IMG_20160621_181437.jpg
    40,9 KB · Aufrufe: 2.026
  • IMG_20160621_181447.jpg
    IMG_20160621_181447.jpg
    26,8 KB · Aufrufe: 2.047
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Danke sehr! - Freue mich schon, wenn hier in der Gegend bald die Bäcker arm und die Fleischer reich werden!
:essen::
 

Mesadi

F.K.K.-Wochenendeinläuter 🚴‍♂️
5+ Jahre im GSV
Ein sehr schönes und interessantes Projekt :daumenhochsmiley:, da setz ich mich mal dazu...


Kleiner Tipp :
Hier ein kleines Detail von der Rückwand des Ofens. Der Anfang der Natursteinmauer ist gemacht...
20160612152206-jpg.1263984
Ich würde den Bewehrungsstahl mit einer Beton-Mindestschichtdicke von 4cm umschließen/überdecken. Und auf keinen Fall an die Porotonsteine anlehnen. Am Stahl ist jetzt schon Flugrost, wenn er nicht ausreichend vom Beton überdeckt wird dringt Wasser ein und es entsteht Blattrost. Dieser 'sprengt' dir mit der Zeit deinen schönen Ofen auseinander.
Das wäre sehr schade! :hmmmm:
 
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo zusammen!

heute gibt es wieder ein paar neue Bilder vom Baufortschritt. Zwischenzeitlich ist die Grundplatte für den Backofen und die Räucherkammer gegossen, hatte knapp eine Woche Zeit auszuhärten und ich konnte die Schalung entfernen.

IMG_20160702_195247.jpg


Wie ich mir bereits gedacht hatte, war die Entfernung der Schalung für Aschefall und Aschekasten überhaupt kein Spaß! Erschwerend kam hinzu, dass ich anstelle von Nägeln - warum auch immer - Schrauben verwendet hatte, was für noch mehr Schweißperlen gesorgt hat. Egal, das Holz ist raus - irgendwie! Und das Ergebnis kann sich doch sehen lassen:

IMG_20160702_195301.jpg


Wie man bereits sehen kann, habe ich bei der Gelegenheit gleich noch alle übrigen Bretter und Mauerhilfen aus dem Gewölbe des Holzlagers entfernt. Schön kühl hier unten ....

IMG_20160702_191253.jpg


Übrigens ist die Betonplatte für den Grill jetzt auch an ihrem Platz:

IMG_20160702_195152.jpg


Es geht also voran. In diesem Sinne - bis bald und jetzt erst einmal einen schönen Fußballabend!

Grüße RostLAUBE
 

Anhänge

  • IMG_20160702_191253.jpg
    IMG_20160702_191253.jpg
    54,9 KB · Aufrufe: 1.666
  • IMG_20160702_195152.jpg
    IMG_20160702_195152.jpg
    85,3 KB · Aufrufe: 1.671
  • IMG_20160702_195247.jpg
    IMG_20160702_195247.jpg
    80,7 KB · Aufrufe: 1.676
  • IMG_20160702_195301.jpg
    IMG_20160702_195301.jpg
    62,6 KB · Aufrufe: 1.662
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
PS: Übrigens Danke Dirk, für den Tipp !
 
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo zusammen!

Ich stelle gerade fest, dass ich seit Anfang Juli nichts mehr habe von mir hören lassen. Leider muss ich zu meiner Schande gestehen, dass das Projekt Holzbackofen seither etwas in den Hintergrund gerückt ist. Mein Rasenmäher braucht nämlich dringend ein neues Zuhause (wie er mir verraten hat, will er zusammen mit Herrn Betonmischer, Fräulein Harke und Herrn Spaten dort einziehen)...:-)

Und weil gestern der Dachstuhl fertig geworden ist, hier ein paar Bilder vom Bau:
IMG_20160813_112533.jpg


Das Fenster ist übrigens Marke Eigenbau ...

IMG_20160911_103927.jpg


... so wie die Tür und eigentlich das ganze Häuschen ...

Nächste Woche kommen Dachlatten und Ziegel ... und wenn das Dach dicht ist, geht's endlich weiter mit dem Ofen.

Schöne Grüße und bis bald !

RostLAUBE
 

Anhänge

  • IMG_20160911_103927.jpg
    IMG_20160911_103927.jpg
    150 KB · Aufrufe: 1.450
  • IMG_20160813_112533.jpg
    IMG_20160813_112533.jpg
    140,6 KB · Aufrufe: 1.452
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

jetzt geht's doch wieder voran. Gestern schnell noch Aschekasten und Aschefall gebaut und den Rahmen für die Bodendämmung auf die Platte:

IMG_20160914_073510.jpg
IMG_20160914_073536.jpg
IMG_20160914_073547.jpg
IMG_20160914_073602.jpg


Sonnige Tage!

Matze
 

Anhänge

  • IMG_20160914_073510.jpg
    IMG_20160914_073510.jpg
    135 KB · Aufrufe: 1.351
  • IMG_20160914_073536.jpg
    IMG_20160914_073536.jpg
    167,9 KB · Aufrufe: 1.361
  • IMG_20160914_073547.jpg
    IMG_20160914_073547.jpg
    77,7 KB · Aufrufe: 1.370
  • IMG_20160914_073602.jpg
    IMG_20160914_073602.jpg
    117,8 KB · Aufrufe: 1.350
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo zusammen,

ein verregnetes und doch arbeitsreiches Wochenende geht zu Ende. Dennoch bin ich mit dem Projekt Holzbackofen nicht einen Schritt weiter gekommen. Obwohl: Einen Schritt vielleicht schon, weil ich jetzt Übung im Dachdecken habe und der Backofen - wenn er denn hoffentlich bald fertig ist - ja auch ein Dach bekommen soll. Und zwar das Gleiche, das jetzt mein Gartenhaus ziert...

IMG_20160918_173929.jpg


Es geht voran... Versprochen!

Schöne Grüße

Matze
 

Anhänge

  • IMG_20160918_173929.jpg
    IMG_20160918_173929.jpg
    113,1 KB · Aufrufe: 1.266
OP
OP
RostLAUBE

RostLAUBE

Militanter Veganer
Hallo Freunde, jetzt ist mir kalt... heute hat mich der Regen überrascht, obwohl mich die Wetter-App auf meinem Telefon eigentlich gewarnt hatte. Aber man ist ja unbelehrbar und die Hoffnung stirbt bekanntlich auch zuletzt... Naja, bis auf Rücken und Hintern stand ich halbwegs trocken...

... und habe die Seitenwände hochgezogen, nachdem ich den Boden isoliert und schon mal probeweise mit Quarzsand befüllt habe...

IMG_20160930_141646.jpg


... hinten rechts in der Ecke und vorn sieht man noch die Silikat-Isolierplatte ...

IMG_20160930_141635.jpg


... aufmerksame Bautagebuch-Leser werden den Bausatz erkannt haben. Ich habe mich nach langem Überlegen für diesen Bausatz entschieden und ihn ein bisschen verändert... Die seitlichen Schamottesteine sind nur lose auf die Silikatplatten gestellt. Wegen der geplanten Höhe des Bodens und der Einbindung des Aschefalls habe ich mich zudem entschieden, eine vierte Lage Steine aufzubauen. Hier noch eine Detailaufnahme:

IMG_20160930_141706.jpg


... Weil ich die Höhe des Gewölbes noch nicht genau abschätzen kann, ist auch noch offen, ob die Tür auf einen 32er oder auf einen 64er Schamottestein aufgestellt wird. Deshalb ist vorn noch eine Lücke.

Zum Vermauern habe ich übrigens den guten "Rath Universal Super" verwendet. Bin davon total begeistert - echt super zu verarbeiten! Danke @Brick für den Tipp!

Bis demnächst...

Matze
 

Anhänge

  • IMG_20160930_141646.jpg
    IMG_20160930_141646.jpg
    145,2 KB · Aufrufe: 1.139
  • IMG_20160930_141635.jpg
    IMG_20160930_141635.jpg
    158,1 KB · Aufrufe: 1.124
  • IMG_20160930_141706.jpg
    IMG_20160930_141706.jpg
    121,2 KB · Aufrufe: 1.116
Oben Unten