• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Mehlbaron

Militanter Veganer
Hallo Zusammen,

ich bin neu hier, Ich heiße Rainer und komme aus dem Odenwald ich bin gelernter Müller und habe spaß am Backen und hatte schon immer den reiz zu einem Steinbackofen.
Ich habe in einer Scheune einen neuen unbenutzten Holzbackofen gefunden :ola:
Diesen will ich wieder schick machen und natürlich zum backen aufbauen.
Als Idee, was mir gefällt wäre den Ofen neben unserem Wintergarten aufzubauen außenrum (also um die Schamottsteine) ein Fachwerk zu bauen, das würde perfekt zu unserem Wohnhaus und unserer Mühle passen.
Ich habe schon viele Tage hier im Forum gelesen, Bilder angeschaut und Threads verfolgt und folgende punkte festgestellt:
- Mein Ofen ist von der Firma Tritschler Aschaffenburg
- es ist kein vielseitbekannter "Liese"
- er gleicht dem Ofen der von einer "Tanja" mal verkauft werden sollte
- ein Schamottstein ist gebrochen :(
- das Thermometer fehlt
- ich weiß nicht exakt welcher Stein wie aufgebaut wird :patsch:

Ich habe anhand von Bilder schon rausgefunden das wohl seitlich Kanäle sind die das Feuer/ die Hitze nach oben in den Backraum lässt.
Oben ist scheinbar ein Abluftkanal von vorne nach hinten wo auch das Thermometer drinne ist mit einer anschließenden Drosselklappe die von vorne mit einer Stange bedient wird.
Im Feuerraum (also die untere klappe) ist vorne ein kleiner "Durchfall" indem ich mit einer Krücke die Asche runterfallen kann zum restlosen abkühlen.
Stimmt das schonmal soweit ???
Hat vielleicht jemand eine Zeichnung/Bilder/Bedienungsnleitung ???
Und noch eine Frage die ich zu Anfang benötige, die Metallteile ist es erfahrungsgemäß besser dies Pulvern zu lassen oder mit einem Ofenlack selbst streichen/lackieren ???

So wie üblich (auch für mich immer :D) Bilder:
20161115_091917.jpg

20161115_091948.jpg

20161115_092044.jpg
 

Focaccia

arbeitet an dem Brot der Zukunft....
5+ Jahre im GSV
sehr interessant :-)
da findet einer in der Scheune mal eben so einen Bausatz, wie geil ist das denn ?
 

Nils1331

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Auch von mir ein herzliches Willkommen in diesem Forum :-)

Schönes Öfchen hast du da gefunden :thumb2: ........ ist so ähnlich wie mein Goliath ( da findet man auch nix mehr drüber :goooogle: wen wunderts Bj.1935 :o ) ......... den ich NICHT aufgebaut habe :( ....... und nun möchte ich dir den Spaß nicht verderben :fahne::gotcha::fahne: ........ABER die Bauart hatte für mich einen entscheidenden Nachteil :( ........ die Einschubhöhe mag für "nur" Brot backen oder Pizza machen reichen ( dafür wahren die damals wahrscheinlich ja auch nur vorgesehen ) ...... aber alles was in Richtung "Fleisch/großer Bräter/Spanferkel" geht wird da nicht rein passen ........ deshalb habe ich umgeschwenkt und mir was passendes gemauert/selbst gebaut .........

Vielleicht helfen dir zum Aufbau meine Bilder :hmmmm:

20150302_174745[1].jpg

20150302_174735[1].jpg
 

Anhänge

  • 20150302_174735[1].jpg
    20150302_174735[1].jpg
    519,2 KB · Aufrufe: 3.757
  • 20150302_174745[1].jpg
    20150302_174745[1].jpg
    449,1 KB · Aufrufe: 3.575

Taunus-Smoker

Sie killen - wir grillen
10+ Jahre im GSV
Toller Scheunenfund. Damit wirst Du sicher erstmal richtig viel Arbeit haben. Bitte weitere Bilder, wenn's denn soweit ist. Es macht immer Spaß bei solchen Projekten zuzusehen, vor Allem, wenn man selbst schon das Ganze fertig hat. :sonne:
 

matma

Militanter Veganer
Die Bauteile sehen verblüffend ähnlich nach meinem HBO aus.
Leider habe ich auf Arbeit nur ein altes Bild den mittlerweile ist er wieder regelmäßig im Betrieb und es sieht etwas ordentlicher aus.
Detail Bilder kann ich gerne noch machen, wenn bedarf besteht.

IMG_0846.JPG
 

Anhänge

  • IMG_0846.JPG
    IMG_0846.JPG
    441,3 KB · Aufrufe: 3.347
OP
OP
Mehlbaron

Mehlbaron

Militanter Veganer
@Nils1331
Vielen Dank, ich bin für jedes Bild was ich bekomme sehr dankbar.
Da Hast du natürlich recht, aber ich bin (momentan) an dem Gedanke das ich nur Brot und Brötchen, Kuchen und Pizza backen will.
Aber es ist natürlich ein sehr aussagekräftiges Argument für Leute die darauf wert legen.

@matma
Wenn es irgendwie möglich wäre würde ich mich wirklich sehr über Bilder freuen. Auf jedem Bild findet man ein Detail was mir beim Zusammenbau hilft :-)
 
OP
OP
Mehlbaron

Mehlbaron

Militanter Veganer
Guten Morgen,

ich habe gestern mal die Steine zusammengestellt, so weit ich zumindest gekommen bin :hmmmm:

Vielleicht weiß jemand oder hat eine Idee für was die restlichen Steine sind ?

Kann mir jemand sagen wie genau das mit dem Rauchabzug funktionieren könnte, also wie die Hitze / der Rauch vom Backraum in den Schornstein kommt. Sind dafür vielleicht die kleinen Steine gedacht?

Wenn jemand Ideen hat bin ich für Info's sehr dankbar

@matma
Hast du schonmal schauen können, wegen Bilder von Details? Wäre echt super Hilfreich, da es scheinbar genau der selbe Ofen ist.

20170123_104436.jpg


20170123_104446.jpg


20170123_104453.jpg


20170123_104505.jpg


20170123_104609.jpg


20170123_104619.jpg
 

Nils1331

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Kann mir jemand sagen wie genau das mit dem Rauchabzug funktionieren könnte, also wie die Hitze / der Rauch vom Backraum in den Schornstein kommt. Sind dafür vielleicht die kleinen Steine gedacht?

:hmmmm: ob dir so eine "Deckenplatte" fehlt :hmmmm:......... oder der Rauchabzug war in der Rückwand :hmmmm:

20150204_171226.jpg
 

Anhänge

  • 20150204_171226.jpg
    20150204_171226.jpg
    666,1 KB · Aufrufe: 2.943
OP
OP
Mehlbaron

Mehlbaron

Militanter Veganer
Guten Morgen,

danke Nils für deine ausführliche Hilfe

Ich habe mal eine Schematische Zeichnung (ja ich weiß das ich kein Künstler bin) erstellt, so vermute ich das er funktionieren sollte.
Ich habe auf der Zeichnung auch die Steine mit der Einkerbung anders eingezeichnet, also so wie du es vorgeschlagen hast.
Und die L-Schamotte hattest du auch so angedacht?

Schema.jpg


Mein Schema beruht unter anderem auf Ausbaubilder von "Max Rockatansky - Ein alter Backofen soll auferstehen" (Ich hoffe das ich die Bilder benutzen darf :D)

Hier war der Rauchabzug einfach mit Schamotten abgemauert und dann durch eine Flasch-Schieber-Drosselklappe geführt. Das ist bei mir doof weil ich von eckig auf Rund müsste :frust:

2015-01-03-09-41-12-jpg.898982


2015-01-03-09-58-02-jpg.898984

2015-01-03-10-07-53-jpg.898986


2015-01-03-10-30-46-jpg.898989
 
OP
OP
Mehlbaron

Mehlbaron

Militanter Veganer
Das wäre super Nils :gr

Ich dachte mir das ich zur Not eben was zusammenschweiß von eckig auf mein rundes Rohr.

Hat noch jemand einen Vorschlag für mich wie ich den Ofen auf moderne Art (nicht mit Sandschüttung) dämme, und wie Dick?
Also ich dachte mir schon mit etwa 10cm dicker Steinwolle, aber wird dafür das Ofenrohr nicht zu heiß? Dort sind bestimmt ja auch noch ca. 250 Grad beim backen.
Und als unterbau wollte ich eine 10cm Dicke Betonplatte mit Armierung machen und darauf etwa 6 cm Sandschüttung , auf die ich dann meine Schamotte lege.

Oder hat jemand einen besseren Vorschlag für mich?
 

Nils1331

Grillkönig
5+ Jahre im GSV
Also mit mehr kann ich nicht dienen o_O

20170124_195507.jpg

Der ist wohl ohne die "Steherplatten" mit dem "Feuerdurchlass"

20170124_195551.jpg


Wohl nur als Funktionsschema zu betrachten o_O

20170124_195623.jpg

Der Tritschler ist wohl eine Mischung aus seitlichen Feuerdurchlässen und Rückwanddurchlass ............ also wie mein Goliath :-)
 

Anhänge

  • 20170124_195507.jpg
    20170124_195507.jpg
    386,1 KB · Aufrufe: 3.131
  • 20170124_195551.jpg
    20170124_195551.jpg
    388,8 KB · Aufrufe: 3.216
  • 20170124_195623.jpg
    20170124_195623.jpg
    289,5 KB · Aufrufe: 2.873
Oben Unten