• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Selfmade-Beefer

Wäre es machbar noch ein paar Bilder hochzuladen, von dem Eigenbau? Ich glaube ich muss auch mal wieder bauen ;) DANKE
 

herp

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Cookaneer frag mal deinen Kollegen woher er die Brenner bezieht wäre interessant falls ich mal was ähnliches baue, einen Baustrahler will ich nicht verwenden.

Ich hab bissel rechergiert aber nix gefunden was die Amis in ihren Salamandern einbauen. In den Steakhäusern verwenden die 1800°F+ Geräte (= 1000°C) und ich hab schon ein paar Treads gelesen das der unterschied zu 1000°F(540°C) Geräten was viele daheim haben sehr groß sein soll. Der Beefer ist bei ca 1400°F.

Ich zahl lieber 400€ oder mehr für einen Brenner der 2000°F oder mehr schafft als für den Beefer mit 1400°F.

Die 1370°C (2500°F) von dem Otto teil (Montague) sind schon der Hammer, auf ebay uk ist so einer für 1250 Pfund vor kurzem weg gegangen. Im Text stand was von RADIGLO overfired gas broilers als Brenner.
 

Firedancer

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Nein, haben die Teile nicht. Schon weil die Dinger keine Keramikstrahler sind und ganz anders aufgebaut. Stell Dir eins von den Gasrohren aus nem normalen Gasgrill vor und das unten ans Gehäuse geflanscht. Das ist alles.
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV

idgaf34

Militanter Veganer
Hi Leute,
wer kennt denn in Kanada oder den USA ein vergleichbares oder besseres Gerät?
Mein Onkel (schon ein bissl älter) aus Nordamerika war vor kurzem hier und restlos begeistert als wir den Beefer beim Bruder haben feuern lassen.
JEtzt will der auch so ein Ding, nur habe ich wenig Lust, dem einen von Deutschland mitzubringen und würde stattdessen lieber vor Ort die Fühler ausstrecken.
Nur bisher habe ich nur die größeren Geräte für die Profiküchen gefunden...
Danke für die Infos!
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Guck mal bei Solaire Grills - die bauen nur mit Infrarot:
http://www.grillwithinfrared.com/Solaire-Anywhere-Portable-Infrared-Grill-p/sol-ir17b.htm

von Napoleon gibt es auch einen:
http://www.napoleongrills.com/grills/product-details/productid/30/ccd/en-ca/freestyle™-portable-gas-grill-with-infrared-bottom-burner

Beide Geräte werden nicht in Europa vertrieben, da sie keine Zulassung / CE-Zertifizierung haben.
Bei ca. 50.000 € je Modell auch kein Pappenstiel ...

Das sind aber die klassischen Sizzle-Zonen-Varianten.

Einen Beefer im Kleinformat in den USA habe ich bisher auch nicht gefunden.
 

idgaf34

Militanter Veganer
vielen dank!
dann muss ich wohl in den sauren apfel beissen. was man nicht alles für die familie macht... :S
nur mal fürs verständnis: die sizzle zone ist doch auch ein beefer-gleicher keramikbrenner, nur unten angebracht oder nicht?
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Ja - es sind beides Keramikbrenner, nur die Anordnung ist halt anders.

Denk dran, dass der Beefer deutsche Norm in der Anschluss-Technik hat!
Ich weiss nicht, ob die Amis auch Adapter für unsere deutschen Geräte haben - sonst mußt Du sie gleich von hier mitnehmen/-schicken!
 

idgaf34

Militanter Veganer
Cookaner, du meinst den Gasanschluss oder? Gibt es denn da wirklich Differenzen?
Muss ich mich mal schlau machen...
Recht herzlichen Dank schon mal vorab, sehr hilfreich deine Beiträge!
 

Pele

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Cookaner, du meinst den Gasanschluss oder? Gibt es denn da wirklich Differenzen?
Muss ich mich mal schlau machen...
Recht herzlichen Dank schon mal vorab, sehr hilfreich deine Beiträge!

Ja, beim Gasanschluß gibt es innerhalb Europas schon gewaltige Unterschiede. Schau Dir mal die Flaschen aus Italien, Frankreich oder Skandinavien an; da passt nichts .
 

Cookaneer

Hans Dampf in allen Gassen
5+ Jahre im GSV
Cookaner, du meinst den Gasanschluss oder? Gibt es denn da wirklich Differenzen?
Muss ich mich mal schlau machen...
Recht herzlichen Dank schon mal vorab, sehr hilfreich deine Beiträge!
Ja - die Amis haben wie zuletzt schon erwähnt, andere Anschlüsse bei ihren Flaschen und am Regler beim Beefer.

Du brauchst einen Adapter von D auf US an der Ami-Gasflasche, dann kannst Du den D-Anschluss-Schlauch nehmen mit Druckminderer.

Ich weiss nur nicht, wie die Dinger aussehen und woher man sie bekommt - aber da haben wir bestimmt ein paar schlauere Grillmeister hier!
 

6Kg Mettigel

Militanter Veganer
Hallo Miteinander.

habe hier mal ein : 25€ in 10 min. gebaut --BEEFER--.
Funktioniert prächtig und schmeckt echt lecker.
Vielleicht interessiert's ja Jemanden, der's mal schnell ausprobieren möchte.
Werde, entgegen meiner ersten Vorstellung ,doch nix aus Stahl bauen, da es wohl kein besseres Ergebnis geben kann. Das Ding bleibt jetzt bis zum Herbst auf der Terrasse in der Form immer einsatzbereit.
Mahlzeit..................

Foto 4 (6).JPG


Foto 3 (8).JPG

Foto 2 (11).JPG
 

Anhänge

TJP

Fleischzerleger
5+ Jahre im GSV
Gasheizung? Wieviel KW hat diese?

Grüße aus Wald-Hessen
 

6Kg Mettigel

Militanter Veganer
Diese Baumarkt Propangasheizung ist einstellbar von 2,4 - 4,6 KW.
Also noch mehr Leistung als das Original.
Werde mal die Temperatur mit 'ner Wärmebildkamera messen, die das Ding bringt.
 

hangingloose

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Diese Baumarkt Propangasheizung ist einstellbar von 2,4 - 4,6 KW.
Also noch mehr Leistung als das Original.
Werde mal die Teperatur mit 'ner Wärmebildkamera messen, die das Ding bringt.
Die Teile haben wir auch in der Fa. ... aber achte mal auf den Temperaturbereich... unseres geht nur für den Hausgebrauch bis glaub 350°C...
 
Oben Unten