• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Smoker owner club

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Weil man in einem "normalen" Smoker mehr machen kann als nur L&S, der Paradedisziplin eines Reverseflow. Das ist zumindest bei mir der Grund gewesen, warum ich nie ernsthaft über einen solchen nachgedacht habe.
 

Kuchen

Borussen-Fan
Das verstsehe ich jetzt nicht. Was kann man denn mit dem "normalen" Smoker mehr machen?
Ich kann mit einem Reverse auch direkt im Garraum grillen, wenn es mal mehr als 3 Steaks, Koteletts oder Würstchen sein sollen, die nicht auf eine Kugel passen.
Hast Du bitte mal ein Beispiel
 

Ebbel

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Spontan fällt mir da Pizza ein. Keine Ahnung, ob man das im Reverse ohne Verrenkungen hinbekommt...aber wir zerfleddernd den Thread, vielleicht könnte mal ein Mod das rausschneiden und separieren. Das ist nämlich eigentlich ein interessantes Thema, über das ich mir bisher noch nicht viel Gedanken gemacht habe. Reverseflow war für mich immer L&S only...
 

Kuchen

Borussen-Fan
Spontan fällt mir da Pizza ein. Keine Ahnung, ob man das im Reverse ohne Verrenkungen hinbekommt...aber wir zerfleddernd den Thread, vielleicht könnte mal ein Mod das rausschneiden und separieren. Das ist nämlich eigentlich ein interessantes Thema, über das ich mir bisher noch nicht viel Gedanken gemacht habe. Reverseflow war für mich immer L&S only...

Bin dabei :thumb1:
 

BBQDAD

Veganer
Moin Moin aus Südlohn

Hier ist meiner. Hat ne BFB Back Fire Box.

pictures_u336_adba26.jpg


mehr Bilder Grillforum und BBQ - www.grillsportverein.de - Alben von BBQDAD: Nachbau aus Slidell, LA, USA
 

u_h_richter

Wurstversteher
Gerade Pizza ist eine Paradedisziplin des RFS, Du kannst sie direkt auf das
Bodenblech legen.

Ich glaube, der einzige Grund liegt in der Konstruktion, die beim normalen
Smoker - allein zugtechnisch - viel einfacher ist.

Gruß,
Uwe
 

Kuchen

Borussen-Fan
Gerade Pizza ist eine Paradedisziplin des RFS, Du kannst sie direkt auf das
Bodenblech legen.

Ich glaube, der einzige Grund liegt in der Konstruktion, die beim normalen
Smoker - allein zugtechnisch - viel einfacher ist.

Gruß,
Uwe

Moin Uwe,
wie willst Du denn eine solche Hitze herstellen? Willst Du vllt. unter dem Bodenblech ein Feuer entfachen??
 

u_h_richter

Wurstversteher
Nö, das Bodenblech ist an der Seite der SFB für eine Pizza genauso heiß wie ein normaler Smoker an der gleichen Stelle. Wo soll denn auch was abkühlen?

Gruß,
Uwe
 

u_h_richter

Wurstversteher
Die kommt von der gleichen Stelle wie beim normalen Smoker. Warum sollte
das beim RFS kühler sein?

:prost:
Uwe
 

Kuchen

Borussen-Fan
Da ich heute Nacht ein PP mache, werde ich in der Aufwärmphase testen ob es bei mir möglich ist diese Temperatur zu erreichen, bin da eher skeptisch. :prost:
 

Kuchen

Borussen-Fan
Uwe hat Recht. Man wird von der Temperatur her im Reverseflowsmoker Pizza backen können. Ich heize meinen seit 1,5 Stunden volle Lotte ein und ich habe an der Seite der SFB im Moment 330 Grad. Hätte ich nicht gedacht. :)
Jetzt sind es sogar 370 Grad.

Pizza.JPG
 

Anhänge

  • Pizza.JPG
    Pizza.JPG
    132,3 KB · Aufrufe: 3.979
Zuletzt bearbeitet:

magmahon

Loretta
10+ Jahre im GSV
Da wir jetzt ja endlich auch zum erlauchten Kreis der
Smoker Owner gehören kommt hier das zugehörige Bild

smoker_res.jpg


Klassisches Buschmann TV.
Einheizen, Bier aufmachen und die Welt ist in Ordnung

Grüße

Magmahon
 

Anhänge

  • IMG_7014.jpg
    IMG_7014.jpg
    113,5 KB · Aufrufe: 136
  • smoker_res.jpg
    smoker_res.jpg
    125,9 KB · Aufrufe: 3.885

BBQHamdorf

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Melde mich auch in den erlauchten Club der Smoker!

Meine ersten Versuche: Lachs mit bisschen Zitrone und zerstossenem schwarzen Pfeffer auf Cedernholz-Planks und gemischtes Gemüse in einer Auflaufform mit Feta, italienisches Gewürz und Olivenöl (Mit Alufolie zugedeckelt und mit in den Garraum!) Ich muss sagen: Yummi, yummi! Besser geht nicht!
 

Anhänge

  • Salmon.jpg
    Salmon.jpg
    83,9 KB · Aufrufe: 314
  • Grill.JPG
    Grill.JPG
    115,1 KB · Aufrufe: 338

Bibbes21

Militanter Veganer
Hallo,

bin seit letztem jahr stolzer Besitzer eines Charis. Ist zwar nicht das High End Produkt, aber ich bin sehr zufrieden. Er bekommt aber auch sehr viel Liebe.
Hier ein Paar Bilder.

Hier hatte ich meinen Wrangler gerade aufgebaut.
CIMG0541.JPG


Eine der ersten Grillaktionen. Es gab Rollbraten. Man achte auf den Innenraum des Grills (Deckel Innenseite). Hatte Ihn zwar gewissenhaft eingebrannt. Es dauer aber halt doch ne Zeit bis sich ne richtige Schutzschicht bildet.
CIMG0542.JPG


Habe diese Jahr zum Geburtstag die Sidefire Box bekommen. Hier hab ich sie gerade ein gebrannt. War so ca vor 4 Wochen. Hab mich gefreut wie ein Schnitzel und habs Ihm richtig mit Buchenrauch gegeben um Ihn für die neue Saison fit zu machen.
CIMG0652.JPG


Das war jetzt meine erste Amtshandlung letztes Wochenende. Gefüllte Lende in Speck - Schinkenmantel mit Zwiebel - Sahen Kartoffeln. Wie Geil. Man achte wieder auf die Deckelinnenseite. Mittlerweile ist sie so Schwarz wie die Außenseite des Grills. Ich muss allerdings dazu sagen dass ich meinen Chari auch jedes mal nach dem Grillen richtig sauber mache und erneut ein Öle. Kann es nich sehen wenn er rosten Tut un dreckig ist.
CIMG0799.JPG
 

Anhänge

  • CIMG0541.JPG
    CIMG0541.JPG
    83,6 KB · Aufrufe: 3.581
  • CIMG0542.JPG
    CIMG0542.JPG
    94,4 KB · Aufrufe: 3.727
  • CIMG0652.JPG
    CIMG0652.JPG
    90,1 KB · Aufrufe: 3.618
  • CIMG0799.JPG
    CIMG0799.JPG
    98,5 KB · Aufrufe: 3.619

Bibbes21

Militanter Veganer
Ist das eine BBQ-Grillkrankheit das der Feuerraum unten weiss wird?

Habe das Problem an meinem Chari nicht. Allerdings ist es normal, dass die Sidefirebox etwas in Mitleidenschaft gezogen wird. Mir ist z.B. beim einbrennen auch der Lack abgeplatzt. Ich hab deswegen immer ein Döschen Einbrennlack zu Hause. Hab den Lack dann einfach im Heissen zustand aufgepinselt und gut ist. Es reicht allerdings auch immer feste Pflanzenöl auf die entsprechenden Stellen zu reiben ( ich benutze dazu alte Geschirrtücher). Mit der Zeit bildet sich da ein schöne dicke Schutzschicht. Musst halt schon ein bisschen aufpassen wie du die Sidefirebox anheitzt. Ich benutze nen halben Anzündbecher voll Grillies um eine unterlage fürs Holz zu bekommen und feuere für die Hitze mit Buchenholz nach.

Für meine Lende letztes Wochenende, die 90 min bei 160 °C über die Sidefirebox gegrillt wurde, hab ich nur 7 dünne Buchenscheite benötigt.
Hatte auch nie mehr wie 4 Holzscheite auf der Glut liegen, ich denke sonnst wird Ihr der Arsch zu heiss. Aber es kommt immer darauf an wo deine Schmerzgrenze ist. Im Grunde ist es nicht so Tragisch wenn der Lack platzt. Einfach immer schön Pflanzenöl drauf schmieren, dann rostet nichts. Mir tuts halt im Herz weh wenn mein Chari AUA hat.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten