• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

....und wieder ein Neuer....

timsen

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
Moin Moin zusammen!

Ich bin Tim und komme aus dem ganz hohen Norden....fast Süd-Dänemark!
Ich bin schon länger hier im Forum unterwegs und ihr habt mich angesteckt...und nun bin ich seid kurzem Besitzer eines Smokers....zwar eines China-Smokers mit 3,5mm Wandung....aber für den Anfang ok denke ich!
Dieses Modell: BBQ Smoker TEXAS / Grill Gartengrill Barbeque NEU bei eBay.de: Geräte (endet 11.03.10 11:33:35 MEZ)
...aber als Auktion....war zum Glück günstiger!
Muss ja erstmal schauen ob mir und meiner Familie das "smoken" liegt und richtig schmeckt!
Mein erster Versuch war schon ganz ok. 2,4Kg Rippe....trocken mit Rub und 5h im Ofen.

....nun zu meinem Problem oder eher meiner Frage an die Fachmänner.....
Demnächst hat mein Lüdder Taufe und ich möchte gern unsere Gäste mit dem Smoker bezaubern. Es kommen ca.15 Personen davon 4 Kinder.
Jetzt kommt die Eierlegendemilchsau....am besten wären verschiedene aber typische "Gerichte" mit Geflügel, Schwein und Rind!
Was könnt ihr empfehlen und ist für einen Anfänger gut zu machen?
Ich sag schon mal Vielen Dank im voraus!
 

Gruschi

Medizinmann
5+ Jahre im GSV
Na dann erstmal HERZLICH WILLKOMMEN hier.

Was bei mir für "unerfahrene Gäste" bisher immer gut angekommen ist
war Hackbraten oder Bacon Bomb.
Einfach,schnell und das Hack schmeckt fast allen. :grin::grin:

Gruß Jens
 

Mrhog

Multipostbeauftragter
Teammitglied
15+ Jahre im GSV
mit Geflügel, Schwein und Rind!
Was könnt ihr empfehlen und ist für einen Anfänger gut zu machen?
Ich sag schon mal Vielen Dank im voraus!


Der 3,5 mm passt schon!
Hatten hier einige (inklusive mir).

Für Deine Vergrillung:

Ribs
Puten Unterkeulen
Mach das Rind mal lieber ein anderes Mal.

Versuch ca. 100 - 110°C zu halten und lass alles für 6 h drin.
Ab und zu mal (nach hälfte der Zeit zuerst) mal moppen.
Die Puten am besten mit sweet 'n spicy Chinamannsauce

Du kannst alles was Du über Jehova und so gelesen hat vergessen.

Du hast nen Smoker! Da muss man keine Ribs kochen.

Edit dagt: Was hast den da für ein Moped als Avatar?

:prost:
 
Zuletzt bearbeitet:
OP
OP
timsen

timsen

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
...datt Moped ist ne 1600'er Yamaha...."etwas" umgebaut!

...womit sollte man die Rippen am besten moppen????
 

Mag

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Versuchen 110-120 Grad lange zu halten und Ribs und PP machen
 

chili-sten

Grillgott
10+ Jahre im GSV
Moin Tim,

herzlich Willkommen hier und viele Grüße aus dem Speckgürtel von Hamburg

:prost:

Ich würde Dir diese Kombination von Jack the empfehlen

Bratenbrötchen BBQ in Altenberge
 
OP
OP
timsen

timsen

Metzgermeister
10+ Jahre im GSV
...mir läuft das Wasser im Mund zusammen....bei den leckeren Vorschlägen!
Ribs werden es bestimmt werden....und die BBQ Brötchen klingen auch sehr lecker! ;-)
Vielen Dank an die Helfer...mal sehen ob noch mehr Anregungen kommen!
 

Falkenstadl

Türsteher
10+ Jahre im GSV
Ein herzliches "Griaß Di" aus dem Ostallgäu.
Für Vorschläge habe ich noch keine smoker-Erfahrung, sorry.
 

Galtone

Vegetarier
10+ Jahre im GSV
Herzlich willkommen,

Ribs sind immer geil und sehr unkompliziert, so mach ich das:

Baby Ribs kaufen
Die Folie auf der Rückseite abziehen
1 Tag vorher in Apfelsaft einlegen
Abtrocknen und rubben (mit was auch immer)
Dann mach ich 3-0-0-, also 3 Stunden bei 110 - 120 Grad mit ordentlich Rauch smokern, dazwischen mit 1:1 Apfelsaft / Essig moppen
Ca. 20 Minuten vor Ende mit BBQ-Sauce glacieren
Lecker, lecker, lecker


Kurz OT @Moori: Klasse Signatur
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Was ich auch empfehlen kann, sind Rollbraten aus dem Smoker die unterschiedlich gefüllt sind. Passen von der Smoke-Zeit genau zu den Ribs. Hab meine in der Regel 3-4 Stunden drin und es wird dann alles zusammen fertig.

Ich nehm meißt Schweinerücken da die fettarm sind (musst aber gut mobben damit die nicht trocken werden) und füll die dann mit unterschiedlichsten Dingen, pack dann noch Bacon aussenrum und gut is...
Kommt jedesmal super an und die Leute sind begeistert. Für die Kids (und meine Wenigkeit :biggrinsanta: ) sind natürlich die Ribs ein Highlight.

Wildschwein-Rollbraten hatte ich demletzt auch mal probiert, das war übrigens auch sehr lecker...
 

Dominique

Bundesgrillminister
10+ Jahre im GSV
Herzlich willkommen,

Ribs sind immer geil und sehr unkompliziert, so mach ich das:

Baby Ribs kaufen
Die Folie auf der Rückseite abziehen
1 Tag vorher in Apfelsaft einlegen
Abtrocknen und rubben (mit was auch immer)
Dann mach ich 3-0-0-, also 3 Stunden bei 110 - 120 Grad mit ordentlich Rauch smokern, dazwischen mit 1:1 Apfelsaft / Essig moppen
Ca. 20 Minuten vor Ende mit BBQ-Sauce glacieren
Lecker, lecker, lecker


Kurz OT @Moori: Klasse Signatur

mach ich genauso... sind immer klasse.
 

hotrod

Fleischesser
5+ Jahre im GSV
Gruß aus dem Dorf an der Düssel und viel Spass.

Gruss Uwe :gs-rulez:
 

pascal

Dauergriller
10+ Jahre im GSV
Hallo und herzlich willkommen,

ribbs sind immer gut, wurden ja schon empfohlen,
PP ist auch super, dauert aber, solltest du vorher mal üben!!
wenn wir gäste haben kommt bei den mädels fisch immer gut, ich leg immer einen lachs oder makrele einfach ca 3 stunden mit in den smoker, am tag vorher würzen und gut!
schweinelende längs mittig aufschneiden und mit gemüse usw füllen und mit baconmantel einpacken und mitsmoken ist auch immer wieder gut

kann dan so aussehen,



http://www.grillsportverein.de/foru...ets-gefuellte-lenden-und-knusperbauch.115988/

viele grüße
pascal
 

guntherb

Schlachthofbesitzer
Hallo und herzlich willkommen!

Bei den Ribs gebe ich zu bedenken, dass bei einer Taufe die Leute meist feine Kleider anhaben und dem Anlass entsprechend, mit Messer und Gabel essen wollen... (zumindest wars bei uns so)

Ich würde an deiner Stelle lieber eine grosse Rinderlende machen, oder gefüllte Schweinelenden (gibts einige Rezepte hier im Forum, z.B. hier)

Gunther
 
Oben Unten