• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Was gibts denn heut zu Essen?

hiasn

Metzgermeister
heut gabs wieder mal Burger!
Buns nach @BaconAddict und zusammengebaut wie @Peckheim
Sehr gut geworden!!
10724708_334717173374731_258100323_n.jpg
 

Anhänge

  • 10724708_334717173374731_258100323_n.jpg
    10724708_334717173374731_258100323_n.jpg
    71,1 KB · Aufrufe: 443

Dr. Hannibal Lecter

Grillgott
5+ Jahre im GSV
Bei mir gabs heut die Calamari vom Gustini :italia:

Mei, was soll ich sagen. Haut mich nicht vom Hocker, 4 oder 5 E-Nummern, man schmeckt die künstliche Säure raus und mit 7,49 für 100gr Calamari (netto) ziemlich teuer.

Geht als kleiner Snack so durch, mehr ises nicht ...

Geht kalt, oder warm. Hab sie mit Olive in der Pfanne gemacht.

CIMG9409.JPG


Schaut nett aus, sehr viel mehr tuts aber nicht ...

CIMG9412.JPG
 

Anhänge

  • CIMG9412.JPG
    CIMG9412.JPG
    137,9 KB · Aufrufe: 447
  • CIMG9409.JPG
    CIMG9409.JPG
    155,6 KB · Aufrufe: 439

BaconAddict

TV-Sprecher
5+ Jahre im GSV
heut gabs wieder mal Burger!
Buns nach @BaconAddict und zusammengebaut wie @Peckheim
Sehr gut geworden!!
Anhang anzeigen 825396

Schöner Burger. :thumb2:
Muss nur nochmal betonen das das Rezept für die Buns nicht von mir ist. Ich hatte zwar nen Thread darüber, aber das Rezept ist aus nem amerikanischen Blog und ich bin auch nur über einen Thread hier drauf gestoßen. Man will sich ja nicht mit fremden Federn schmücken :sun:
 

BBQbruder

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1413137432.030111.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413137432.030111.jpg
    436,9 KB · Aufrufe: 397
  • ImageUploadedByTapatalk1413137443.046653.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413137443.046653.jpg
    252 KB · Aufrufe: 374

docsnyder

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Ravioli

ImageUploadedByTapatalk1413139255.676520.jpg


ImageUploadedByTapatalk1413139289.409998.jpg


ImageUploadedByTapatalk1413139311.711962.jpg


ImageUploadedByTapatalk1413139337.630645.jpg


ImageUploadedByTapatalk1413139366.033178.jpg


ImageUploadedByTapatalk1413139391.651859.jpg
 

Anhänge

  • ImageUploadedByTapatalk1413139255.676520.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413139255.676520.jpg
    368,2 KB · Aufrufe: 450
  • ImageUploadedByTapatalk1413139289.409998.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413139289.409998.jpg
    223,7 KB · Aufrufe: 439
  • ImageUploadedByTapatalk1413139311.711962.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413139311.711962.jpg
    254,7 KB · Aufrufe: 439
  • ImageUploadedByTapatalk1413139337.630645.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413139337.630645.jpg
    150,6 KB · Aufrufe: 422
  • ImageUploadedByTapatalk1413139366.033178.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413139366.033178.jpg
    227,6 KB · Aufrufe: 422
  • ImageUploadedByTapatalk1413139391.651859.jpg
    ImageUploadedByTapatalk1413139391.651859.jpg
    228,2 KB · Aufrufe: 450

BBQbruder

Fleischtycoon
5+ Jahre im GSV

Balkonglut

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Sodele,

die Unterleiber der Damen haben schön Farbe angenommen, der Rosenkohl war erst im Dampfbackofen, dann wurde er in der Pfanne mit Schinkenwürfeln verheiratet. Die Klöße waren diesmal Fertigteig, zum selber basteln hatte ich heute keine Lust. Alles auf dem Teller mit etwas Soße verheiratet und jetzt mit einem Fernet auf das Sofa.
Gänsekeule.jpg

Gruß

Balkonglut
 

Anhänge

  • Gänsekeule.jpg
    Gänsekeule.jpg
    178 KB · Aufrufe: 358

tuppi

Dosenfee
5+ Jahre im GSV
Pfannengerührte chin. Nudeln
downloadfile-46.jpeg
 

Anhänge

  • downloadfile-46.jpeg
    downloadfile-46.jpeg
    221,4 KB · Aufrufe: 444

oxe23

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
1,35 kg dry-aged Porterhouse-Steak vom Hohenloher Weiderind aus der Stuttgarter Markthalle.
Zubereitet à la Bistecca Fiorentina. Erstmal 90-90-90-90 auf volle Pulle scharf angeröstet und
danach mit Rosmarin ins 100 °C Olivenöl-Bad. Hier dann über ca. 1 Stunde mit Thermometer
auf 55 °C KT gezogen und anschließend kurz (etwas zu kurz) ruhen lassen und tranchieren.

Ja, was soll ich sagen, das Fleisch an sich und das Rezept war genial. Leider war das Fleisch
aber eine Spur zu sehr durch. In der Ruhephase ist die Temperatur noch auf 59 °C gestiegen,
soviel hatte ich nicht erwartet... Außerdem habe ich das Thermometer wohl etwas ungünstig
an der dicksten Stelle platziert, so dass der schmalere Teil natürlich noch weiter gegart war.

Mache ich auf jeden Fall wieder, dann aber mit mehr Vorsicht bei der Temperaturmessung.

BF (1).JPG
BF (2).JPG
BF (3).JPG
BF (4).JPG
BF (5).JPG
BF (6).JPG
BF (7).JPG
BF (8).JPG
BF (9).JPG
BF (10).JPG
 

Anhänge

  • BF (1).JPG
    BF (1).JPG
    95,2 KB · Aufrufe: 327
  • BF (2).JPG
    BF (2).JPG
    71,2 KB · Aufrufe: 297
  • BF (3).JPG
    BF (3).JPG
    88 KB · Aufrufe: 326
  • BF (4).JPG
    BF (4).JPG
    171 KB · Aufrufe: 364
  • BF (6).JPG
    BF (6).JPG
    97,1 KB · Aufrufe: 309
  • BF (5).JPG
    BF (5).JPG
    135,6 KB · Aufrufe: 337
  • BF (7).JPG
    BF (7).JPG
    186,6 KB · Aufrufe: 301
  • BF (8).JPG
    BF (8).JPG
    193 KB · Aufrufe: 299
  • BF (9).JPG
    BF (9).JPG
    103,5 KB · Aufrufe: 303
  • BF (10).JPG
    BF (10).JPG
    133,2 KB · Aufrufe: 301
Oben Unten