• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Weber Genesis 2017

Jeverschluck

Grillkaiser
5+ Jahre im GSV
Meine Erfahrung deckt sich mit der von @Arnd bzw. von Meathead. Seit dem ich nicht mehr wässere ist das Smoken auch einfacher zu steuern.
Ich habe in der Anheizphase der Räucherbox den Deckel auch zu, warte, bis es raucht und drehe dann klein (ohne öffnen).
Geht aber vermutlich auch beim Genesis auch so, wie @Jeverschluck es beschrieben hat.
Ich habe es auch schon gewässert und ungewässert gemacht (mit Ribs). Klar entweicht zuerst mehr Wasserdampf, aber wenn das Holz zunehmend trocknet, gibt es entsprechende Raucharomen. Es stimmt aber, dass bei trockenen Chunk‘s die Intensität etwas stärker ist. Um das zu erreichen, musste ich bei den gewässerten mind. einmal nachfüllen - habe eben etwas länger räuchern lassen.

Egal wie, ich fand es auch immer spannend, selbst ein wenig zu experimentieren, eigene Erfahrungen zu sammeln (auch und gerade mit unterschiedlichen Holzsorten), um mich letztendlich für irgendetwas zu entscheiden. Letztendlich hängt es auch von den Mitessern ab, weswegen ich als Beispiel kaum noch räuchere... weil es halt nicht jedem schmeckt. :anstoޥn:
 

Helge470

Grillkaiser
Wenn das Wasser verdunstet ist (was je nach Temperatur schnell passiert, da das Wasser nur ~1mm eindringt), verhalten sich die vorher gewässerten Chips ab da wie vorher ungewässerte.
Das, was nach mehr Rauch aussieht ist im wesentlichen nur das Plus an Wasserdampf. Nach ein paar gewässerten und ungewässerten Experimenten nehme ich nur noch ungewässerte, der Rauch kommt schneller.
 

stampes1

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Servus :messer:

Bei mir gab's heut Ribs auf dem Genesis. Hab heute das erste Mal mit der Smokerbox gearbeitet. Allerdings hab ich die Holzchips gewässert. Das werde ich das nächste Mal nicht tun. Dann gibt es wahrscheinlich mehr Rauch. Hat aber trotzdem klasse geschmeckt.

IMG_20200314_123242.jpg


IMG_20200314_155445.jpg
 

fjm

Oldschool Grillrost Griller
10+ Jahre im GSV
Supporter
Sehen doch schon recht gut aus, deine Ribs. Hast die noch weiter veredelt - gedämpft, lackiert...?

Wässern mache ich schon lange nicht mehr - das Holz raucht erst dann, wenn es trocken ist. Was man vorher sieht ist Wasserdampf. Ich empfehle immer das Buch "Die Wissenschaft des Grillens" von Meathead Goldwyn. Der räumt mit vielen Mythen auf und erklärt (gut belegt) was beim Grillen mit dem Fleisch durch Temperatur, Hitze, Rauch, etc. passiert. Mein bestes Buch - und ich hab sehr viele ...
 

stampes1

Vegetarier
5+ Jahre im GSV
Ja. Noch ca. 2 Std. In der Schwedenschale mit Apfelsaft gedämpft. 2. Schale als Deckel aufgelegt. Hat prima funktioniert.
 

Johnnymolee

Militanter Veganer
Nabend Zusammen,
….
"Trotzdem" erreicht mein Genesis im Deckel nicht mehr als 300°C obwohl ich schon die getunten Flavorizer Bars besitze. Das aber nur als Randnotiz... Die Ergebnisse sprechen für sich (Lammlachs und U.S. Rumpsteak).






Anhang anzeigen 1879695
Hallo zusammen :)
Kann mir jemand verraten, was die getunten Flavorizer Bars sind? :)
 

Bendrino

Fleischzerleger
Geiler Sch… Die habe ich mir direkt mal für meinen Genesis bestellt. Da rostet nix mehr und die können in die Spülmaschine.

Das ist immer so ne Theorie....meine Sicht ist, dass es ein Grill ist....Grob abbürsten mit nem Schaber oder so....1-2 mal im Jahr und dann bissel Fusel und gut ist.... diese ganzen superreiniger versauen dir den Grill bzw. das Material nur! Und Spühlmaschine...klar geht...aber wird nicht nötig sein! :)
 

Itabit

Militanter Veganer
Das ist immer so ne Theorie....meine Sicht ist, dass es ein Grill ist....Grob abbürsten mit nem Schaber oder so....1-2 mal im Jahr und dann bissel Fusel und gut ist.... diese ganzen superreiniger versauen dir den Grill bzw. das Material nur! Und Spühlmaschine...klar geht...aber wird nicht nötig sein! :)
Das Abschaben sehe ich genauso. Am besten mit einem Schaber aus Kunststoff. Der zerkratzt nicht die Oberfläche und ist für kleines Geld zu bekommen.
Der Fusel ist aber eher etwas für zum selber trinken... ;)
 

Daniel200

Militanter Veganer
Hallo,

habe heute die Weber Plancha für meinen Genesis II LX 640 bekommen.

Aber irgendwie passt sie nicht richtig, ist das so in Ordnung ? Ich kann zwischen Rost und Plancha ohne Probleme die Hand durchstecken.

Oder hat man hier eine falsche Plancha verschickt ? Leider kam sie ohne OVP an, so dass ich nicht mit Sicherheit sagen kann ob es sich um die Weber Artikelnummer 7650 handelt.

96EC6D61-AA74-451F-81D5-0EAD9C4093B6.jpeg
 

marvin78

Grillkönig
Supporter
Alles gut. So richtig passen tut das Ding tatsächlich nur in die 400er Reihe. Beim 6xx bleibt immer ein Spalt. Einfach den Rost einen Zentimeter rüber schieben, die Pfanne etwas nach links und der Spalt ist klein genug.
 

MichiZ1000

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Ja, das hat mir auch nicht so richtig gefallen. Die passt perfekt in den 4er, aber leider nicht in den 6er. Ich hab eine santos Einsatzpfanne. Die passt auch nicht perfekt aber besser als die von Weber.
 

marvin78

Grillkönig
Supporter
Ja, das hat mir auch nicht so richtig gefallen. Die passt perfekt in den 4er, aber leider nicht in den 6er. Ich hab eine santos Einsatzpfanne. Die passt auch nicht perfekt aber besser als die von Weber.
Welche setzt du denn da rein?

Edit: Habe gerade erst gesehen, dass es für die 600er Reihe eine dedizierte Pfanne gibt.

Ich hätte diese Einsatzpfanne auch gerne für meinen 440LX. Leider passt nicht eine davon rein :(
 

MichiZ1000

Hobbygriller
5+ Jahre im GSV
Das war ein ziemliches hin und her. Die haben das in ihrem Shop eine falsche produkt Bezeichnungen. Die für den 6er geeignet ist lt. Shop hat die perfekte Breite Bestell-Nr.: 897191 in 33x47, leider 1cm zu kurz sie müsste eigentlich 48x 33 haben. Da besteht die Gefahr das sie in den Grill fällt. Die mit der korrekten Länge ist leider ein wenig schmal. Die ist eigentlich für den BK Bestell-Nr.: 896538 in 48x31,5cm. Die habe ich. leider passt die auch nicht 100% perfekt. Beim schliessen des Deckels liegt der nicht 100% auf und stößt auf die Pfanne. Aber die müsste von den Maßen beim 4er genau passen. In der Beschreibung steht der 4er auch mit drin.
 

marvin78

Grillkönig
Supporter
Da wird aber leider von den Rosten des 435 bzw 415 ausgegangen (unterschiedlich Breite Roste für GBS über Sear). Die passen in der Breite leider kein bisschen in einen 410 oder 440 (mit 3 gleich großen Rosten). Die habe ich schon hier gehabt. Und ich will meine 3 prima Edelstahlroste auch nicht gegen die billigen Weber-Roste des 435 austauschen, damit die Pfanne passt.
 
Oben Unten