• Du musst dich registrieren, bevor du Beiträge verfassen kannst. Klicke auf Jetzt registrieren!, um den Registrierungsprozess zu starten. Registrierte User surfen werbefrei, können Suchen durchführen und sehen die volle Darstellung des Forums!!!

Welches Kammervakuumiergerät /welcher Kammervakuumierer für Sous-Vide um Hausgebrauch?

Grilliam

Militanter Veganer
Erst mal ein herzliches Hallo an alle :woot:.
Hab mich schon vor einiger Zeit angemeldet, aber jetzt endlich mal mein erster Post.

Finde den Thread sehr interessant, da ich auch auf der Suche nach einem hochwertigen Kammervakuumierer bin.
Daher meine Frage an dich neverfinder (der letztendlich ja doch fündig geworden ist :v:) ob du nach Erhalt deines Vakuumierers ein paar erste Eindrücke mit uns teilen könntest und nach ein paar Tagen vielleicht auch nen kleinen Erfahrungsbericht. Wär super und würde mich brennend interessieren. Vielleicht auch gern in einem extra "Henkelmann Neo 42XL" Thread :thumb2:



Der Beitrag von Kimble ist ja schon ne Weile her. Hast du, Kimble, dir letztendlich denn auch nen Henkelmann zugelegt ? Und wenn ja welchen ?

Danke für jedes Feedback von eurer Seite :thumb1:

Grüße euer Grilliam
 

Kimble

Mr. Seafood & Dr. Tartuffel
Supporter
Der Beitrag von Kimble ist ja schon ne Weile her. Hast du, Kimble, dir letztendlich denn auch nen Henkelmann zugelegt ? Und wenn ja welchen ?
Es gab ein paar andere Prioritäten, aber aktuell steht er ganz oben auf meiner Liste, ich hatte mit letzte Woche erst ein Angebot zum Neo42 XL eingeholt inkl. aller Optionen:
1586252540224.png


Ich warte gerade noch auf das Angebot des Schlossers, da ich mir einen anderen Rollwagen bauen lassen will, weil der originale für die Küche zu hoch ist (117cm bis Oberkante Vakuumierer) und keine Türen hat.

Nach Ostern werde ich mich wohl entscheiden, ob es mir das derzeit wert ist oder ob andere Dinge wichtiger sind. Für mich ist aber klar, dass es entweder der Neo 42 XL in Vollausstattung wird oder keiner.
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter

Pele

Metzger
5+ Jahre im GSV
Ich auch !

Grüße

Peter
 

Grilliam

Militanter Veganer
Danke für's Feedback Kimble :thumb2:

Bei der Investitionshöhe sind deine Prioritätsgedanken auf jeden Fall sehr nachvollziehbar. Gute Entscheidungsfindung dir ...


Der Bedarf an einem extra Henkelmann-Thread scheint aber wohl vorhanden zu sein :ola:
 

neverfinder

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Ich werde dazu auch noch sicher posten. Er kommt wohl nächste Woche mit allen Optionen die es gibt, ähnlich wie bei Kimble. (Der Angebots Text bzw Sprache sieht sehr ähnlich aus ;))

Bis ich wirklich darüber schreiben kann, wird noch etwas dauer, denn er kommt ins neue Haus und da fehlen noch die Fenster >:(

Sein Plätzchen wird aber wohl in den nächsten Wochen fertig und dann wird er sicher eingeweiht. ;)
 

Sousvidebader

Wagyuologe
5+ Jahre im GSV
Supporter

Firefighter71

Militanter Veganer
Hallo in die Runde. Ich war lange Zeit stiller Mitleser. Sehr interessante Runde hier. Mich würde mal interessieren, ob man mit dem Rotek auch extern vakuumiert und verschweißen kann, wie es der Vakuchef können soll kann da jemand eine Aussage zu tätigen?

Gruß Stephan
 

Milkman

Militanter Veganer
5+ Jahre im GSV
Hallo in die Runde!
Ich überlege meinerseits mir einen Henkelman Kammervakuumierer zuzulegen. Rein "betriebswirtschaftlich" ist das als Hobbykoch und Griller eine Fehlinvestition. Ich würde das Gerät nicht annähernd auslasten. Trotzdem tendiere ich in die Richtung. Für mich stellt sich allerdings die Frage, ob ich auch bei Nichtgebrauch 1x die Woche den Pumpenreinigungsmodus aktivieren muss? Wie viel sollte das Gerät mindestens benutzt werden?
Vielleicht können die stolzen Besitzer ja was dazu sagen.

Danke
Milkman
 
Oben Unten