Allgäuer Grillspieß

Verfeinert mit Bauernschinken und Käse aus dem Allgäu.

 


Zutaten
20 Min.
Normal

Anweisungen
  1. Die Schweineschnitzel dünn klopfen, 4 Stück gefächert nebeneinander legen und mit Senf bestreichen.
  2. Allgäuer Bauernschinken darauf geben und anschließend mit hauch dünnen Allgäuer Käsescheiben legen.
  3. Das Ganze zu einer festen Roll verschließen und das 3 oder 4 Mal.
  4. Die 4 Rollen übereinander legen und mit Schaschlikspießen je 3 cm durchstechen und immer zwischen den Spießen mit einem Messer schneiden ,den Rand mit Pfefferknoblauchgewürz eintunken
Kommentare

Waren sehr lecker. Danke - Perni

Also wie das fertig aussieht würde mich auch interessieren weil mir das mit auslaufen des Käses auch nicht klar ist. DANKE - Panman62

Ich würde das Rezept gerne mal ausprobieren, allerding sist mir nicht ganz klar wie ich verhindere, dass der Käse in den Grill läuft/fließt.

Echt Lecker Dank sei Dir

gestern gemacht: 1. super schnell gemacht 2. super lecker 3. werd das nächste mal anstatt des Senfs mal frischen Meerrettich probieren