Antipasti - Gegrillte Paprika

Geht schnell und schmeckt prima

 


Zutaten
40 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Paprika halbiern oder dritteln. Mit der Hautseite nach unten auf den knalleheißen Rost legen und so lange liegen lassen, bis die gesamte Haut schwarz verbrannt ist.
  2. Die Stücke dann alle in einen Plastikbeutel legen und abkühlen lassen.
  3. Nun kann man die schwarze Haut ganz leicht mit den Fingern entfernen. Evt. noch die Paprikastücke kurz unters Wasser halten, um sie zu säubern.
  4. Die Kapern dazugeben. Das Olivenöl mit dem Balsamico, Salz und Pfeffer vermischen, dann den Knoblauch fein hinreinreiben. Die Mischung darübergeben und mindestens eine Stunde kühl stellen.