Rezept - Apricot-Glaze-Rippchen mit Aprikosenglasur

Apricot-Glaze-Rippchen mit Aprikosenglasur

Super Spareribs oder Baby Pork Back Ribs.

 


Zutaten
  • Spicy Apricot Glaze
Schwer

Anweisungen
  1. Die Membran an der Unterseite der Rippen entfernen und in eine großen Schale legen. Die Zutaten für die Sauce bis auf Frühlingszwiebel, Sesam und Koriander in einen Topf geben, 30 min köcheln lassen.
  2. Etwas abkühlen lassen, dann im Mixer fein mixen.
  3. Restl. Zutaten zugeben und über die Rippchen geben. Min. 15 min marinieren. Ofen auf 300 Grad (150) vorheizen. Fettpfanne mit Alu auskleiden, Rippen auf einen Grillrost auf die Fettpfanne setzen und für 1,5 Std. backen.
  4. Sie sind gut, wenn das Fleisch anfängt, von den Endstücken der Knochen zu schrumpfen. Zum Servieren in Segmente von 3 oder 4 Rippen schneiden.
  5. Dazu garlic mashed potatoas und Salat. Diese Marinade ist auch Super als Sauce zu Pancakes oder Eis, dann aber ohne Knoblauch und Chilisauce, ansonsten auch als Marinade für Schnitzel, Schweinelende oder als Dip für Shrimps.