Rezept - Artischocken gegrillt

Artischocken gegrillt

Eine einfache Beilage.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Kaufen Sie für dieses Gericht kleine Artischocken mit zarten Blättern, da die äußeren Blätter mitgegessen werden.
  2. Lassen Sie die Artischocken bei kleiner Hitze etwa 10 Minuten in Salzwasser kochen. Danach nehmen Sie sie heraus und lassen sie abkühlen.
  3. Schneiden Sie die Artischocken der Länge nach durch, und entfernen Sie die Fäden. Bepinseln Sie die Artischocken mit Öl, und legen Sie sie auf den Rost des Holzkohlengrills oder des Elektrogrills.
  4. Die Artischocken können am Rande mitgrillen, da die Hitze nur schwach sein darf. Auf jeder Seite etwa 10 bis 15 Minuten grillen lassen und dazwischen ab und zu mit Öl bepinseln.
  5. Kurz vor Grill-Ende verrühren Sie den Rest des Olivenöls mit dem Zitronensaft und übergießen damit die Artischocken, danach salzen und pfeffern.