Bacon Bomb

Was Gemütliches am Samstag!!

 


Zutaten
65 Min.
Leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Zuerst habe ich ein Gitternetz aus den Speckscheiben gewebt. Dann habe ich meine Hackfleischmasse mit Salz, Pfeffer, Muskat, gran. Zwiebeln, gran. Knoblauch und Majoran gewürzt das alles gut vermengt und auf das Gitternetz verteilt. Zwiebeln Knoblauch Lauchzwiebeln und Pilze grob geschnitten und das ganze dann mit etwas Butter angedünstet das alles mit Paprikapulver und einer Currymischung ( Curry Jaipur ) bestäubt. Die Masse auf dem Hackfleisch verteilt und mit dem Käse bestreut, anschließend alles schön zusammengerollt und mit Magic Dust eingerieben.
  2. Den Grill für zwei Zonen vorbereitet in die Tropfschale etwas Rotwein ( riecht einfach geil ) Temperatur hatte ich bei ca. 160 C° dann das gute Stück drauf.
  3. In der Zwischenzeit habe ich mir eine Glasur aus Zucker, Apfelsaft, Ketchup, ordentlich Curry Jaipur und Cayenne Pfeffer nach meinem Geschmack ( zwischen Süße und einem scharfen Abgang ) angerührt.
  4. Zwei Hefeweizen später, ca. 1 Stunde habe ich dann alle 10 min die Glasur aufgetragen. Nach ca. 1 3/4 Stunden Grillzeit war das Ganze fertig.
  5. Das war mal so richtig lecker mit Gurkensalat, Zaziki und Nudelsalat
Kommentare

Bacon Bomb geht nur im gschlossenen Grill. - Andy-WEBER-MasterTouch

Die neue Zeiteinheit gefällt mir gut. So sollte man alle Rezepte angeben.

Ist für einen geschlossenen Grill

Ist das für einen Kugelgrill oder geht das auch aud einen offenen grill\r\n