Rezept - Blätterteig-Röllchen

Blätterteig-Röllchen

Sehr einfach zu machende Blätterteigrollen, die auch kalt sehr gut schmecken

 


Zutaten
20 Min.
Sehr leicht

Kategorien


Anweisungen
  1. Blätterteig Zimmertemparatur annehmen lassen, damit er besser gerollt werden kann.
  2. Den Blätterteig ausrollen und vollflächig erst mit dem Schinken und dann mit dem Käse belegen.
  3. Das Ganze dann den langen Weg aufrollen. Im Abstand von ca. 1-1,5 cm einen Zahnstocher in die Rolle reinstecken.
  4. Dann zwischen den Zahnstochern den Blätterteig in Scheiben schneiden und auf einem mit Backpapier ausgekleideten Backblech ca. 15-18 min bei 180°C im Backofen goldbraun backen.
  5. Schmecken auch kalt sehr gut!