Bratwurst-Schnitzelspieße

 


Zutaten

4 dünne Schweineschnitzel (à 180 g)

Salz

Pfeffer

200 g Doppelrahmfrischkäse

100 g geriebener Parmesan

Semmelbrösel zum Binden

einige Tropfen Zitronensaft

einige Tropfen Worcestersauce

8 Nürnberger Rostbratwürstchen

1 rote Paprikaschote

1 grüne Paprikaschote

2 vorgekochte Maiskolben

Olivenöl zum Bestreichen

Mengenumrechnung und Änderungen der Personenzahl funktionieren mit diesem Rezept noch nicht. Hilf uns bitte bei der Konvertierung!

Normal

Anweisungen

1. Die Schweineschnitzel abbrausen, trockentupfen und dünn klopfen. Mit Salz und Pfeffer gut würzen.

2. Frischkäse und Parmesan glatt rühren. Mit Semmelbrösel leicht binden. Mit Zitronensaft, Worcestersauce, Salz und Pfeffer würzen. Schnitzel längs durchschneiden und mit der Käsemasse bestreichen. Je ein Würstchen darauf legen und zusammenrollen. Die Rouladen erneut halbieren.

3. Die Paprikaschoten halbieren, die Kerne entfernen und die Trennwände herausschneiden. Paprika waschen, gut abtropfen lassen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Maiskolben in 1-2 cm dicke Scheiben schneiden. Gemüse- und Rouladenstücke im Wechsel auf Spieße stecken. Rundum mit Olivenöl bestreichen und ca 4-5 Minuten von jeder Seite grillen.