Chilli-Cheese-Nuggets

Wer denkt bei dem Namen nicht an Burgerking . Ich liebe bzw liebte die Chilli Cheese Nuggets dort. Also warum nicht mal selber machen

 


Zutaten
150 Min.
Leicht

Anweisungen
  1. Chillis kleinschneiden
  2. Brotdose mit Frischhaltefolie auslegen
  3. Anfangend mit Käse immer im Wechsel Käse - Chilli - Käse schichten
  4. Das Ganze mit der Brotdose ins Wasserbad stellen (ca. 20 min) und schmelzen lassen
  5. Dananch für ca. 1,5 Stunden in den Kühlschrank, damit alles wieder fest wird
  6. Den Käsechilliblock von der Folie befreien und in Würfel schneiden
  7. Die Würfel mit Ei - Paniermehr 2-3 mal panieren, es muss ordentlich dicht sein, damit kein Käse ausläuft
  8. Nnchdem alles paniert wurde, wird alles frittiert.
  9. Nun einfach das außen knusprige und innen flüssige Glück genießen
Kommentare

Super Idee, hätte nicht gedacht, dass die so einfach zu machen sind. Habe Emmentaler genommen, dementsprechend war die Schmelzzeit länger, hat aber super geklappt. Habe milde Chilis aus dem Garten genommen. Bei meinen Gästen ist das super angekommen. Danke für das cooole Rezept

Super Einfach und echt lecker!