Folienkartoffeln

Folienkartoffeln gehören zu den Basics beim Grillen und passen zu vielen Gelegenheiten. Diese sind extrem lecker!

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Die Kartoffeln waschen und in einen Topf geben.
  2. Das Salzwasser, die Lorbeerblatter und den Kümmel dazugeben und die Kartoffeln bissfest garen.
  3. Je nach Menge der Kartoffeln entsprechend große Stücke Alufolie vorbereiten und diese mit Olivenöl bestreichen.
  4. Die Kartoffeln gleichmäßig in die Alufolie wickeln und auf dem Grill fertig garen.
  5. Für die Sauce die Sahnedickmilch mit der Sahne glatt rühren.
  6. Die verlesenen, gewaschenen und fein gehackten Kräuter untermischen, mit Salz, Pfeffer, Knoblauchpulver und Kümmel kräftig würzen.
  7. Die Folienkartoffeln mit einem Messer über Kreuz einschneiden und mit beiden Zeigefingern zur Mitte hin zusammendrücken.
  8. Die Sauce über die Folienkartoffeln verteilen, anrichten, ausgarnieren und servieren.