Forellen grillen provencal

Frisch gegrille Forellen mit einer leckeren Marinade sind ein leckerer Sommergenuss - oder schaffen Sommerfeeling.

 


Zutaten
20 Min.

Anweisungen
  1. Die Marinade anrühren und kurz stehen lassen.
  2. Die frischen Forellen (vor 10 Minuten gefangen) mit der Marinade bestreichen und in ein geöltes Fischgitter klemmen und bei indirekter Hitze je nach Größe 12 - 15 Minuten knusprig grillen.
  3. Evt. noch für wenige Sekunden der direkten Glut aussetzen, damit sie noch knuspriger werden.
Kommentare

Zugegeben. Mit einer gehörigen Portion Misstrauen habe ich als weitgehender Fisch- und Tomatenfremdling diese überragenden Bewertungen beobachtet. Trotzdem ausprobiert und: ÜBERRAGEND!!! Ich bin total begeistert. Das wird nun öfters Gegrillt werden bei uns ;) Wunderbar danke für das Rezept!