Geräucherte Creme Brulee mit Chipotle Chillie

Heißes Teil! Nichts für die Fastenzeit, aber richtig gut.

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Die Sahne mit den Chilis, Vanilleschote und Zimtstange in einem Kochtopf auf mittlerer Temperatur erhitzen und ca. 10 Minuten köcheln lassen. Topf vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  2. Eigelb, ganzes Ei und Zucker verrühren und die abgekühlte Sahne hinzugeben und durch ein Sieb in feuerfeste Schalen abfüllen. Den Grill für mittlere indirekte Hitze vorbereiten.
  3. Die Schalen mit der Creme in eine Auflaufform stellen, die Auflaufform mit ca. einem Liter kochendem Wasser auffüllen und das ganze auf den Grill stellen. Räucherchips auf den Grill und die Creme ca. 35 Minuten garen lassen.
  4. Um zu prüfen ob sie fertig ist einfach mit dem Finger rauftippen, sie sollte noch wackeln, aber nicht mehr flüssig sein. Wenn sie fertig sind die Schalen für vier Stunden in den Kühlschrank.
  5. Nach der Kühlzeit dünn mit Turbinadozucker oder normalem Zucker bestreuen und mit einem Karamellisiereisen oder einem Lötbrenner karamellisieren und sofort servieren. Lasst es Euch schmecken!!!