Jerk Pork für Schweinekoteletts

Leckere gegrillte Kotelettes

 


Zutaten
Leicht

Anweisungen
  1. Die Pimentbeeren in einem kleinen Topf bei mittlerer Hitze erhitzen und 3-5 Minuten umrühren. Danach zusammen mit den Frühlingszwiebeln, den Chilis, Lorbeerblättern und Gewürzen in einen Mixer geben. Eine dicke Paste herstellen.
  2. Diese Paste auf das Schweinefleisch geben und für mindestens 2 Stunden, am besten über Nacht, in den Kühlschrank legen.
  3. Dann langsam die Koteletts 40-60 Minuten grillen. Um dem Fleisch ein authentisches Aroma zu geben, wirft man noch ein paar Pimentkörner auf die Holzkohle.
Kommentare

statt Chili könnte man Scotch Bonnet nehmen aber bitte vorsichtig damit