Knoblauchbrot

Knoblauchbrot geht immer als Beilage.

 


Zutaten

Anweisungen
  1. Butter in einer Schüssel schaumig schlagen.
  2. Fein gehackte Zwiebel und die mit Salz zerriebenen Knoblizehen unter die Butter rühren.
  3. Gehackte Kräuter unter die Butter ziehen, mit Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer, Zitronensaft, Worcestersauce sowie Senf abschmecken
  4. Knoblauchbutter aufs Brot streichen und auf dem Grill (im Backofen) kurz rösten, bis die Butter schön im Toast eingezogen ist.
Kommentare

Danke dafür !

Den Senf würd ich in Zukunft weglassen und die doppelte Menge Koblauch nehmen. Sonst sehr gutes Rezept!!!

super !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!:-):-) :-)!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!