Leberspießchen

Innereien aufgespießt

 


Zutaten
Normal

Anweisungen
  1. Spülen Sie die Leber kurz unter fließendem Wasser ab und trocknen Sie sie mit Küchenkrepp. Von Sehnen befreien und in etwa 3 cm große Stücke schneiden.
  2. Schneiden Sie den Speck ebenfalls in dünne Scheiben, schälen Sie die Zwiebeln, und halbieren Sie sie. Die Äpfel werden gewaschen, geachtelt und vom Kerngehäuse befreit.
  3. Nun stecken Sie alle Zutaten auf 4 Spieße. Die Spieße rundherum pfeffern, einölen und im vorgeheizten Grill 15 Minuten grillen.
  4. Wenden Sie die Spieße des öfteren, und pinseln Sie sie jedesmal wieder mit Öl ein, damit das Fleisch und die Zwiebeln nicht austrocknen.
  5. Wollen Sie die Spieße auf dem Holzkohlengrill grillen, so schneiden Sie die Leber in etwas größere Stücke.