Rezept - Leberspieße Laredo

Leberspieße Laredo

Gegrillte Leberspieße

 


Zutaten
Normal

Kategorien


Anweisungen
  1. Zunächst kochen Sie die Maiskolben in wenig Salzwasser fast gar und lassen sie anschließend gut abtropfen.
  2. Inzwischen schneiden Sie die Leber in mundgerechte Stücke und entfernen dabei die Röhren.
  3. Schälen Sie die Zwiebeln und schneiden Sie sie in dicke Scheiben oder Achtel.
  4. Schälen Sie die Banane und teilen Sie sie in 1 cm dicke Räder.
  5. Zuletzt schneiden Sie die gut abgetropften Maiskolben in große Stücke, wozu Sie ein sehr scharfes Messer brauchen oder — noch besser — eine Geflügelschere.
  6. Bestecken Sie vier Spieße abwechselnd mit Leber- und Maisstücken, Zwiebel- und Bananenscheiben und Tomatenachteln. Bepinseln Sie alles gut mit Öl. Grillen Sie die Leberspieße von allen Seiten. Es dauert ungefähr 10 Minuten, bis sie gar sind.
  7. Anschließend bestreuen Sie die Spieße leicht mit Salz, frisch gemahlenem Pfeffer und einer Prise Majoran.
  8. Reichen Sie dazu bunter Reissalat oder Toastbrot.