Lebkuchenribs - asiatische würzige Ribs

Schweinerippen auf die asiatische Art. Ganz anders als beim tradtionellen USA BBQ.

 


Zutaten
  • Hoisinsauce
90 Min.
Sehr leicht

Anweisungen
  1. Die Ribs enthäuten und in einzelne Stücke schneiden.
  2. Alle Zutaten mischen, die Ribs in eine Schüssel geben und die Sauce darüber giessen.
  3. Am besten über Nacht marinieren lassen.
  4. Auf dem Grill eine Saftpfanne mit Wasser füllen und die Ribs (auf einem Rost) darüber legen. Bei 180° ca. 1 Stunde grillen.
Kommentare

Das Rezeot stammt aus einem asiatischen Kochbuch. Die Ribs werden zerteilt, damit sie die Gewürze rundum aufnehmen können. Zudem ist es als Vorspeise/Fingerfood gedacht. Den Namen "Lebkuchenribs" hat das Rezept beim OT der IG Ruhrpott bekommen, da das 5 Gewürze Pulver ein wenig an Lebkuchen erinnert. :-) - Mille